Suche Heute Live
Europa Conference League Qual.

"Vielleicht muss der Trainer auch noch lernen"

Baumgart nach bitterer Köln-Pleite selbstkritisch

19.08.2022 07:26
Steffen Baumgart droht mit dem 1. FC Köln das Europapokal-Aus
© IMAGO/Revierfoto
Steffen Baumgart droht mit dem 1. FC Köln das Europapokal-Aus

Nach seinem bitteren Europacup-Debüt als Trainer übte Steffen Baumgart bemerkenswerte Selbstkritik.

"Das sind Situationen, in denen vielleicht der Trainer auch noch lernen muss", sagte der Coach des 1. FC Köln nach dem 1:2 im Playoff-Hinspiel zur Conference League gegen Fehérvár FC: "Da hat er vielleicht auch nicht immer die Erfahrung, dass er auf jede Situation richtig reagiert."

Damit meinte Baumgart nach seinem 199. Spiel als Profi-Coach aber nicht die Gelbe Karte wegen Meckerns. Sondern seine taktische Maßnahme nach der Roten Karte von Jeff Chabot in der 20. Minute beim Stand von 1:0.


Die hochspannende Entscheidung um den Einzug in die Gruppenphase des UEFA-Wettbewerbs können Fans live und exklusiv auf RTL+ verfolgen. Der Streamingdienst präsentiert das Playoff-Rückspiel gegen Fehérvár FC am 25. August um 18:45 Uhr (Anstoß: 19:00 Uhr). Kommentiert wird die Partie von Cornelius Küpper.


Statt auszuwechseln, stellte Baumgart um, beorderte Außenverteidiger Kristian Pedersen nach innen und korrigierte seinen bis dahin gelungenen taktischen Schachzug, Kapitän Jonas Hector ins zentrale Mittelfeld zu ziehen. Plötzlich stimmten die Zuordnung und die Laufwege nicht mehr.

"Da haben wir für zehn Minuten die Ordnung verloren und plötzlich läufst du einem Rückstand hinterher", sagte Baumgart mit Blick auf die Tore von Budu Zivzivadze (32.) und den gebürtigen Berliner Palkó Dárdai (40.), Sohn von Ex-Hertha-Coach Pal Dárdai. In der Pause wechselte Baumgart, brachte Innenverteidiger Luca Kilian für Pedersen.

Köln-Spieler wollen sich "im Rückspiel den Arsch aufreißen"

"Ich habe mich direkt warm gemacht. Aber es liegt natürlich im Ermessen des Trainers, was er macht", antwortete der auf die Frage, ob er mit einer Einwechslung direkt nach dem Platzverweis gerechnet habe. Nach der Pause - und dem Wechsel - war der FC wieder in der Spur, zum Ausgleich reichte es aber nicht mehr.

So steht nun viel auf dem Spiel im Rückspiel am kommenden Donnerstag in Ungarn. Finanziell braucht der FC die Zusatzeinnahmen von rund zehn Millionen für den Einzug in die Gruppenphase dringend. Und für die Euphorie im Umfeld wäre das Playoff-Aus nach dem Scheitern in der ersten Pokalrunde ein echter Genickschlag.

Doch mit einer Mischung aus Trotz und Überzeugung stellten die FC-Profis nach der Niederlage Optimismus zur Schau. "Wir werden versuchen, im Rückspiel da dahinzufahren und denen den Arsch aufzureißen", sagte Kilian: "Und ich bin guter Dinge, dass uns das mit Elf gegen Elf gelingen wird."

Köln-Kapitän Hector: "Da ist was drin nächste Woche"

Daran glaubt auch Ex-Nationalspieler Hector. "Da wurden schon ganz andere Ergebnisse gedreht", sagte der Kapitän am zehnten Jahrestag seines Profi-Debüts für den FC: "Wir waren sogar mit zehn Mann überlegen. Da ist auf jeden Fall was drin nächste Woche."

