Suche Heute Live
Bundesliga

Ablösegerüchte "weit vom tatsächlichen Preis entfernt"

Medien: Real blockiert Bellingham-Verlängerung

26.09.2022 23:06
Wie lange spielt Jude Bellingham noch für den BVB?
© IMAGO/Revierfoto
Wie lange spielt Jude Bellingham noch für den BVB?

Jude Bellingham ist gerade mal 19 Jahr alt, Stammspieler bei Borussia Dortmund und steht beim BVB noch bis Ende Juni 2025 unter Vertrag. Dennoch vergeht derzeit kaum ein Tag, ohne dass der Engländer mit einem der ganz großen europäischen Fußball-Riesen in Verbindung gebracht wird. Angeblich hat der Mittelfeld-Youngster sogar schon eine Tendenz, wo er den nächsten Schritt machen will.

Wie die "Marca" erfahren haben will, befindet sich Real Madrid längst im Austausch mit Bellingham. Demnach ist der BVB-Star das "große Ziel" der Königlichen für die Sommertransferperiode 2023.

Bellingham soll sich bereits 2019 auf dem Radar der Madrilenen befunden haben, ein Jahr ehe der BVB satte 25 Millionen Euro an den englischen Zweitligisten Birmingham City überwies, um sich die Dienste des Teenagers zu sichern.

2022 soll Real dann an Bellingham herangetreten sein und bei seiner Entourage den Wunsch hinterlegt haben, dass der englische Nationalspieler seinen Vertrag in Dortmund nicht vorzeitig verlängert - "Marca" zufolge mit Erfolg.

Angeblich sollen Reals Avancen nicht nur der Grund dafür sein, dass Bellingham beim BVB noch nicht verlängert hat, das britische Juwel soll sich dank der spanischen Hauptstädter zudem taub für die Lockrufe aus seiner Heimat zeigen. Bellinghams Verhalten deute vielmehr daraufhin, dass er für Madrid spielen will, heißt es weiter.

Auf der Insel werden mit dem FC Chelsea, Manchester United, Manchester City und vor allem dem FC Liverpool zahlreiche Spitzenklubs immer wieder in Verbindung mit einer Verpflichtung Bellinghams genannt. 

Ablösespekulationen um BVB-Star  "weit vom tatsächlichen Preis entfernt"

Die "Sun" berichtete unlängst, dass sich mit ManCity bereits ein klarer Favorit herauskristallisiert hat. Demnach soll der BVB bereit sein, Bellingham für rund 90 Millionen Euro auf den Markt zu stellen, sollte ein Klub die Ablöse in einem Abwasch zahlen. Für die dank schier unendlicher Scheichkohle finanziell auf Rosen gebetteten Skyblues wohl eine Hürde, die zu meistern wäre.

Zudem führt die englische Zeitung die vermeintlich guten Beziehungen zwischen den Dortmundern und City an. Laut "Marca" sieht allerdings auch Real seinen Trumpf im guten Austausch mit dem BVB. Eine zuletzt ans Licht geratene angebliche Ablösesumme von 150 Millionen Euro ist dem Blatt zufolge hingegen "weit vom tatsächlichen Preis von Bellingham entfernt".

Wie hoch der Wahrheitsgehalt der Gerüchte ist, wird sich zeigen. Klar ist, dass der BVB wenig Interesse daran haben dürfte, seinen Leitwolf zu veräußern. Einem Abschied dürfte daher ein sehr zäher Poker vorausgehen.

16. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
20.01.2023 20:30
RB Leipzig
RB Leipzig
0
RB Leipzig
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
21.01.2023 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
21.01.2023 18:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
22.01.2023 15:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
22.01.2023 17:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern15104149:133634
    2SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1593325:17830
    3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1584330:21928
    4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1583432:24827
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin1583424:20427
    6Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund1581625:21425
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1565424:20423
    8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1564528:24422
    9SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder1563625:27-221
    101. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051554619:24-519
    111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1553722:22018
    12Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1553725:26-118
    131. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1545621:29-817
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1543818:26-815
    15Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1535719:22-314
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart1535718:27-914
    17VfL BochumVfL BochumBochum15411014:36-2213
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0415231013:32-199
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • N = Aufsteiger
    • M = Meister der Vorsaison
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1RB LeipzigChristopher Nkunku212
    2SV Werder BremenNiclas Füllkrug310
    Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
    4SC FreiburgVincenzo Grifo49
    FC Bayern MünchenJamal Musiala09