Suche Heute Live
Bundesliga

Deutscher Meister sucht einen neuen Stürmerstar

Angebliches Bayern-Interesse an Inter-Star: Das ist dran

07.10.2022 14:25
Lautaro Martínez (r.) spielte zuletzt schon in der Champions League gegen den FC Bayern
© IMAGO
Lautaro Martínez (r.) spielte zuletzt schon in der Champions League gegen den FC Bayern

Der FC Bayern hält intensiv Ausschau nach einem neuen Mittelstürmer. Zuletzt brodelte auch die Gerüchte-Küche um Lautaro Martínez vom italienischen Topklub Inter Mailand, nachdem sich sein Berater offen für externe Offerten gezeigt hatte. Was ist wirklich dran an den Bayern-Spekulationen?

"Ich wäre nicht überrascht, denn es gibt immer Anfragen", hatte sich Martínez-Berater Alejandro Camano zuletzt gegenüber "TyC Sports" über ein mögliches Angebot aus München für seinen Klienten geäußert, der seit 2018 bei Inter unter Vertrag steht und seitdem 61 Tore in 143 Serie-A-Spielen für die Nerazzurri geschossen hat.

Der argentinische Nationalspieler soll sich dank seiner starken Leistungen in den letzten Jahren im Inter-Trikot, in dem er 2021 italienischer Meister geworden war, bei einer Vielzahl europäischer Topklubs in den Vordergrund gespielt haben. 

Laut eines jüngsten Medienberichts soll der FC Bayern allerdings nicht darunter sein. "Bild"-Reporter Tobias Altschäffl zumindest ging so weit und verwies die Spekulationen um das Münchner Interesse am 25-Jährigen ins Reich der Fabeln. 

Martínez steht noch bis 2026 bei Inter unter Vertrag

Der argentinische Stürmer-Star dürfte nicht zuletzt aus finanziellen Gründen keine realistische Option beim FC Bayern sein. Er besitzt in Mailand noch einen langfristigen Vertrag bis 2026. Die Inter-Bosse hatten zudem in der jüngeren Vergangenheit überhaupt keine Anzeichen gemacht, ihren besten Torjäger der letzten Jahre abgeben zu wollen.

In der laufenden Spielzeit hapert es bei Martínez noch etwas. In acht Ligaspielen hat er für Inter drei Treffer erzielt, in der Königsklasse wartet er nach den ersten drei gespielten Begegnungen noch auf sein erstes Saisontor. 

Auch bei der 0:2-Niederlage des italienischen Vizemeisters gegen die Bayern am 7. September blieb die Nummer 10 im Inter-Sturm blass und ohne Torerfolg.

16. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
20.01.2023 20:30
RB Leipzig
RB Leipzig
0
RB Leipzig
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
21.01.2023 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
21.01.2023 18:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
22.01.2023 15:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
22.01.2023 17:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern15104149:133634
    2SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1593325:17830
    3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1584330:21928
    4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1583432:24827
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin1583424:20427
    6Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund1581625:21425
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1565424:20423
    8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1564528:24422
    9SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder1563625:27-221
    101. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051554619:24-519
    111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1553722:22018
    12Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1553725:26-118
    131. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1545621:29-817
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1543818:26-815
    15Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1535719:22-314
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart1535718:27-914
    17VfL BochumVfL BochumBochum15411014:36-2213
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0415231013:32-199
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • M = Meister der Vorsaison
    • N = Aufsteiger
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1RB LeipzigChristopher Nkunku212
    2SV Werder BremenNiclas Füllkrug310
    Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
    4SC FreiburgVincenzo Grifo49
    FC Bayern MünchenJamal Musiala09