Suche Heute Live
2. Bundesliga

Heidenheim erobert die Tabellenspitze

02.09.2022 20:31
Der 1. FC Heidenheim bezwingt Fortuna Düsseldorf
© IMAGO/Markus Fischer
Der 1. FC Heidenheim bezwingt Fortuna Düsseldorf

Der 1. FC Heidenheim hat zumindest für eine Nacht die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga übernommen.

Die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt besiegte zum Auftakt des siebten Spieltags Fortuna Düsseldorf im Verfolgerduell mit 2:1 (1:0).

Ein Eigentor von Matthias Zimmermann (23.) brachte den FCH in Führung, Tim Kleindienst (87.) erzielte das Siegtor. Düsseldorf kam durch Dawid Kownacki (59.) zum zwischenzeitlichen Ausgleich.

Mit 14 Punkten verdrängte Heidenheim den SC Paderborn (13), der allerdings am Samstag wieder vorbeiziehen kann, von Rang eins. Düsseldorf ist mit elf Zählern nach der zweiten Saisonniederlage zunächst Fünfter.

Beiden Teams war der gute Saisonstart anzumerken. Düsseldorf agierte vor 9468 Zuschauern zunächst etwas zwingender. Kownacki war schon an FCH-Torhüter Kevin Müller vorbei, aus spitzem Winkel vergab der Pole aber die Chance zur Gästeführung (15.).

Heidenheim machte es nach einer Ecke besser, wenn auch mit etwas Glück: Im Gerangel am langen Pfosten kämpften Adrian Beck und Zimmermann um den Ball, der entscheidende Kontakt kam von Bauch des Düsseldorfers.

Einem eigenen Treffer kam Beck in der 56. Minute ganz nah, als er aus 20 Metern abzog und an der Latte scheiterte. Düsseldorf wurde besser und konterte nach einer Ecke mit dem Ausgleich durch Kownacki, der aus wenigen Metern keine Mühe hatte. Das Heidenheimer Siegtor durch Kleindienst fiel insgesamt glücklich.

18. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
27.01.2023 18:30
Karlsruher SC
Karlsruhe
0
Karlsruher SC
SC Paderborn 07
Paderborn
SC Paderborn 07
0
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf
0
Fortuna Düsseldorf
1. FC Magdeburg
Magdeburg
1. FC Magdeburg
0
28.01.2023 13:00
Holstein Kiel
Holstein Kiel
0
Holstein Kiel
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
SpVgg Greuther Fürth
0
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim
0
1. FC Heidenheim 1846
Hansa Rostock
Rostock
Hansa Rostock
0
SV Darmstadt 98
Darmstadt
0
SV Darmstadt 98
Jahn Regensburg
Regensburg
Jahn Regensburg
0
28.01.2023 20:30
Hannover 96
Hannover 96
0
Hannover 96
1. FC Kaiserslautern
K'lautern
1. FC Kaiserslautern
0
29.01.2023 13:30
1. FC Nürnberg
Nürnberg
0
1. FC Nürnberg
FC St. Pauli
St. Pauli
FC St. Pauli
0
Arminia Bielefeld
Bielefeld
0
Arminia Bielefeld
SV Sandhausen
Sandhausen
SV Sandhausen
0
Hamburger SV
Hamburger SV
0
Hamburger SV
Eintracht Braunschweig
Braunschw.
Eintracht Braunschweig
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt17106127:151236
    2Hamburger SVHamburger SVHamburger SV17111529:191034
    31. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim1796233:201333
    41. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lautern1778229:23629
    5Hannover 96Hannover 96Hannover 961784525:18728
    6SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn1782735:221326
    7Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1782726:20626
    8Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel1767430:28225
    9Hansa RostockHansa RostockRostock1763817:23-621
    10SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth1748522:26-420
    111. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg1754816:25-919
    12Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg1754820:30-1019
    13Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruhe1753926:30-418
    14Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschw.1746718:26-818
    15FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli1738623:25-217
    16Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld17521023:28-517
    171. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg17521020:33-1317
    18SV SandhausenSV SandhausenSandhausen1744921:29-816
    • Aufstieg
    • Relegation
    • Relegation
    • Abstieg
    • A = Absteiger
    • N = Aufsteiger

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1Hamburger SVRobert Glatzel011
    2Holstein KielSteven Skrzybski010
    31. FC Heidenheim 1846Tim Kleindienst09
    41. FC KaiserslauternTerrence Boyd08
    Arminia BielefeldRobin Hack28