Suche Heute Live
Bundesliga

"Alles war okay, bis ...": BVB vergeigt letzten Test in Asien

30.11.2022 16:17
Donyell Malen traf für den BVB
© IMAGO/Kirchner/Marco Steinbrenner
Donyell Malen traf für den BVB

Borussia Dortmund hat sein Testspiel gegen die Nationalmannschaft Vietnams zum Abschluss seiner zehntägigen Asien-Reise verloren.

Die Mannschaft von BVB-Coach Edin Terzic, der auf zahlreiche Nationalspieler und verletzte Profis verzichten musste, unterlag in Hanoi mit 1:2 (1:1).

Im Mỹ-Đình-Nationalstadion brachte Donyell Malen den Tabellensechsten der Bundesliga in der 13. Minute vor 20.000 Zuschauern in Führung. Tien Linh (36.) und Tuan Hai per Foulelfmeter (90.) trafen zum Sieg für die Gastgeber.

"Es war nicht unsere beste Leistung heute, in Singapur und Malaysia waren wir besser. Vor 48 Stunden haben wir noch in Malaysia gespielt. Wir hatten Kontrolle, alles war okay, bis wir das erste Tor kassiert haben. Es war ein offenes Spiel, und dann kann man auch verlieren", sagte Terzic.

Dem Strafstoß vorausgegangen war eine kurze Spielunterbrechung, weil die Querlatte des Tores aus der Verankerung gerutscht war.

"Als Trainer habe ich so eine Situation noch nicht erlebt. Als Fan erinnere ich mich an das Spiel in Madrid. Aber es war eine verrückte Geschichte. Dann dauerte es Minuten, es zu reparieren. Da hätten wir gerne mehr Nachspielzeit gehabt", so Terzic.

BVB mit Nico Schulz und Mats Hummels

Neben Nico Schulz, der den Verein im Winter verlassen könnte, stand auch Mats Hummels in der Startelf und kam 63 Minuten zum Einsatz.

Ansonsten hatte Terzic mehrere Nachwuchsspieler und auch den verletzten Marco Reus in Asien dabei, der aber noch nicht wieder einsatzfähig war.

Die Partie gegen das Nationalteam Vietnams war das dritte von insgesamt drei Testspielen während der Asien-Tour der Dortmunder.

Die erste Begegnung hatte der BVB in Singapur 7:2 gegen die Lion City Sailors gewonnen, die zweite in Malaysia 4:1 gegen die Johor Southern Tigers.

Aufstellung BVB 1. Halbzeit: Meyer – Passlack, Papadopoulos, Hummels, Schulz – Gürpüz, Özcan –Bamba, Malen, Pohlmann – Broschinski

Aufstellung BVB 2. Halbzeit: Lotka – Semic, Papadopoulos (62. Coulibaly), Hummels (62. Collins), Aning – Pasalic, Can, Michel, Braaf – Njinmah, Pohlmann (62. Rijkhoff)

Tore: 0:1 Malen (13.), 1:1 Tien Linh Nguyen (36.), 2:1 Tuan Hai Pham (90./FE)

19. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
03.02.2023 20:30
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
04.02.2023 15:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
04.02.2023 18:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
05.02.2023 15:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
05.02.2023 17:30
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern18107152:163637
    21. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin18113431:22936
    3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig18105339:241535
    4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund18111633:25834
    5SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg18104429:25434
    6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1895437:261132
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1885536:221429
    8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1874734:29525
    9Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1873830:30024
    10SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder1873829:37-824
    111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051865726:29-323
    121. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1857629:31-222
    131899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1854926:31-519
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg18531023:33-1018
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart1837822:32-1016
    16VfL BochumVfL BochumBochum18511219:44-2516
    17Hertha BSCHertha BSCHertha BSC18351020:32-1214
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0418241214:41-2710
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • M = Meister der Vorsaison
    • N = Aufsteiger
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SV Werder BremenNiclas Füllkrug413
    2RB LeipzigChristopher Nkunku212
    3Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
    4SC FreiburgVincenzo Grifo49
    FC Bayern MünchenJamal Musiala09