Suche Heute Live
Bundesliga

Kurioses Interview

"Hansi Flick? Was ist das?": Japans Tor-Held geht viral

24.11.2022 14:44

Takuma Asano ballerte sich mit seinem 2:1-Siegtreffer bei der Fußball-WM für Japan gegen Deutschland am Mittwoch zum gefeierten Helden seines Landes. Am Tag danach ging ein Video des Offensivmanns vom Bundesligisten VfL Bochum viral, welches mit keinem Geringeren als Bundestrainer Hansi Flick zu tun hat.

Was für ein Auftritt von Takuma Asano gegen die deutsche Nationalmannschaft bei der Fußball-WM: In der 57. Minuten vom japanischen Nationaltrainer Hajime Moriyasu eingewechselt, traf der 28-Jährige nach einem bockstarken Sololauf aus spitzem Winkel zum entscheidenden Tor für seine Farben.

Der Profi des VfL Bochum ließ dabei die gesamte DFB-Defensive alt aussehen und sich anschließend zu Recht als Matchwinner der Blue Samurai feiern.

Letztmalig derart als Unterschiedspieler in Erscheinung getreten war Asano im Frühjahr. Damals schnürte er beim extrem wichtigen und überraschenden 2:1-Auswärtssieg seiner Bochumer bei der TSG 1899 Hoffenheim seinen ersten Bundesliga-Doppelpack. Wenige Wochen später machte der VfL dann den vorzeitigen Klassenerhalt klar.

WM-Held Asano sorgt erneut für viele Lacher

An jenem 2. April wurde Asano nach der Partie im "ZDF" gefragt, ob ihm der Name "Hansi Flick" etwas sagen würde.

Hintergrund: Der Bundestrainer hatte die Gala-Vorstellung des japanischen Nationalspielers in Hoffenheim live im Stadion beobachtet und sich die Stärken des Hochgeschwindigkeits-Kickers sicherlich schon damals notiert.

Asano antwortete damals etwas irritiert aufgrund der sprachlichen Barriere: "Hansi Flick? Was ist das?". Schon damals war der Clip ein absoluter Renner unter VfL-Anhängern und sorgte für viele Lacher auch außerhalb des Ruhrgebiets.

Nachdem der zuletzt lange verletzte Asano am Mittwoch erneut zum erfolgreichen Torjäger für seine Mannschaft wurde, erlebt das Video jetzt eine regelrechte Renaissance in den sozialen Medien und wurde bereits tausendfach auf YouTube, TikTok, WhatsApp und Co. geteilt.

Sportlich konnte Asano vor seiner WM-Gala gegen Deutschland zuletzt nicht mehr auf sich aufmerksam machen. Aufgrund einer Knieverletzung hatte er für Bochum seit Mitte September kein einziges Pflichtspiel bestritten.

16. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
20.01.2023 20:30
RB Leipzig
RB Leipzig
0
RB Leipzig
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
21.01.2023 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
21.01.2023 18:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
22.01.2023 15:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
22.01.2023 17:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern15104149:133634
    2SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1593325:17830
    3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1584330:21928
    4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1583432:24827
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin1583424:20427
    6Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund1581625:21425
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1565424:20423
    8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1564528:24422
    9SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder1563625:27-221
    101. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051554619:24-519
    111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1553722:22018
    12Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1553725:26-118
    131. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1545621:29-817
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1543818:26-815
    15Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1535719:22-314
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart1535718:27-914
    17VfL BochumVfL BochumBochum15411014:36-2213
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0415231013:32-199
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • N = Aufsteiger
    • M = Meister der Vorsaison
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1RB LeipzigChristopher Nkunku212
    2SV Werder BremenNiclas Füllkrug310
    Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
    4SC FreiburgVincenzo Grifo49
    FC Bayern MünchenJamal Musiala09