Suche Heute Live
Bundesliga

"Ein wahr gewordener Traum"

Borussia verdient mit: BVB-Flop wechselt zu ManCity

16.08.2022 14:57
Sergio Gómez (M.) gelang der Durchbruch beim BVB nicht
© unknown
Sergio Gómez (M.) gelang der Durchbruch beim BVB nicht

Im Sommer 2021 brach Sergio Gómez seine Zelte bei Borussia Dortmund endgültig ab. Den Durchbruch beim BVB hatte er verpasst. Nur zwölf Monate später heuert der Spanier beim englischen Meister Manchester City an.

Drei Einsätze für die Profis, 14 Spiele in der U23 und neun im Trikot der U19: Bei Borussia Dortmund hinterließ Sergio Gómez gelinde gesagt keine großen Fußabdrücke.

Zwar galt der auf der linken Seite vielseitig einsetzbare U17- und U19-Europameister bei seiner Verpflichtung aus dem Nachwuchs des FC Barcelona im Januar 2018 als großes Talent. Nachweisen konnte er das in Schwarz und Gelb aber nicht nachhaltig.

2019 reichte ihn der BVB zunächst auf Leihbasis zum spanischen Zweitligisten SD Huesca weiter. 2021 sicherte sich dann der belgische Rekordmeister RSC Anderlecht für überschaubare 2,25 Millionen Euro die Dienste von Gomez.

Vom BVB-Abstellgleis in die Premier League

Bei seinem neuen Klub ging die Entwicklung des heute 21-Jährigen urplötzlich durch die Decke.

49 Pflichtspiele absolvierte Gomez 2021/2022 für Anderlecht. Als Linksverteidiger kam er dabei auf überragende 22 direkte Torbeteiligungen. Bereits im Frühjahr kursierten Gerüchte, wonach Real Madrid und der FC Chelsea ihre Fühler nach dem Senkrechtstartet ausgestreckt hätten.

Deutlich konkreter war aber das Interesse von Manchester City. Am Dienstag haben die Sky Blues schließlich Nägel mit Köpfen gemacht und Gomez mit einem Vierjahresvertrag ausgestattet. Kostenpunkt: ca. 13 Millionen Euro! Laut belgischen Medien erhält der BVB dank einer Weiterverkaufsbeteiligung 15 Prozent der Ablöse.

Gomez, der künftig die Rückennummer 21 trägt, zeigte sich "unglaublich stolz und glücklich" über seinen Vertrag bei ManCity: "Ein Teil dieses Vereins zu sein, ist für mich ein wahr gewordener Traum."

Ursprünglich hatte Marc Cucurella als Wunschspieler von Teammanager Pep Guardiola gegolten, der Spanier entschied sich allerdings für einen Wechsel zum FC Chelsea.

8. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
30.09.2022 20:30
FC Bayern München
FC Bayern
0
FC Bayern München
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
01.10.2022 15:30
RB Leipzig
RB Leipzig
0
RB Leipzig
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
0
SC Freiburg
SC Freiburg
0
SC Freiburg
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
0
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
01.10.2022 18:30
SV Werder Bremen
SV Werder
0
SV Werder Bremen
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
0
02.10.2022 15:30
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Hertha BSC
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
02.10.2022 17:30
FC Schalke 04
Schalke 04
0
FC Schalke 04
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin752015:41117
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund75029:7215
    3SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg742110:5514
    41899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim741212:7513
    5FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern733119:61312
    6Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach733110:5512
    7Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt732214:13111
    81. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0573227:10-311
    91. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln724111:8310
    10SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder723213:1219
    11FC AugsburgFC AugsburgAugsburg73045:10-59
    12RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig72239:12-38
    13Hertha BSCHertha BSCHertha BSC71337:9-26
    14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0471338:14-66
    15Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen71249:12-35
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart70527:10-35
    17VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg71245:12-75
    18VfL BochumVfL BochumBochum70165:19-141
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    11. FC Union BerlinSheraldo Becker06
    2SV Werder BremenNiclas Füllkrug25
    3Eintracht FrankfurtDaichi Kamada04
    FC Bayern MünchenJamal Musiala04
    RB LeipzigChristopher Nkunku14