Suche Heute Live
Bundesliga

Ex-BVB-Flop Sergio Gómez macht's möglich

"Will unbedingt zurück": Zirkzee vor Bayern-Abschied

19.08.2022 14:05
Joshua Zirkzee wird den FC Bayern wohl endgültig verlassen
© IMAGO/Ulrich Wagner
Joshua Zirkzee wird den FC Bayern wohl endgültig verlassen

Der FC Bayern dünnt seinen Kader weiter aus und mindert zugleich das Transfer-Minus: Medienberichten aus Belgien zufolge steht Joshua Zirkzee vor einem festen Wechsel zu seinem vorherigen Leih-Klub RSC Anderlecht.

Schon länger war über einen möglichen Abgang des niederländischen Sturm-Talents spekuliert worden, nun scheint es konkret zu werden: Nach Informationen der Tageszeitung "Het Laatste Nieuws" deutet neuerdings fast alles auf einen millionenschweren Transfer von Joshua Zirkzee nach Anderlecht hin.

Mit 18 Toren und 13 Vorlagen hatte der 21-Jährige in der vergangenen Spielzeit für den RSC geglänzt, ein dauerhafter Verbleib war aus finanziellen Gründen zunächst aber nicht möglich.

Da der beim BVB einst komplett gefloppte Außenverteidiger Sergio Gómez allerdings gerade erst für kolportierte 15 Millionen Euro an Manchester City verkauft wurde, sind die Kassen in Anderlecht plötzlich prall gefüllt.

Dem Vernehmen nach laufen die Verhandlungen zwischen dem FC Bayern und dem belgischen Traditionsverein bereits auf Hochtouren. Der deutsche Rekordmeister soll eine Ablöse im niedrigen zweistelligen Millionenbereich aufrufen.

Zirkzees Landsmann Wesley Hoedt ist von einem Happy End jedenfalls fest überzeugt. "Ich habe mit Joshua gesprochen. Er will unbedingt zu Anderlecht zurückkehren", verriet der RSC-Verteidiger der "HLN".

Zirkzee-Deal könnte Transfer-Minus des FC Bayern weiter senken

Zuvor war Zirkzee, dessen Arbeitspapier in München noch bis 2023 gültig ist, bereits bei zahlreichen anderen Klubs gehandelt worden, darunter bei den vier Bundesligisten VfB Stuttgart, FC Augsburg, Hertha BSC und Borussia Mönchengladbach. Auch ein Premier-League-Quartett sowie Ajax Amsterdam galten als interessiert.

Nach der teuren Verpflichtung des französischen Teenagers Mathys Tel war Zirkzees Perspektive beim FC Bayern überschaubar, ein Wechsel daher wahrscheinlich.

Positiv für den deutschen Branchenprimus: Nach Tanguy Nianzou, dessen Unterschrift in Sevilla dem Verein 20 Millionen Euro eingebracht hat, dürfte Zirkzee der nächste Bankdrücker sein, der gewinnbringend veräußert wird und so das Transfer-Minus senkt.

Bislang hat der FC Bayern rund 40 Millionen Euro mehr ausgegeben als eingenommen.

8. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
30.09.2022 20:30
FC Bayern München
FC Bayern
4
3
FC Bayern München
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
0
01.10.2022 15:30
RB Leipzig
RB Leipzig
4
2
RB Leipzig
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
0
0
SC Freiburg
SC Freiburg
2
2
SC Freiburg
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
1
0
1. FC Köln
1.FC Köln
3
0
1. FC Köln
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
2
1
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
2
2
Eintracht Frankfurt
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
0
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
3
2
VfL Wolfsburg
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
2
01.10.2022 18:30
SV Werder Bremen
SV Werder
5
4
SV Werder Bremen
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
1
0
02.10.2022 15:30
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
Hertha BSC
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
1
1
02.10.2022 17:30
FC Schalke 04
Schalke 04
0
FC Schalke 04
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin852115:6917
    2SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg852112:6617
    3FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern843123:61715
    4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund850311:10115
    51899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim842213:8514
    6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt842216:13314
    71. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln834114:10413
    8SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder833218:13512
    9Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach833211:10112
    10RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig832313:12111
    111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0583238:12-411
    12FC AugsburgFC AugsburgAugsburg83145:10-510
    13VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg82248:14-68
    14Hertha BSCHertha BSCHertha BSC81438:10-27
    15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0481438:14-67
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart80539:13-45
    17Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen81259:16-75
    18VfL BochumVfL BochumBochum80175:23-181
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SV Werder BremenNiclas Füllkrug27
    21. FC Union BerlinSheraldo Becker06
    RB LeipzigChristopher Nkunku26
    4FC Bayern MünchenJamal Musiala05
    5SC FreiburgMichael Gregoritsch04