Suche Heute Live
Europa Conference League Qual.

3:0-Sieg gegen Fehérvár FC

Video-Highlights: Der 1. FC Köln ist zurück in Europa

25.08.2022 21:54
Der 1. FC Köln hat sich in Ungarn für die Europa Conference League qualifiziert
© IMAGO/Revierfoto
Der 1. FC Köln hat sich in Ungarn für die Europa Conference League qualifiziert

Der 1. FC Köln gewinnt nach der 1:2-Hinspielpleite mit 3:0 beim Fehérvár FC und kehrt durch den Einzug in die Europa Conference League nach fünf Jahren dauerhaft auf das internationale Parkett zurück. Alle Video-Highlights der Partie gibt es hier.

DIE VIDEO-HIGHLIGHTS:

Die Highlights zum Kölner Sieg:

Stimmen zum Spiel:

Marvin Schwäbe

Timo Hübers

Florian Kainz

 

Steffen Baumgart

Spielende

94. Minute: Tooor für 1. FC Köln, 0:3 durch Kingsley Schindler

Joker Schindler beseitigt tief in der Nachspielzeit die letzten Zweifel am Weiterkommen Köln! Thielmann tankt sich auf der linken Strafraumseite an die Grundlinie und flankt butterweich vor den langen Pfosten. Schindler nickt aus gut sechs Metern in die rechte Ecke ein.

90. Minute: Rote Karte für Steffen Baumgart (1. FC Köln)
Der Kölner Trainer beschwert sich nach einem dem FC verweigerten Eckstoß dermaßen nachdrücklich und lautstark bei de Unparteiischen, dass ihn der Hauptschiedsrichter mit der Roten Karte auf de Tribüne schickt.

87. Minute: Thielmann im Alleingang mit der Großchance! Das eingewechselte Eigengewächs treibt den Ball aus der eigenen Hälfte temporeich bis auf die linke Strafraumseite. Bei dichter Verfolgung durch Larsen spitzelt er ihn aus gut acht Metern an Keeper Kovács vorbei, doch Négo steht kurz vor der Linie und klärt.

84. Minute: Dietz lässt die Entscheidung liegen! Der auf die rechte Außenbahn geschickte Joker Olesen flankt auf Höhe des Elfmeterpunkts halbhoch vor das Gehäuse. Nachdem der Ball einmal aufgesetzt hat, will Dietz aus sieben Meter mit dem linken Innenrist vollenden. Der Versuch rauscht knapp über die halbrechte Latte hinweg.

71. Minute: Wieder Zivzivadze gegen Schwäbe! Der Georgier taucht im Rahmen eines Heimkonters auf halblinks vor der letzten gegnerischen Linie auf und zirkelt den Ball aus 19 Metern per rechtem Innenrist auf die flache rechte Ecke. Schwäbe macht sich lang und lenkt den Ball zur Seite ab.

61. Minute: Zivzivadze mit der Riesenchance zum Anschlusstor! Dárdai treibt den Ball über die linke Außenbahn über 30 Metern nach vorne und zieht an Skhiri vorbei. Er passt flach und hart an das kurze Fünfereck. Zivzivadze kommt vor Hübers an den Ball und spitzelt ihn mit dem linken Fuß auf die halbrechte Ecke. Dort verhindert Keeper Schwäbe mit einem starken Reflex per linkem Bein den Einschlag.

46. Minute: Tooooor für den 1. FC Köln, 0:2 durch Ellyes Skhiri

Skhiri macht das so wichtige 2:0 - und schon wieder trifft der Effzeh nach einem Eckball! Kainz' halbhoche Eckstoßflanke von der rechten Fahne verlängert Pedersen am kurzen Pfosten mit dem Hinterkopf. Skhiri schießt aus mittigen neun Metern unbewacht mit dem rechten Innenrist direkt in die obere linke Ecke.

45. Minute: Maina verpasst knapp!

Kainz spielt vom linken Sechzehnereck einen flachen Diagonalball an das nahe Fünfereck. Von dort will der eng bewachte Ex-Hannoveraner mit dem linken Innenrist vollenden, tritt aber über den Ball.

39. Minute: Kainz gegen Kovács!

Kainz zieht nach einem langen Schlag aus dem Mittelfeld vom linken Flügel vor dem Sechzehner in den Halbraum und packt aus gut 18 Metern einen wuchtigen Schuss mit dem rechten Spann aus. In der kurzen Ecke reißt Schlussmann Kovács die Arme hoch und pariert nach vorne. Daraufhin klärt Stopira.

10. Minute: Tooor für 1. FC Köln, 0:1 durch Timo Hübers

Allmählich spielen die Rheinländer ihre fußballerischen Vorteile aus und übernehmen die Kontrolle über das Geschehen. Über rechts kommen sie zu ihrer ersten Ecke und die bringt dem FC die Führung ein! Kainz' Ausführung mit dem rechten Innenrist senkt sich an der halbrechten Fünferkante. Hübers springt höher als sein Bewacher Shabanov und köpft in Richtung halblinker Ecke. Keeper Kovács kommt noch mit der rechten Hand an den Ball, kann ihn aber nicht aufhalten.

