Suche Heute Live
Bundesliga

SGE-Star als Chiellini-Nachfolger im Gespräch

22.09.2022 14:48
Eintracht Frankfurts Abwehrchef Evan Ndicka (M.) steht angeblich bei Juventus Turin im Kurs
© IMAGO/Pressefoto Rudel/Robin Rudel
Eintracht Frankfurts Abwehrchef Evan Ndicka (M.) steht angeblich bei Juventus Turin im Kurs

Der Abgang von Kapitän Giorgio Chiellini hat eine große Lücke im Abwehrverbund von Juventus Turin hinterlassen. Jetzt zeigt Italiens Rekordmeister offenbar Interesse an einem Spieler von Eintracht Frankfurt.

Laut dem italienischen Sportnachrichtenportal "calciomercato.com" gehört der Franzose in Diensten des Europa-League-Siegers zu insgesamt vier Kandidaten, die als Verstärkung für die Innenverteidigung der Bianconeri infrage kommen.

Auch Ndickas Landsmann Benoît Badiashile vom AS Monaco, der Brasilianer Igor vom AC Florenz und Gabriel vom FC Arsenal stehen demnach hoch im Kurs bei den Turinern. Deren langjähriger Abwehrchef Chiellini lässt seine Karriere seit diesem Sommer beim Los Angeles FC in der Major League Soccer ausklingen.

An Ndicka war im Sommer auch Meister AC Mailand dran. Eine Einigung kam letztlich nicht zustande. Der Vertrag des 23-jährigen Abwehrchefs von Eintracht Frankfurt läuft im Juni 2023 aus.

Juventus legt enttäuschenden Start hin

Sollte Ndicka nicht in Frankfurt verlängern, kann die SGE nur noch im Winter eine Ablöse erzielen. Wie viel Juventus zu zahlen bereit ist, verrät das italienische Portal indes nicht.

Die Turiner, die zwischen 2012 und 2020 neunmal in Folge italienischer Meister wurden, blicken auf einen enttäuschenden Saisonstart zurück. In der Serie A konnte die Elf von Trainer Massimiliano Allegri nur zwei der bislang sieben Spiele gewinnen. Mit zehn Punkten belegen die Schwarz-Weißen den achten Tabellenplatz.

In der Champions League steht Juventus noch schlechter da. Nach zwei 1:2-Niederlagen gegen Paris Saint-Germain und Benfica belegen die Italiener mit null Punkten den dritten Platz in Gruppe H. PSG und Benfica stehen bei sechs Punkten.

Mit Eintracht Frankfurt wickelte Juventus im August bereits den Transfer von Filip Kostic ab. Der Flügelspieler wechselte für zwölf Millionen Euro plus möglicher Bonuszahlungen zu den Bianconeri. 

8. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
30.09.2022 20:30
FC Bayern München
FC Bayern
4
3
FC Bayern München
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
0
01.10.2022 15:30
RB Leipzig
RB Leipzig
4
2
RB Leipzig
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
0
0
SC Freiburg
SC Freiburg
2
2
SC Freiburg
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
1
0
1. FC Köln
1.FC Köln
3
0
1. FC Köln
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
2
1
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
2
2
Eintracht Frankfurt
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
0
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
3
2
VfL Wolfsburg
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
2
01.10.2022 18:30
SV Werder Bremen
SV Werder
5
4
SV Werder Bremen
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
1
0
02.10.2022 15:30
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Hertha BSC
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
02.10.2022 17:30
FC Schalke 04
Schalke 04
0
FC Schalke 04
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin852115:6917
    2SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg852112:6617
    3FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern843123:61715
    4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund850311:10115
    5Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt842216:13314
    61899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim741212:7513
    71. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln834114:10413
    8SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder833218:13512
    9Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach833211:10112
    10RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig832313:12111
    111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0583238:12-411
    12FC AugsburgFC AugsburgAugsburg73045:10-59
    13VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg82248:14-68
    14Hertha BSCHertha BSCHertha BSC71337:9-26
    15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0471338:14-66
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart80539:13-45
    17Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen81259:16-75
    18VfL BochumVfL BochumBochum80175:23-181
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SV Werder BremenNiclas Füllkrug27
    21. FC Union BerlinSheraldo Becker06
    RB LeipzigChristopher Nkunku26
    4FC Bayern MünchenJamal Musiala05
    5SC FreiburgMichael Gregoritsch04