Suche Heute Live
US Open

"Sister Act" verpasst zweite Runde bei US Open

02.09.2022 07:44
Serena Williams und Venus Williams während des Spiels bei der US Open
© Charles Krupa/AP/dpa
Serena Williams und Venus Williams während des Spiels bei der US Open

Bei ihrem vermutlich letzten Sister Act haben Serena und Venus Williams die zweite Runde im Doppel-Wettbewerb der US Open verpasst.

Die 14-maligen Grand-Slam-Turniersiegerinnen aus den USA unterlagen in der Nacht zu Freitag den Tschechinnen Lucie Hradecka/Linda Noskova mit 6:7 (5:7), 4:6. Die Williams-Schwestern standen dank einer Wild Card erstmals seit den French Open 2018 wieder gemeinsam auf dem Platz.

Serena Williams, die vor drei Wochen ihren Rücktritt angekündigt hatte, kann sich damit bei ihrem höchstwahrscheinlich letzten Grand-Slam-Turnier komplett auf den Einzel-Wettbewerb konzentrieren.

In der dritten Runde trifft die 40-Jährige am Freitag auf die Australierin Ajla Tomljanović. Venus Williams war dagegen zum Auftakt an der Belgierin Alison Van Uytvanck gescheitert.