Suche Heute Live
Bundesliga

Neuzugang spricht über seinen Start in München

De Ligt will "definitiv lange beim FC Bayern bleiben"

13.08.2022 16:37
Matthijs de Ligt soll der neue Chef des FC Bayern werden
© IMAGO/motivio
Matthijs de Ligt soll der neue Chef des FC Bayern werden

Mit der Verpflichtung von Matthijs de Ligt ist dem FC Bayern in diesem Sommer ein echter Transfer-Coup gelungen. Der Innenverteidiger hat nun über seinen Start in München gesprochen - und gleichzeitig ein erstes Treuebekenntnis abgegeben.

"Ich möchte definitiv für eine lange Zeit beim FC Bayern bleiben, ansonsten hätte ich nicht für fünf Jahre unterschrieben", sagte der 23-Jährige in einem Interview mit "De Telegraaf". Der Wechsel zum deutschen Rekordmeister sei "zu diesem Zeitpunkt meiner Karriere einfach der perfekte Schritt" gewesen, meinte der Niederländer.

Zu Saisonbeginn musste sich de Ligt unter Cheftrainer Julian Nagelsmann noch mit einer Joker-Rolle begnügen. Dies sei allerdings "ein Teil des Plans, den wir uns vorgenommen haben. Die Trainer haben mir gesagt, dass sie wollen, dass ich zuerst trainiere, damit ich das auf den Platz bringen kann, was von einem Verteidiger bei Bayern München erwartet wird", verriet der ehemalige Juventus-Profi.

De Ligt: "Ich muss einfach super fit werden"

Dabei geht der Blick des Abwehrspielers auch schon in Richtung der Winter-WM in Katar (20. November bis 18. Dezember). "Mit der bevorstehenden Weltmeisterschaft kommen die Spiele in einem irren Tempo, und es wird eine lange Saison werden. Ich muss einfach super fit werden und bleiben", erklärte de Ligt.

Aktuell befindet sich der Niederländer noch auf der Suche nach einer Bleibe in München. "Wir hatten ein Haus gefunden, aber dann stellte sich heraus, dass es erst in zwei Jahren wieder verfügbar sein würde. Aber ich möchte nicht einfach nur ein Haus kaufen. Es muss an einem Ort sein, an dem wir uns in den kommenden Jahren wohlfühlen werden", sagte de Ligt.

Diese Worte zeigen: Der Neuzugang plant, lange an der Isar zu bleiben. Schon bald dürfte de Ligt erstmals in der Startaufstellung des FC Bayern stehen.

9. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
07.10.2022 20:30
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
0
1899 Hoffenheim
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
08.10.2022 15:30
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0
Bayer Leverkusen
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
0
1. FSV Mainz 05
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
0
08.10.2022 18:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
09.10.2022 15:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
0
09.10.2022 17:30
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Hertha BSC
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
09.10.2022 19:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin852115:6917
    2SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg852112:6617
    3FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern843123:61715
    4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund850311:10115
    51899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim842213:8514
    6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt842216:13314
    71. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln834114:10413
    8SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder833218:13512
    9Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach833211:10112
    10FC AugsburgFC AugsburgAugsburg84048:12-412
    11RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig832313:12111
    121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0583238:12-411
    13VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg82248:14-68
    14Hertha BSCHertha BSCHertha BSC81438:10-27
    15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 04813410:17-76
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart80539:13-45
    17Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen81259:16-75
    18VfL BochumVfL BochumBochum80175:23-181
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SV Werder BremenNiclas Füllkrug27
    21. FC Union BerlinSheraldo Becker06
    RB LeipzigChristopher Nkunku26
    4FC Bayern MünchenJamal Musiala05
    5FC AugsburgErmedin Demirović04