Suche Heute Live
Bundesliga

THW Kiel findet Landin-Ersatz

29.11.2022 12:20
Steht künftig beim Handball-Bundesligisten THW Kiel im Tor: Vincent Gérard
© Anna Szilagyi, dpa
Steht künftig beim Handball-Bundesligisten THW Kiel im Tor: Vincent Gérard

Handball-Rekordmeister THW Kiel hat einen Interimsnachfolger für Torwart Niklas Landin gefunden.

Wie der Bundesligist mitteilte, wird der Franzose Vincent Gérard den Dänen ersetzen, der nach der laufenden Saison in seine Heimat zu Aalborg HB wechselt.

Der 35-jährige Gérard, der 2021 mit Frankreich Olympia-Gold in Tokio gewonnen hatte, kommt von Saint-Raphaël Var HB und hat an der Ostsee einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 unterschrieben. Beide Seiten einigten sich zudem auf eine Option, die ein längeres Engagement möglich machen würde.

THW Kiel suchte "erfahrenen Torhüter, der mit Drucksituationen umgehen kann"

"Wir waren auf der Suche nach einem erfahrenen Torhüter, der mit Drucksituationen umgehen kann", sagte THW-Geschäftsführer Viktor Szilagyi über den Franzosen, der mit dem Tschechen Tomas Mrkva ein Gespann bilden wird. Gérard selbst sagte: "Der THW Kiel ist einer der besten Clubs der Handball-Geschichte und war schon als Kind einer meiner Traum-Vereine."

Der Jahresvertrag für den Nationalspieler spricht dafür, dass der THW die Suche nach einem langfristigen Ersatz für den zweimaligen Welthandballer Landin noch nicht aufgegeben hat.

Zuletzt hatte es Gerüchte gegeben, dass die Kieler Interesse an Viktor Hallgrimsson vom französischen Champions-League-Konkurrenten HBC Nantes und an Benjamin Buric vom Bundesligarivalen SG Flensburg-Handewitt gezeigt hätten. Der Isländer hat allerdings noch einen Vertrag bis 2025, der Bosnier ist noch bis 2024 gebunden.

19. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
03.02.2023 20:30
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
04.02.2023 15:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
04.02.2023 18:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
05.02.2023 15:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
05.02.2023 17:30
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern18107152:163637
    21. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin18113431:22936
    3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig18105339:241535
    4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund18111633:25834
    5SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg18104429:25434
    6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1895437:261132
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1885536:221429
    8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1874734:29525
    9Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1873830:30024
    10SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder1873829:37-824
    111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051865726:29-323
    121. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1857629:31-222
    131899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1854926:31-519
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg18531023:33-1018
    15VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart1837822:32-1016
    16VfL BochumVfL BochumBochum18511219:44-2516
    17Hertha BSCHertha BSCHertha BSC18351020:32-1214
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0418241214:41-2710
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • M = Meister der Vorsaison
    • N = Aufsteiger
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SV Werder BremenNiclas Füllkrug413
    2RB LeipzigChristopher Nkunku212
    3Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
    4SC FreiburgVincenzo Grifo49
    FC Bayern MünchenJamal Musiala09