Suche Heute Live
Regionalliga Nordost

Regionalligisten wollen Aufstieg umkrempeln

19.10.2022 14:52
Herrmann Winkler ist einer der Initiatoren
© IMAGO/BEAUTIFUL SPORTS/Jan Kaefer
Herrmann Winkler ist einer der Initiatoren

Zahlreiche Nordost-Regionalligisten haben eine Petition gestartet, um den Nordostdeutschen Fußballverband (NOFV) zu einem Umdenken im Umgang mit der umstrittenen Aufstiegsregelung zur 3. Liga zu bewegen.

Der Verband solle sie "bei ihrer Forderung auf Einberufung eines außerordentlichen DFB-Bundestages" unterstützen, fordern die Vereine. Die Klubs drängen auf einen direkten Drittliga-Aufsteiger, NOFV-Präsident Hermann Winkler hatte zuletzt aber auf eine "fehlende Entscheidungsgrundlage" verwiesen.

Klubs wie der Chemnitzer FC, Energie Cottbus und Carl Zeiss Jena gingen nun in die Offensive. "Die aktuelle Aufstiegsregelung widerspricht allen Grundsätzen von Fairplay und Gleichbehandlung und damit im Übrigen auch der Präambel der DFB-Satzung", heißt es in der Petition: "Auf- und Abstieg sind keine Atomphysik - aber sie spalten seit Jahren unseren Fußball. Sie trennen in West und Ost, in Nord und Süd, in Glück oder Pech gehabt. Schluss damit!"

Aus den derzeit fünf Regionalligen steigen die Meister aus dem Westen und Südwesten jedes Jahr direkt auf. Aus den Staffeln Nordost, Nord und Bayern wechselt jedes Jahr der direkte Aufsteiger. Die anderen beiden Meister ermitteln in zwei Relegationsspielen den vierten Aufsteiger.

Die Nordost-Klubs wollen nun "gemeinsam mit Vereinen der Regionalliga Nord und Bayern einen Lösungsvorschlag erarbeiten und diesen innerhalb von drei Wochen" einbringen. Eine faire Regelung für Auf- und Abstieg sei unabdingbar", heißt es in der Petition.

18. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
26.01.2023 19:30
TeBe Berlin
TeBe Berlin
0
0
TeBe Berlin
Chemnitzer FC
Chemnitz
Chemnitzer FC
1
1
27.01.2023 19:00
BFC Dynamo
BFC Dynamo
2
0
BFC Dynamo
ZFC Meuselwitz
Meuselwitz
ZFC Meuselwitz
1
1
Hertha BSC II
Hertha BSC II
1
0
Hertha BSC II
1. FC Lok Leipzig
Lok Leipzig
1. FC Lok Leipzig
2
0
28.01.2023
Rot-Weiß Erfurt
RW Erfurt
0
Rot-Weiß Erfurt
FSV 63 Luckenwalde
Luckenwalde
FSV 63 Luckenwalde
0
28.01.2023 13:00
Energie Cottbus
Cottbus
0
0
Energie Cottbus
VSG Altglienicke
Altglienicke
VSG Altglienicke
2
0
Germania Halberstadt
Halberstadt
1
1
Germania Halberstadt
SV Lichtenberg 47
SV Lichtenberg
SV Lichtenberg 47
1
1
29.01.2023 13:00
Greifswalder FC
Greifswald
3
0
Greifswalder FC
Berliner AK 07
Berliner AK 07
Berliner AK 07
0
0
FC Viktoria 1889 Berlin
Viktoria
1
0
FC Viktoria 1889 Berlin
FC Carl Zeiss Jena
Jena
FC Carl Zeiss Jena
1
1
29.01.2023 16:00
BSG Chemie Leipzig
Chemie Leipzig
1
1
BSG Chemie Leipzig
SV Babelsberg 03
Babelsberg
SV Babelsberg 03
1
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Energie CottbusEnergie CottbusCottbus17103437:172033
    2Rot-Weiß ErfurtRot-Weiß ErfurtRW Erfurt1695237:142332
    3Chemnitzer FCChemnitzer FCChemnitz1795331:161532
    4Berliner AK 07Berliner AK 07Berliner AK 0717102527:161132
    51. FC Lok Leipzig1. FC Lok LeipzigLok Leipzig1793531:23830
    6BSG Chemie LeipzigBSG Chemie LeipzigChemie Leipzig1685328:21729
    7BFC DynamoBFC DynamoBFC Dynamo1885528:24429
    8FC Carl Zeiss JenaFC Carl Zeiss JenaJena1877423:131028
    9VSG AltglienickeVSG AltglienickeAltglienicke1776436:231327
    10SV Babelsberg 03SV Babelsberg 03Babelsberg1775526:21526
    11Greifswalder FCGreifswalder FCGreifswald1756624:20421
    12Hertha BSC IIHertha BSC IIHertha BSC II1763825:33-821
    13FC Viktoria 1889 BerlinFC Viktoria 1889 BerlinViktoria1746717:24-718
    14ZFC MeuselwitzZFC MeuselwitzMeuselwitz17601122:35-1318
    15SV Lichtenberg 47SV Lichtenberg 47SV Lichtenberg1836917:35-1815
    16FSV 63 LuckenwaldeFSV 63 LuckenwaldeLuckenwalde1628617:25-814
    17TeBe BerlinTeBe BerlinTeBe Berlin18221413:55-428
    18Germania HalberstadtGermania HalberstadtHalberstadt16051112:36-245
    • Aufstieg
    • Abstieg möglich
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1BFC DynamoChristian Beck110
    21. FC Lok LeipzigDjamal Ziane09
    3Chemnitzer FCFelix Brügmann08
    Rot-Weiß ErfurtArtur Mergel08
    Rot-Weiß ErfurtKay Seidemann08