Suche Heute Live
Bundesliga

Nach schwacher Leistung gegen England

Scharfe Kritik an Schlotterbeck: "Der Hype war zu groß"

29.09.2022 09:10
BVB-Neuzugang Nico Schlotterbeck erwischte gegen England einen gebrauchten Tag
© IMAGO/Hansjürgen Britsch
BVB-Neuzugang Nico Schlotterbeck erwischte gegen England einen gebrauchten Tag

Beim spektakulären 3:3-Unentschieden gegen England erwischte BVB-Neuzugang Nico Schlotterbeck im Trikot der deutschen Nationalmannschaft einen rabenschwarzen Tag. Ein früherer DFB-Verteidiger übt jetzt scharfe Kritik am 22-Jährigen.

Am Montagabend zahlte Nico Schlotterbeck im Wembley Stadium mächtig Lehrgeld. Gleich mehrmals wirkte der Abwehrmann heillos überfordert, patzte bei den Gegentoren entscheidend. Von sport.de gab's dafür die Note 5,0.

Nach Meinung von Markus Babbel, der einst selbst 51 Mal im DFB-Trikot verteidigt hatte, wird der ehemalige Freiburger ohnehin überschätzt.

"Der Hype um Schlotterbeck war zu groß, er hat in jedem Spiel Szenen wie vor dem Elfmeter in England", ließ der 50-Jährige im "kicker" kaum ein gutes Haar am Defensiv-Akteur.

Generell sehe er den diesmal nicht nominierten Routinier Mats Hummels "stärker" als seine BVB-Teamkollegen Schlotterbeck und Niklas Süle.

Wie beim FC Bayern: Kimmich "meistens nicht da, wo er sein müsste"

Wie es um die deutschen WM-Chancen steht, konnte und wollte Babbel noch nicht final beurteilen.

"Unser Team weist alle Qualitäten auf, doch sie werden nicht umgesetzt. Die Bayern-Krise spielt da eine Rolle", verdeutlichte der Ex-Profi.

Speziell von einem Münchner Star erwartet Babbel eine Steigerung. "Viel hängt davon ab, wie diszipliniert Kimmich spielt. Er ist der Quarterback vor der Kette, will aber lieber selbst glänzen. Er ist ein herausragender Spieler, aber meistens nicht da, wo er sein müsste", merkte er kritisch an.

Immerhin würde der Kader in Leon Goretzka und Ilkay Gündogan über "zwei tolle Partner" verfügen, die "im Wechsel oder zusammen" mit dem unter Bundestrainer Hansi Flick bislang gesetzten Kimmich agieren könnten.

Die deutsche Nationalmannschaft steigt am 23. November mit dem Gruppenspiel gegen Japan in die Weltmeisterschaft ein.

16. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
20.01.2023 20:30
RB Leipzig
RB Leipzig
0
RB Leipzig
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
21.01.2023 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
21.01.2023 18:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
22.01.2023 15:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
22.01.2023 17:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern15104149:133634
    2SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1593325:17830
    3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1584330:21928
    4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1583432:24827
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin1583424:20427
    6Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund1581625:21425
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1565424:20423
    8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1564528:24422
    9SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder1563625:27-221
    101. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051554619:24-519
    111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1553722:22018
    12Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1553725:26-118
    131. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1545621:29-817
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1543818:26-815
    15Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1535719:22-314
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart1535718:27-914
    17VfL BochumVfL BochumBochum15411014:36-2213
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0415231013:32-199
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • M = Meister der Vorsaison
    • N = Aufsteiger
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1RB LeipzigChristopher Nkunku212
    2SV Werder BremenNiclas Füllkrug310
    Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
    4SC FreiburgVincenzo Grifo49
    FC Bayern MünchenJamal Musiala09