Und Torhüter Marvin Schwäbe haderte mit der Tatsache, dass die Bälle bei den Treffern einmal vom Pfosten und einmal von der Latte ins Netz prallten. "Die erwischen sie nächste Woche nicht nochmal so gut. Und wenn wir dann wieder mit elf Mann auf dem Platz stehen, werden wir das für uns entscheiden."

Fehérvárs deutscher Trainer Michael Boris war dagegen vorsichtig. "Das war ein sehr toller Fußball-Abend für uns und den ungarischen Fußball", sagte der gebürtige Bottroper: "Aber in der zweiten Halbzeit konnte man nicht sehen, wer elf und wer zehn Mann auf dem Platz hatte. Da mussten wir hintenraus richtig leiden."

Deshalb wisse er nicht, was am kommenden Donnerstag passiert. "Aber wir werden vorbereitet sein." Doch der FC und Baumgart haben ebenfalls ihre Lehren gezogen.

17.08.2022 18:45
Djurgårdens IF
Djurgårdens IF
3
1
Djurgårdens IF
APOEL Nikosia
APOEL Nikosia
APOEL Nikosia
0
0
18.08.2022 18:00
Raków Częstochowa
Raków
2
1
Raków Częstochowa
Slavia Prag
Slavia Prag
Slavia Prag
1
0
18.08.2022 19:00
Rīgas Futbola skola
Rīgas FS
2
0
Rīgas Futbola skola
Linfield FC
Linfield FC
Linfield FC
2
1
BSC Young Boys
Young Boys
0
0
BSC Young Boys
RSC Anderlecht
Anderlecht
RSC Anderlecht
1
0
1. FC Slovácko
1. FC Slovácko
3
1
1. FC Slovácko
AIK Solna
AIK Solna
AIK Solna
0
0
Molde FK
Molde FK
0
0
Molde FK
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC
1
1
CSKA Sofia
Sofia
1
0
CSKA Sofia
FC Basel
FC Basel
FC Basel
0
0
Maccabi Tel Aviv
M. Tel Aviv
1
0
Maccabi Tel Aviv
OGC Nizza
OGC Nizza
OGC Nizza
0
0
18.08.2022 19:30
CS Universitatea Craiova
CSU Craiova
1
0
CS Universitatea Craiova
Hapoel Be'er Sheva
H. Be'er Sheva
Hapoel Be'er Sheva
1
0
18.08.2022 19:45
İstanbul Başakşehir
Başakşehir
1
0
İstanbul Başakşehir
Royal Antwerp FC
Antwerpen
Royal Antwerp FC
1
0
18.08.2022 20:00
Zrinjski Mostar
Zrinjski
1
0
Zrinjski Mostar
Slovan Bratislava
Sl. Bratislava
Slovan Bratislava
0
0
FC Vaduz
FC Vaduz
1
1
FC Vaduz
Rapid Wien
Rapid Wien
Rapid Wien
1
0
18.08.2022 20:15
NK Maribor
NK Maribor
0
0
NK Maribor
CFR Cluj
CFR Cluj
CFR Cluj
0
0
18.08.2022 20:30
Lech Posen
Poznań
2
1
Lech Posen
F91 Dudelange
F91 Dudelange
F91 Dudelange
0
0
Fotbal Club FCSB
FCSB
1
1
Fotbal Club FCSB
Viking FK
Viking
Viking FK
2
2
1. FC Köln
1.FC Köln
1
1
1. FC Köln
Fehérvár FC
Fehérvár FC
Fehérvár FC
2
2
18.08.2022 20:45
West Ham United
West Ham
3
1
West Ham United
Viborg FF
Viborg FF
Viborg FF
1
0
Villarreal CF
Villarreal
4
4
Villarreal CF
Hajduk Split
Hajduk
Hajduk Split
2
1
18.08.2022 21:00
KF Shkupi
KF Shkupi
1
1