Spielbeginn

Kölns ECL-Playoff-Rückspiel in Ungarn – Durchgang eins in der MOL Aréna Sóstó ist eröffnet!

Vorbericht:

Einen guten Abend aus Transdanubien! Beim ungarischen Vertreter Fehérvár FC muss der 1. FC Köln einen 1:2-Hinspielrückstand drehen, um in die Gruppenphase der Europa Conference League einzuziehen. Der Anstoß des Duells in der MOL Aréna Sóstó soll um 19 Uhr erfolgen.

Dass der 1. FC Köln an der Gruppenphase der zweiten Ausgabe der von der UEFA ins Leben gerufenen Europa Conference League teilnimmt, ist trotz der klaren Favoritenrolle im Playoff-Duell mit dem ungarischen Vorjahresvierten Fehérvár FC unwahrscheinlicher geworden, liegt der Außenseiter nach den ersten der mindestens 180 Minuten doch mit 2:1 vorne. Die Geißböcke sind im Kampf um mindestens sechs weitere internationale Spiele 60 km südwestlich von Budapest also unter Siegzwang.

Die Aufstellung des 1. FC Köln:

Marvin Schwäbe, Benno Schmitz, Kristian Pedersen, Timo Hübers, Eric Martel, Luca Kilian, Dejan Ljubicic, Florian Kainz, Ellyes Skhiri, Linton Maina, Florian Dietz

Hier ist Fehévár FC vs. 1. FC Köln live zu sehen

  • Das Playoff-Rückspiel in Székesfehérvár wird nicht live im Free-TV zu sehen sein.
  • Der kostenpflichtige Online-Streamingdienst "RTL+" überträgt die Partie live und exklusiv. Die Vorberichterstattung beginnt um 18:40 Uhr. 
  • Einen ausführlichen Live-Ticker zur Partie gibt es wie gewohnt auf sport.de.
  • Alle Tore sowie weitere Highlight-Szenen der Partie sind ebenfalls auf sport.de zu sehen.

Noch glauben die Verantwortlichen beim Klub aus der Domstadt fest daran, dass am Donnerstagabend ab 19:00 Uhr in der MOL Arne Sosto im ungarischen Székesfehérvár noch die Wende gelingen wird. 

Die Kölner hatten sich selbst in Person von Jeff Chabot in große Bedrängnis gebracht, der nach einer Notbremse noch in der ersten Halbzeit die Rote Karte gesehen hatte.

Ein einfacher Sieg der Kölner beim vermeintlichen Außenseiter würde im Rückspiel am Donnerstagabend nun immerhin die Verlängerung bedeuten. Ein Sieg mit mehr als einem Tor Unterschied käme der Qualifikation des Effzeh für die Gruppenphase in der Conference League gleich.

