Suche Heute Live
Bundesliga

Torwart macht mit starken Leistungen auf sich aufmerksam

Nübel spricht über endgültigen Abschied vom FC Bayern

29.09.2022 12:12
FC-Bayern-Leihgabe Alexander Nübel spielt bei der AS Monaco stark auf
© IMAGO/Revierfoto
FC-Bayern-Leihgabe Alexander Nübel spielt bei der AS Monaco stark auf

Alexander Nübel kommt bei der AS Monaco immer besser in Fahrt. Je länger die Erfolgswelle andauert, desto unwahrscheinlicher wird offenbar eine Rückkehr zum FC Bayern. Das machte er zuletzt erneut deutlich. 

"Spielzeit ist definitiv das Wichtigste", betonte Nübel gegenüber "Get French Football News". Außerdem schließe er eine Rückkehr zum FC Bayern erneut aus, solange Manuel Neuer noch beim Rekordmeister unter Vertrag stehe.

"Ich habe einen Vertrag bei den Bayern, aber ich denke auch, dass es für sie keinen Sinn macht, mich und Manuel gleichzeitig in der Mannschaft zu haben", gestand der 25-Jährige.

Neuer hat "Torwartspiel revolutioniert"

Zuletzt hatte der Schlussmann gegenüber dem "kicker" gesagt, dass es für ihn unter diesen Bedingungen "auf keinen Fall infrage kommt", zum Rekordmeister zurückzukehren.

Ein gestörtes Verhältnis zwischen Nübel und dem ehemaligen Welttorhüter gebe es deshalb jedoch nicht.

"Ich habe viel über sein allgemeines Spiel und seine Verbindungen zu den Abwehrspielern gelernt. Er ist einer der besten Torhüter aller Zeiten", adelte Nübel den DFB-Torwart: "Er hat das Torwartspiel revolutioniert". 

Für seinen derzeitigen Verein aus Monaco liefert die Bayern-Leihgabe aktuell regelmäßig starke Leistungen ab.

Leistungen machen Abgang vom FC Bayern wahrscheinlich

In der laufenden Saison gehört Nübel zu den stärksten Torhütern der französischen Ligue 1. In drei der letzten fünf Spiele hielt der Deutsche die Null.

Außerdem ist er der Torwart, der die meisten Torschüsse der französischen Liga abgewehrt hat. Dreimal wurde er in der laufenden Spielzeit als Spieler des Spiels ausgezeichnet. 

Seine starken Leistungen machen einen Abschied vom FC Bayern wahrscheinlicher. Monacos Sportchef Paul Mitchell kann sich Nübel als "langfristige Lösung" im Tor der Monegassen vorstellen.

Der 25-Jährige selbst sagt: "Es gibt gute Möglichkeiten, um auf einen gutem Level zu spielen. Alles ist offen. Monaco ist natürlich auch eine Option". 

16. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
20.01.2023 20:30
RB Leipzig
RB Leipzig
0
RB Leipzig
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
21.01.2023 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
21.01.2023 18:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
22.01.2023 15:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
22.01.2023 17:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern15104149:133634
    2SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1593325:17830
    3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1584330:21928
    4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1583432:24827
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin1583424:20427
    6Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund1581625:21425
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1565424:20423
    8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1564528:24422
    9SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder1563625:27-221
    101. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051554619:24-519
    111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1553722:22018
    12Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1553725:26-118
    131. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1545621:29-817
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1543818:26-815
    15Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1535719:22-314
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart1535718:27-914
    17VfL BochumVfL BochumBochum15411014:36-2213
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0415231013:32-199
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • N = Aufsteiger
    • M = Meister der Vorsaison
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1RB LeipzigChristopher Nkunku212
    2SV Werder BremenNiclas Füllkrug310
    Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
    4SC FreiburgVincenzo Grifo49
    FC Bayern MünchenJamal Musiala09