Suche Heute Live
Bundesliga

Gladbach, Eintracht und Co. heiß auf Ex-Kölner

02.12.2022 12:25
Ismail Jakobs lernte das Fußballspielen beim 1. FC Köln
© IMAGO/David Klein
Ismail Jakobs lernte das Fußballspielen beim 1. FC Köln

Nachdem Ismail Jakobs sämtliche Jugendmannschaften des 1. FC Köln durchlief, verließ er seinen Ausbildungsklub im Sommer 2021 und schloss sich dem französischen Erstligisten AS Monaco an. Nun könnte es den 23-Jährigen aber zurück in die Bundesliga ziehen.

Laut "Sport Bild" steht Jakobs bei Eintracht Frankfurt, Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen auf dem Zettel.

Demnach wurden bereits Gespräche mit den Verantwortlichen von AS Monaco aufgenommen. Im Raum steht eine Leihe im Januar.

Doch ob der französische Erstligist Jakobs ziehen lässt, ist noch offen. Erste Anfragen sollen abgelehnt worden sein. Ein fester Transfer sei völlig ausgeschlossen.

1. FC Köln kassierte Millionen-Ablöse

Jakobs' Vertrag in Monaco ist noch bis 2026 datiert. Für den Deal hatte der 1. FC Köln damals 6,5 Millionen Euro Ablöse kassiert, die bis auf acht Millionen Euro ansteigen können.

Beim Klub von der Côte d'Azur ist der senegalesische WM-Fahrer kein unumstrittener Stammspieler. In der aktuellen Ligue-1-Saison kommt Jakobs auf zwölf Einsätze. Von Beginn an durfte er erst drei Mal ran.

Um mehr Einsatzzeiten zu bekommen, strebe Jakobs eine Flucht im Winter an, so der Bericht. Nach der WM sollen Gespräche über einen Wechsel anstehen.

Verbandswechsel vor der Fußball-WM

Der gebürtige Kölner Jakobs hatte sich erst im September dazu entschieden, für die Nationalmannschaft Senegals zu spielen.

Zuvor hat der Linksverteidiger zahlreiche Spiele für die deutschen Junioren bestritten und wurde 2021 sogar U21-Europameister mit dem DFB-Team.

Erst am ersten Spieltag der WM gegen die Niederlande (0:2) hatte die FIFA den Nationalitätenwechsel genehmigt und positiv über die Spielberechtigung von Jakobs entschieden.

In der 62. Minute wurde der 23-Jährige dann für den verletzten Leipzig-Profi Abdou Diallo eingewechselt und gab sein WM-Debüt. Gegen Katar (3:1), Ecuador (1:0) und England (0:3) stand Jakobs in der Startelf.

18. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
27.01.2023 20:30
RB Leipzig
RB Leipzig
2
1
RB Leipzig
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
1
0
28.01.2023 15:30
Hertha BSC
Hertha BSC
0
0
Hertha BSC
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
1
1
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
0
0
1899 Hoffenheim
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
2
2
SV Werder Bremen
SV Werder
1
1
SV Werder Bremen
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
0
0
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
4
3
1. FSV Mainz 05
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
0
0
SC Freiburg
SC Freiburg
2
2
SC Freiburg
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
1
1
28.01.2023 18:30
FC Bayern München
FC Bayern
0
FC Bayern München
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
0
29.01.2023 15:30
FC Schalke 04
Schalke 04
0
FC Schalke 04
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
0
29.01.2023 17:30
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0
Bayer Leverkusen
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern17106151:153636
    21. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin18113430:22836
    3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig18105339:241535
    4SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg18104428:25334
    5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1794436:251131
    6Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund17101631:25631
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1885535:211429
    8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1874732:28425
    9Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1773730:28224
    10SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder1873828:36-824
    111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051865725:27-223
    121. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1756629:31-221
    131899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1854925:29-419
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg18531023:32-918
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart1837822:32-1016
    16VfL BochumVfL BochumBochum18511217:43-2616
    17Hertha BSCHertha BSCHertha BSC18351020:31-1114
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0417231214:41-279
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • M = Meister der Vorsaison
    • N = Aufsteiger
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SV Werder BremenNiclas Füllkrug412
    RB LeipzigChristopher Nkunku212
    3Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
    4SC FreiburgVincenzo Grifo49
    FC Bayern MünchenJamal Musiala09