Suche Heute Live
Bundesliga

Nico Schulz gibt BVB-Comeback

23.09.2022 08:44
Nico Schulz war für den BVB zuletzt nur noch im Training aktiv
© IMAGO/Christopher Neundorf
Nico Schulz war für den BVB zuletzt nur noch im Training aktiv

Bis zuletzt spielte Nico Schulz bei Borussia Dortmund keine sportliche Rolle mehr. Jetzt könnte sich eine neue Tür für den 29-Jährigen öffnen. Während der Länderspielpause stand der Abwehrspieler in einem Testspiel wieder für den BVB auf dem Rasen.

Am Donnerstag richtete die U23-Mannschaft des BVB ein Testspiel gegen die Go Ahead Eagles Deventer der niederländischen Eredivisie aus. Dabei stand Schulz überraschend in der Startelf der Dortmunder Drittliga-Mannschaft. Nach rund 60 Minuten war sein Saisondebüt wieder beendet. 

Wie die "Ruhr Nachrichten" berichten, gab es im Vorfeld ein "entscheidendes Gespräch" zwischen Schulz und Cheftrainer Edin Terzic. 

Schulz könnte wieder zu mehr Einsätzen bei der U23 des BVB kommen

Es sei darüber hinaus durchaus möglich, dass Schulz über die Länderspielpause hinaus im Kreis der U23 des BVB verbleibe. Ein Gespräch diesbezüglich zwischen ihm und Sportdirektor Sebastian Kehl solle in Kürze stattfinden, berichten die "Ruhr Nachrichten".

In der ersten Mannschaft des BVB spielt Schulz in dieser Saison keine Rolle mehr und hatte zuletzt nur noch am Training der Profis teilnehmen dürfen.

In keinem der sieben Bundesliga-Spieltage stand der 29-Jährige für den BVB im Kader. Mit dem Gang in die zweite Mannschaft könnte der Ex-Nationalspieler seine sportliche Talfahrt zumindest etwas bremsen und wieder Spielpraxis sammeln. 

Vertrag von Schulz läuft noch bis 2024

Außerdem wäre ein fitter Schulz durchaus eine Verstärkung für die Reserve von Borussia Dortmund. Nach einem schwachen Saisonstart in die Drittliga-Saison wäre er eine echte Alternative für die mit Talenten gespickte U23-Mannschaft des BVB. 

Der Vertrag des Außenverteidigers läuft erst im Juni 2024 aus. In der letzten Transferperiode hatte Schulz keinen neuen Arbeitgeber finden können und trotz mangelnder sportlicher Perspektive darauf beharrt, seinen Vertrag in Dortmund zu erfüllen.

Sein letzter Einsatz war im Mai dieses Jahres beim vorletzten Spieltag der vergangenen Bundesliga-Saison gegen Greuther Fürth. 

 

16. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
20.01.2023 20:30
RB Leipzig
RB Leipzig
0
RB Leipzig
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
21.01.2023 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
21.01.2023 18:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
22.01.2023 15:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
22.01.2023 17:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern15104149:133634
    2SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1593325:17830
    3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1584330:21928
    4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1583432:24827
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin1583424:20427
    6Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund1581625:21425
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1565424:20423
    8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1564528:24422
    9SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder1563625:27-221
    101. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051554619:24-519
    111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1553722:22018
    12Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1553725:26-118
    131. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1545621:29-817
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1543818:26-815
    15Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1535719:22-314
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart1535718:27-914
    17VfL BochumVfL BochumBochum15411014:36-2213
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0415231013:32-199
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • N = Aufsteiger
    • M = Meister der Vorsaison
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1RB LeipzigChristopher Nkunku212
    2SV Werder BremenNiclas Füllkrug310
    Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
    4SC FreiburgVincenzo Grifo49
    FC Bayern MünchenJamal Musiala09