Suche Heute Live
2. Bundesliga

Doppelpacker Ujah setzt Braunschweigs Höhenflug fort

16.09.2022 20:29
Der Ex-Kölner Anthony Ujah traf doppelt für Braunschweig
© IMAGO/Christian Schroedter
Der Ex-Kölner Anthony Ujah traf doppelt für Braunschweig

Aufsteiger Eintracht Braunschweig hat zum Auftakt des 9. Spieltags der 2. Fußball-Bundesliga seinen Aufwärtstrend fortgesetzt.

Mit einem 2:1 (1:0) gegen den Karlsruher SC verließen die Niedersachsen zum ersten Mal in dieser Saison die Abstiegsränge - zumindest vorläufig.

Anthony Ujah (44./72.) war mit einem Doppelpack der entscheidende Akteur, Marvin Wanitzek erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich (54.). Braunschweig holte aus den vergangenen drei Spielen nun starke sieben Punkte. Karlsruhe hingegen verpasst den Anschluss an die Aufstiegsränge.

Gastgeber Braunschweig, der mit vier Niederlagen in die Saison gestartet war, erwischte den besseren Start. Ujah scheiterte zunächst am glänzend parierenden Marius Gersbeck (8.), kurz vor der Halbzeit sah der KSC-Torwart dann weniger glücklich aus: Ujah nutzte seinen Stellungsfehler und verwertete einen Freistoß von Immanuel Pherai per Kopf zur Führung.

Der KSC kam besser aus der Kabine, Wanitzek traf, ehe erneut die Kombination Pherai auf Ujah den Siegtreffer brachte.

18. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
27.01.2023 18:30
Karlsruher SC
Karlsruhe
0
Karlsruher SC
SC Paderborn 07
Paderborn
SC Paderborn 07
0
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf
0
Fortuna Düsseldorf
1. FC Magdeburg
Magdeburg
1. FC Magdeburg
0
28.01.2023 13:00
Holstein Kiel
Holstein Kiel
0
Holstein Kiel
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
0
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim
0
1. FC Heidenheim 1846
Hansa Rostock
Rostock
Hansa Rostock
0
SV Darmstadt 98
Darmstadt
0
SV Darmstadt 98
Jahn Regensburg
Regensburg
Jahn Regensburg
0
28.01.2023 20:30
Hannover 96
Hannover 96
0
Hannover 96
1. FC Kaiserslautern
K'lautern
1. FC Kaiserslautern
0
29.01.2023 13:30
1. FC Nürnberg
Nürnberg
0
1. FC Nürnberg
FC St. Pauli
St. Pauli
FC St. Pauli
0
Arminia Bielefeld
Bielefeld
0
Arminia Bielefeld
SV Sandhausen
Sandhausen
SV Sandhausen
0
Hamburger SV
Hamburger SV
0
Hamburger SV
Eintracht Braunschweig
Braunschweig
Eintracht Braunschweig
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt17106127:151236
    2Hamburger SVHamburger SVHamburger SV17111529:191034
    31. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim1796233:201333
    41. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lautern1778229:23629
    5Hannover 96Hannover 96Hannover 961784525:18728
    6SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn1782735:221326
    7Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1782726:20626
    8Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel1767430:28225
    9Hansa RostockHansa RostockRostock1763817:23-621
    10SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth1748522:26-420
    111. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg1754816:25-919
    12Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg1754820:30-1019
    13Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruhe1753926:30-418
    14Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweig1746718:26-818
    15FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli1738623:25-217
    16Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld17521023:28-517
    171. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg17521020:33-1317
    18SV SandhausenSV SandhausenSandhausen1744921:29-816
    • Aufstieg
    • Relegation
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1Hamburger SVRobert Glatzel011
    2Holstein KielSteven Skrzybski010
    31. FC Heidenheim 1846Tim Kleindienst09
    41. FC KaiserslauternTerrence Boyd08
    Arminia BielefeldRobin Hack28