Suche Heute Live
Bundesliga

Gladbach hat wohl vorgefühlt

Draxler im Fokus von Bundesliga-Klub?

18.08.2022 11:09
Beschäftigt sich Gladbach mit einer Verpflichtung von Julian Draxler?
© IMAGO/STUDIO FOTOGRAFICO BUZZI SRL
Beschäftigt sich Gladbach mit einer Verpflichtung von Julian Draxler?

Rund um die sportliche Zukunft von Julian Draxler halten sich derzeit zahlreiche Spekulationen. Der Nationalspieler scheint bei Paris Saint-Germain keine Perspektive mehr zu besitzen. Mit Borussia Mönchengladbach beschäftigt sich angeblich ein Bundesligist mit dem offensiven Mittelfeldspieler.

Julian Draxler könnte Paris Saint-Germain noch in der laufenden Transferperiode verlassen. In der französischen Hauptstadt spielte der 28-Jährige zum Saisonauftakt keine Rolle mehr. Führt der Weg des ehemaligen Schalkers zurück in die Bundesliga?

Wie das Portal "Jeunesfooteux" berichtet, hat Borussia Mönchengladbach im Umfeld von Draxler bezüglich eines Wechsels vorgefühlt. Demzufolge spielt der Klub vom Niederrhein wohl mit dem Gedanken, den Offensivspieler zunächst von PSG auszuleihen. Zudem würde Gladbach in diesem Fall auch eine Kaufoption anstreben, heißt es.

Laut dem Portal liebäugelt Draxler mit einer Rückkehr in die Bundesliga. Zuletzt war der Linksaußen zwischen 2015 und 2017 für den VfL Wolfsburg im deutschen Fußball-Oberhaus aktiv.

Wirbel um angebliche Draxler-Rückkehr zu Schalke 04

Seine ersten Schritte machte Draxler in seiner Profikarriere für den FC Schalke 04. Für die erste Mannschaft der Königsblauen absolvierte der DFB-Star insgesamt 170 Pflichtspiele.

Zuletzt sorgte ein Tweet über eine angebliche Rückkehr zum FC Schalke 04 für Wirbel. Allerdings entpuppte sich die vermeintliche Quelle als Fake-Account. Zuvor wurde Draxler mit dem englischen Erstligisten Newscastle United in Verbindung gebracht.

Eine heiße Spur hat sich bislang aber noch nicht abgezeichnet. Draxler besitzt bei PSG noch einen Vertrag bis 2024. Um sich für die kommende Fußball-Weltmeisterschaft in Katar in das Blickfeld von Bundestrainer Hansi Flick zu spielen, könnte der Rechtsfuß einen Vereinswechsel anstreben. Schließlich setzt PSG-Coach Christophe Galtier aktuell auf andere Spieler.

8. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
30.09.2022 20:30
FC Bayern München
FC Bayern
4
3
FC Bayern München
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
0
01.10.2022 15:30
RB Leipzig
RB Leipzig
4
2
RB Leipzig
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
0
0
SC Freiburg
SC Freiburg
2
2
SC Freiburg
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
1
0
1. FC Köln
1.FC Köln
3
0
1. FC Köln
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
2
1
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
2
2
Eintracht Frankfurt
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
0
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
3
2
VfL Wolfsburg
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
2
01.10.2022 18:30
SV Werder Bremen
SV Werder
5
4
SV Werder Bremen
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
1
0
02.10.2022 15:30
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
Hertha BSC
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
1
1
02.10.2022 17:30
FC Schalke 04
Schalke 04
1
FC Schalke 04
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
2
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin852115:6917
    2SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg852112:6617
    3FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern843123:61715
    4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund850311:10115
    51899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim842213:8514
    6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt842216:13314
    71. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln834114:10413
    8SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder833218:13512
    9Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach833211:10112
    10FC AugsburgFC AugsburgAugsburg84047:11-412
    11RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig832313:12111
    121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0583238:12-411
    13VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg82248:14-68
    14Hertha BSCHertha BSCHertha BSC81438:10-27
    15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0481349:16-76
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart80539:13-45
    17Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen81259:16-75
    18VfL BochumVfL BochumBochum80175:23-181
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SV Werder BremenNiclas Füllkrug27
    21. FC Union BerlinSheraldo Becker06
    RB LeipzigChristopher Nkunku26
    4FC Bayern MünchenJamal Musiala05
    5FC AugsburgErmedin Demirović04