Suche Heute Live
Bundesliga

Kontaktaufnahme oder "absolute Stille"?

Verwirrung um Austausch zwischen dem FC Bayern und Kane

27.09.2022 10:21
Harry Kane wird immer wieder als potenzieller Wunschspieler des FC Bayern gehandelt
© IMAGO/JASONPIX/Shutterstock
Harry Kane wird immer wieder als potenzieller Wunschspieler des FC Bayern gehandelt

Nach vier sieglosen Bundesliga-Spielen in Folge zeichnet sich beim FC Bayern ein Stürmerproblem ab. Ein Transfer-Kandidat soll Harry Kane von Tottenham Hotspur sein. Es kursieren allerdings widersprüchliche Meldungen zum Stand der Dinge in dem Poker.

Während der "kicker" am Montag untermauerte, dass Harry Kane ein heißer Kandidat beim FC Bayern sei und zudem enthüllte, es habe "eine erste Kontaktaufnahme" zwischen dem deutschen Rekordmeister und dem Kapitän der englischen Nationalmannschaft gegeben, will Europas berühmtester Transfer-Insider davon gar nichts wissen.

Grundsätzlich sei es zwar wahr, dass der FC Bayern 2023 einen namhaften Angreifer verpflichten wolle. Kane werde an der Säbener Straße zudem "sehr geschätzt", als der "perfekte Stürmer" für die Bundesliga und für "die Ideen des FC Bayern" erachtet, vermeldete Fabrizio Romano, schränkte aber eindeutig ein: "Auf der anderen Seite gab es niemals irgendeinen Austausch mit Tottenham wegen Harry Kane."

"Absolute Stille" zwischen Harry Kane und dem FC Bayern?

Damit aber nicht genug: Neben dem Umstand, dass es keine Verhandlungen zwischen den Klubs gegeben haben soll, will Romano auch erfahren haben, dass auch zwischen Bayern und dem Spieler "absolute Stille" herrsche.

Um mehr als Spekulationen handele es sich bei den Gerüchten daher nicht, etwas Konkretes gebe es zum aktuellen Zeitpunkt nicht zu berichten.

Ohnehin, so Romano weiter, sei Kane in Tottenham nicht unzufrieden und schon gar nicht versessen darauf, die Londoner zu verlassen.

Ein Verbleib scheint daher zumindest nicht ausgeschlossen. Zumal die Spurs weiterhin anstreben sollen, ihren Top-Star zu halten.

Kane, der schon zu Jugendzeiten für Tottenham spielte, steht noch bis 2024 in der englischen Hauptstadt unter Vertrag. Eine Verpflichtung des 29-Jährigen im kommenden Sommer dürfte für den FC Bayern somit kein Selbstläufer werden.

16. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
20.01.2023 20:30
RB Leipzig
RB Leipzig
0
RB Leipzig
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
21.01.2023 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
21.01.2023 18:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
22.01.2023 15:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
22.01.2023 17:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern15104149:133634
    2SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1593325:17830
    3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1584330:21928
    4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1583432:24827
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin1583424:20427
    6Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund1581625:21425
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1565424:20423
    8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1564528:24422
    9SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder1563625:27-221
    101. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051554619:24-519
    111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1553722:22018
    12Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1553725:26-118
    131. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1545621:29-817
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1543818:26-815
    15Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1535719:22-314
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart1535718:27-914
    17VfL BochumVfL BochumBochum15411014:36-2213
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0415231013:32-199
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • M = Meister der Vorsaison
    • N = Aufsteiger
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1RB LeipzigChristopher Nkunku212
    2SV Werder BremenNiclas Füllkrug310
    Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
    4SC FreiburgVincenzo Grifo49
    FC Bayern MünchenJamal Musiala09