KF Shkupi
KF Ballkani
KF Ballkani
KF Ballkani
2
1
AZ Alkmaar
AZ Alkmaar
4
1
AZ Alkmaar
Gil Vicente
Gil Vicente
Gil Vicente
0
0
Partizan Belgrad
P. Belgrad
4
3
Partizan Belgrad
Hamrun Spartans
Hamrun Spartans
Hamrun Spartans
1
0
AC Florenz
AC Florenz
2
2
AC Florenz
Twente Enschede
T. Enschede
Twente Enschede
1
0
23.08.2022 18:00
APOEL Nikosia
APOEL Nikosia
3
2
APOEL Nikosia
Djurgårdens IF
Djurgårdens IF
Djurgårdens IF
2
0
25.08.2022 19:00
CFR Cluj
CFR Cluj
1
0
CFR Cluj
NK Maribor
NK Maribor
NK Maribor
0
0
Viborg FF
Viborg FF
0
0
Viborg FF
West Ham United
West Ham
West Ham United
3
1
AIK Solna
AIK Solna
0
0
AIK Solna
1. FC Slovácko
1. FC Slovácko
1. FC Slovácko
1
0
Wolfsberger AC
Wolfsberger AC
0
0
Wolfsberger AC
Molde FK
Molde FK
Molde FK
4
2
Viking FK
Viking
1
1
Viking FK
Fotbal Club FCSB
FCSB
Fotbal Club FCSB
3
1
Twente Enschede
T. Enschede
0
0
Twente Enschede
AC Florenz
AC Florenz
AC Florenz
0
0
Fehérvár FC
Fehérvár FC
0
0
Fehérvár FC
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
3
1
FC Basel
FC Basel
2
0
FC Basel
CSKA Sofia
Sofia
CSKA Sofia
0
0
Hapoel Be'er Sheva
H. Be'er Sheva
4
0
0
1
Hapoel Be'er Sheva
CS Universitatea Craiova
CSU Craiova
CS Universitatea Craiova
3
0
0
1
Slavia Prag
Slavia Prag
2
0
1
Slavia Prag
Raków Częstochowa
Raków
Raków Częstochowa
0
0
0
25.08.2022 20:00
KF Ballkani
KF Ballkani
1
0
KF Ballkani
KF Shkupi
KF Shkupi
KF Shkupi
0
0
RSC Anderlecht
Anderlecht
3
0
0
0
RSC Anderlecht
BSC Young Boys
Young Boys
BSC Young Boys
1
1
1
1
Hamrun Spartans
Hamrun Spartans
3
1
Hamrun Spartans
Partizan Belgrad
P. Belgrad
Partizan Belgrad
3
1
OGC Nizza
OGC Nizza
2
1
1
OGC Nizza
Maccabi Tel Aviv
M. Tel Aviv
Maccabi Tel Aviv
0
0
0
25.08.2022 20:30
F91 Dudelange
F91 Dudelange
1
1
F91 Dudelange
Lech Posen
Poznań
Lech Posen
1
0
Slovan Bratislava
Sl. Bratislava
6
0
1
2
Slovan Bratislava
Zrinjski Mostar
Zrinjski
Zrinjski Mostar
5
0
0
1
25.08.2022 20:45
Linfield FC
Linfield FC
2
0
0
1
Linfield FC
Rīgas Futbola skola
Rīgas FS
Rīgas Futbola skola
4
0
0
1
Royal Antwerp FC
Antwerpen
1
0
Royal Antwerp FC
İstanbul Başakşehir
Başakşehir
İstanbul Başakşehir
3
1
25.08.2022 21:00
Gil Vicente
Gil Vicente
1
0
Gil Vicente
AZ Alkmaar
AZ Alkmaar
AZ Alkmaar
2
0
Hajduk Split
Hajduk
0
0
Hajduk Split
Villarreal CF
Villarreal
Villarreal CF
2
1
Rapid Wien
Rapid Wien
0
0
Rapid Wien
FC Vaduz
FC Vaduz
FC Vaduz
1
1

Torjäger 2022/2023

#Spieler11mTore
1KF BallkaniAlbion Rrahmani07
2Fehérvár FCBudu Zivzivadze16
3Djurgårdens IFJoel Asoro05
Aris SalonikiAndre Gray25
FC DAC 1904Nikola Krstović15