Suche Heute Live
Bundesliga

"Nachhaltiger Erfolg fast ausgeschlossen"

Robin Dutt rechnet mit dem FC Schalke ab

01.12.2022 08:42
Hat große Zweifel am FC Schalke 04: Robin Dutt
© IMAGO/Eibner-Pressefoto /EXPA/Eisenbauer
Hat große Zweifel am FC Schalke 04: Robin Dutt

Nach 15 Spieltagen steht der FC Schalke 04 in der Fußball-Bundesliga am Tabellenende. Von der Euphorie des Aufstiegs ist bei den Königsblauen nichts mehr zu spüren. Geht es nach Robin Dutt, wird sich an der Tristesse in Gelsenkirchen so schnell auch nichts ändern.

Obwohl der Trend vor der Winterpause leicht positiv war, blickt der FC Schalke auf ein ziemlich verkorkstes Halbjahr zurück. Nur zwei Siege sind den Knappen bislang gelungen, der Rückstand aufs rettende Ufer beträgt schon fünf Punkte.

Im Herbst zogen die Verantwortlichen daher die Reißleine und ersetzten den glücklosen Trainer Frank Kramer, der erst im Sommer verpflichtet worden war, durch Thomas Reis. Zur selben Zeit entschied sich Sportdirektor Rouven Schröder für einen plötzlichen Rückzug.

Keine guten Voraussetzungen für einen nachhaltigen Aufschwung, glaubt Robin Dutt. Der frühere Bundesliga-Trainer, der mittlerweile in Österreich beim Wolfsberger AC arbeitet, sieht die Personalpolitik bei S04 äußerst kritisch.

"Bei Schalke erscheint mir angesichts der anhaltend vielen Wechsel auf der Führungsebene nachhaltiger Erfolg fast ausgeschlossen", malte der 57-Jährige im Gespräch mit dem "kicker" ein düsteres Bild für die Zukunft.

FC Schalke sucht nach Soforthilfen für die zweite Saisonhälfte

Aktuell sucht der Ruhrpott-Klub fieberhaft nach Sofort-Verstärkungen für die verbleibenden 19 Liga-Begegnungen. Die Aufgabenbereiche von Schröder hat Sportvorstand Peter Knäbel vorübergehend übernommen.

Nach dem umjubelten Aufstieg hatte Schalke elf neue Spieler dazugeholt, die Mehrzahl davon konnte die Erwartungen bislang allerdings nicht erfüllen. Knäbel muss jetzt ein besseres Händchen als Schröder beweisen, andernfalls dürfte der sofortige Wiederabstieg nicht mehr zu verhindern sein.

Robin Dutt scheint an eine königsblaue Aufholjagd ohnehin nicht mehr zu glauben.

19. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
03.02.2023 20:30
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
04.02.2023 15:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
04.02.2023 18:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
05.02.2023 15:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
05.02.2023 17:30
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern18107152:163637
    21. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin18113431:22936
    3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig18105339:241535
    4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund18111633:25834
    5SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg18104429:25434
    6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1895437:261132
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1885536:221429
    8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1874734:29525
    9Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1873830:30024
    10SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder1873829:37-824
    111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051865726:29-323
    121. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1857629:31-222
    131899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1854926:31-519
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg18531023:33-1018
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart1837822:32-1016
    16VfL BochumVfL BochumBochum18511219:44-2516
    17Hertha BSCHertha BSCHertha BSC18351020:32-1214
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0418241214:41-2710
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • M = Meister der Vorsaison
    • N = Aufsteiger
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SV Werder BremenNiclas Füllkrug413
    2RB LeipzigChristopher Nkunku212
    3Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
    4SC FreiburgVincenzo Grifo49
    FC Bayern MünchenJamal Musiala09