Suche Heute Live
3. Liga

Aufsteiger SV Elversberg wird verdrängt

1860 München übernimmt Spitze - Dresden nur remis

01.10.2022 16:18
1860 München übernahm die Tabellenführung in der 3. Liga
© IMAGO/Eibner-Pressefoto/Thomas Haesler
1860 München übernahm die Tabellenführung in der 3. Liga

Aufsteiger SV Elversberg hat die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga überraschend verloren. Die Saarländer unterlagen am 10. Spieltag 1:2 (1:0) gegen den SC Verl.

Jannik Rochelt (5.) erzielt zwar das Führungstor für die SVE, doch Verl kam in der zweiten Hälfte durch Treffer von Maximilian Wolfram (61.) und Yari Otto (68.) innerhalb von sieben Minuten zum 2:1.

Dem schärfsten Verfolger der Elversberger, 1860 München, reichte bei Borussia Dortmund II ein 1:1 (0:0) zur Rückkehr an die Spitze. Albion Vrenezi (62., Foulelfmeter) erlöste zunächst die Blauen, doch Marco Pasalic (68.) gelang nur sechs Minuten später der Ausgleich für den BVB. Die Sechziger haben 23 Punkte auf dem Konto, Elversberg folgt einen Zähler dahinter auf Platz zwei.

"Wir haben erst in der Schlussphase richtig Dampf gemacht. Insofern muss man sagen, dass Verl sich das verdient und erarbeitet hat", sagte Elversbergs Trainer Horst Steffen bei "MagentaSport".

Waldhof Mannheim holt sich Packung ab

Im Verfolgerduell trennten sich der 1. FC Saarbrücken und der SC Freiburg II 2:2 (1:0). Julian Stark (21.) hatte die Gäste in Führung gebracht, Tobias Jänicke (59.) gelang das 1:1 für den FCS. Erik Oscar Wiklöf (62.) schoss die Breisgauer wieder in Führung, Marvin Cuni (65.) konterte mit dem 2:2.

Freiburg hat als Dritter 18 Punkte auf dem Konto, mit 17 Zähler folgt Saarbrücken auf Position vier. Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden kam über ein 1:1 (1:0) bei Aufsteiger und Schlusslicht SpVgg Bayreuth nicht hinaus.

Manuel Schäffler (7.) hatte das 1:0 für die Sachsen erzielt, aber Alexander Nollenberger (45.) traf zum 1:1 für die Gastgeber. Die Begegnung begann mit 15 Minuten Verspätung, weil der Dresdner Fanzug nicht pünktlich eingetroffen war.

Eine 0:5 (0:3)-Packung holte sich Waldhof Mannheim beim VfL Osnabrück ab. Florian Kleinhansl (35.), Julian Riedel (38., Eigentor), Ba-Muaka Simakala (45.+1, Handelfmeter), Felix Higl (51.) und Marc Heider (84.) trafen für die Niedersachsen. Mannheims Julian Riedel sah die Gelb-Rote Karte (45.).

Der MSV Duisburg setzte sich mit 1:0 (0:0) gegen den Halleschen FC durch. Erzgebirge Aue hatte am Freitag seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Der zuvor in neun Spielen sieglose Zweitliga-Absteiger bezwang den SV Meppen mit 3:0 (2:0).

18. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
13.01.2023 19:00
FSV Zwickau
FSV Zwickau
0
FSV Zwickau
VfB Oldenburg
VfB Oldenburg
VfB Oldenburg
0
14.01.2023 14:00
SV Wehen Wiesbaden
SV Wehen
0
SV Wehen Wiesbaden
SV 07 Elversberg
Elversberg
SV 07 Elversberg
0
VfL Osnabrück
Osnabrück
0
VfL Osnabrück
Viktoria Köln
Vikt. Köln
Viktoria Köln
0
Waldhof Mannheim
Mannheim
0
Waldhof Mannheim
TSV 1860 München
TSV 1860
TSV 1860 München
0
Rot-Weiss Essen
RW Essen
0
Rot-Weiss Essen
Hallescher FC
Hallescher FC
Hallescher FC
0
1. FC Saarbrücken
Saarbrücken
0
1. FC Saarbrücken
MSV Duisburg
Duisburg
MSV Duisburg
0
SC Freiburg II
Freiburg II
0
SC Freiburg II
SC Verl
Verl
SC Verl
0
15.01.2023 13:00
Dynamo Dresden
Dresden
0
Dynamo Dresden
SV Meppen
SV Meppen
SV Meppen
0
15.01.2023 14:00
SpVgg Bayreuth
Bayreuth
0
SpVgg Bayreuth
Borussia Dortmund II
Dortmund II
Borussia Dortmund II
0
16.01.2023 19:00
FC Ingolstadt 04
Ingolstadt
0
FC Ingolstadt 04
Erzgebirge Aue
Aue
Erzgebirge Aue
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1SV 07 ElversbergSV 07 ElversbergElversberg17132242:142841
    21. FC Saarbrücken1. FC SaarbrückenSaarbrücken1796227:131433
    3SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV Wehen1794433:201331
    4FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt1794424:141031
    5SC Freiburg IISC Freiburg IIFreiburg II1794421:19231
    6TSV 1860 MünchenTSV 1860 MünchenTSV 18601793530:201030
    7Viktoria KölnViktoria KölnVikt. Köln1776427:20727
    8Waldhof MannheimWaldhof MannheimMannheim1782723:29-626
    9Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden1765624:20423
    10VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrück1764729:27222
    11MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburg1764719:20-122
    12SC VerlSC VerlVerl1764723:25-222
    13Rot-Weiss EssenRot-Weiss EssenRW Essen1757524:27-322
    14Borussia Dortmund IIBorussia Dortmund IIDortmund II1753913:23-1018
    15Hallescher FCHallescher FCHallescher FC1744924:26-216
    16VfB OldenburgVfB OldenburgVfB Oldenburg1744921:33-1216
    17FSV ZwickauFSV ZwickauFSV Zwickau1744915:27-1216
    18Erzgebirge AueErzgebirge AueAue1735916:26-1014
    19SV MeppenSV MeppenSV Meppen1727816:30-1413
    20SpVgg BayreuthSpVgg BayreuthBayreuth17341011:29-1813
    • Aufstieg
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SV 07 ElversbergLuca Schnellbacher09
    2Dynamo DresdenAhmet Arslan18
    SV Wehen WiesbadenIvan Prtajin08
    SV 07 ElversbergJannik Rochelt08
    VfL OsnabrückBa-Muaka Simakala38