17.08.2022 18:45
Djurgårdens IF
Djurgårdens IF
3
1
Djurgårdens IF
APOEL Nikosia
APOEL Nikosia
APOEL Nikosia
0
0
18.08.2022 18:00
Raków Częstochowa
Raków
2
1
Raków Częstochowa
Slavia Prag
Slavia Prag
Slavia Prag
1
0
18.08.2022 19:00
Rīgas Futbola skola
Rīgas FS
2
0
Rīgas Futbola skola
Linfield FC
Linfield FC
Linfield FC
2
1
BSC Young Boys
Young Boys
0
0
BSC Young Boys
RSC Anderlecht
Anderlecht
RSC Anderlecht
1
0
1. FC Slovácko
1. FC Slovácko
3
1
1. FC Slovácko
AIK Solna
AIK Solna
AIK Solna
0
0
Molde FK
Molde FK
0
0
Molde FK
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC
1
1
CSKA Sofia
Sofia
1
0
CSKA Sofia
FC Basel
FC Basel
FC Basel
0
0
Maccabi Tel Aviv
M. Tel Aviv
1
0
Maccabi Tel Aviv
OGC Nizza
OGC Nizza
OGC Nizza
0
0
18.08.2022 19:30
CS Universitatea Craiova
CSU Craiova
1
0
CS Universitatea Craiova
Hapoel Be'er Sheva
H. Be'er Sheva
Hapoel Be'er Sheva
1
0
18.08.2022 19:45
İstanbul Başakşehir
Başakşehir
1
0
İstanbul Başakşehir
Royal Antwerp FC
Antwerpen
Royal Antwerp FC
1
0
18.08.2022 20:00
Zrinjski Mostar
Zrinjski
1
0
Zrinjski Mostar
Slovan Bratislava
Sl. Bratislava
Slovan Bratislava
0
0
FC Vaduz
FC Vaduz
1
1
FC Vaduz
Rapid Wien
Rapid Wien
Rapid Wien
1
0
18.08.2022 20:15
NK Maribor
NK Maribor
0
0
NK Maribor
CFR Cluj
CFR Cluj
CFR Cluj
0
0
18.08.2022 20:30
Lech Posen
Poznań
2
1
Lech Posen
F91 Dudelange
F91 Dudelange
F91 Dudelange
0
0
Fotbal Club FCSB
FCSB
1
1
Fotbal Club FCSB
Viking FK
Viking
Viking FK
2
2
1. FC Köln
1.FC Köln
1
1
1. FC Köln
Fehérvár FC
Fehérvár FC
Fehérvár FC
2
2
18.08.2022 20:45
West Ham United
West Ham
3
1
West Ham United
Viborg FF
Viborg FF
Viborg FF
1
0
Villarreal CF
Villarreal
4
4
Villarreal CF
Hajduk Split
Hajduk
Hajduk Split
2
1
18.08.2022 21:00
KF Shkupi
KF Shkupi
1
1
KF Shkupi
KF Ballkani
KF Ballkani
KF Ballkani
2
1
AZ Alkmaar
AZ Alkmaar
4
1
AZ Alkmaar
Gil Vicente
Gil Vicente
Gil Vicente
0
0
Partizan Belgrad
P. Belgrad
4
3
Partizan Belgrad
Hamrun Spartans
Hamrun Spartans
Hamrun Spartans
1
0
AC Florenz
AC Florenz
2
2
AC Florenz
Twente Enschede
T. Enschede
Twente Enschede
1
0
23.08.2022 18:00
APOEL Nikosia
APOEL Nikosia
3
2
APOEL Nikosia
Djurgårdens IF
Djurgårdens IF
Djurgårdens IF
2
0
25.08.2022 19:00
CFR Cluj
CFR Cluj
1
0
CFR Cluj
NK Maribor
NK Maribor
NK Maribor
0
0
Viborg FF
Viborg FF
0
0
Viborg FF
West Ham United
West Ham
West Ham United
3
1
AIK Solna
AIK Solna
0
0
AIK Solna
1. FC Slovácko
1. FC Slovácko
1. FC Slovácko
1
0
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC
0
0
Wolfsberger AC
Molde FK
Molde FK
Molde FK
4
2
Viking FK
Viking
1
1
Viking FK
Fotbal Club FCSB
FCSB
Fotbal Club FCSB
3
1
Twente Enschede
T. Enschede
0
0
Twente Enschede
AC Florenz
AC Florenz
AC Florenz
0
0
Fehérvár FC
Fehérvár FC
0
0
Fehérvár FC
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
3
1
FC Basel
FC Basel
2
0
FC Basel
CSKA Sofia
Sofia
CSKA Sofia
0
0
Hapoel Be'er Sheva
H. Be'er Sheva
4
0
0
1
Hapoel Be'er Sheva
CS Universitatea Craiova
CSU Craiova
CS Universitatea Craiova
3
0
0
1
Slavia Prag
Slavia Prag
2
0
1
Slavia Prag
Raków Częstochowa
Raków
Raków Częstochowa
0
0
0
25.08.2022 20:00
KF Ballkani
KF Ballkani
1
0
KF Ballkani
KF Shkupi
KF Shkupi
KF Shkupi
0
0
RSC Anderlecht
Anderlecht
3
0
0
0
RSC Anderlecht
BSC Young Boys
Young Boys
BSC Young Boys
1
1
1
1
Hamrun Spartans
Hamrun Spartans
3
1
Hamrun Spartans
Partizan Belgrad
P. Belgrad
Partizan Belgrad
3
1
OGC Nizza
OGC Nizza
2
1
1
OGC Nizza
Maccabi Tel Aviv
M. Tel Aviv
Maccabi Tel Aviv
0
0
0
25.08.2022 20:30
F91 Dudelange
F91 Dudelange
1
1
F91 Dudelange
Lech Posen
Poznań
Lech Posen
1
0
Slovan Bratislava
Sl. Bratislava
6
0
1
2
Slovan Bratislava
Zrinjski Mostar
Zrinjski
Zrinjski Mostar
5
0
0
1
25.08.2022 20:45
Linfield FC
Linfield FC
2
0
0
1
Linfield FC
Rīgas Futbola skola
Rīgas FS
Rīgas Futbola skola
4
0
0
1
Royal Antwerp FC
Antwerpen
1
0
Royal Antwerp FC
İstanbul Başakşehir
Başakşehir
İstanbul Başakşehir
3
1
25.08.2022 21:00
Gil Vicente
Gil Vicente
1
0
Gil Vicente
AZ Alkmaar
AZ Alkmaar
AZ Alkmaar
2
0
Hajduk Split
Hajduk
0
0
Hajduk Split
Villarreal CF
Villarreal
Villarreal CF
2
1
Rapid Wien
Rapid Wien
0
0
Rapid Wien
FC Vaduz
FC Vaduz
FC Vaduz
1
1

Torjäger 2022/2023

#Spieler11mTore
1KF BallkaniAlbion Rrahmani07
2Fehérvár FCBudu Zivzivadze16
3Djurgårdens IFJoel Asoro05
Aris SalonikiAndre Gray25
FC DAC 1904Nikola Krstović15