Suche Heute Live
2. Bundesliga

HSV-Trainer Walter winken Verstärkungen

13.08.2022 13:52
Kann mit neuen Spielern rechnen: HSV-Coach Tim Walter
© IMAGO/Eibner Pressefoto/Marcel von Fehrn
Kann mit neuen Spielern rechnen: HSV-Coach Tim Walter

Nach der Entscheidung des Aufsichtsrats der Fußball-AG des Hamburger SV kann Trainer Tim Walter mit personellen Verstärkungen planen.

"Dass wir jemanden brauchen, ist klar", sagte Walter vor der Zweitliga-Partie der Hanseaten bei Arminia Bielefeld. "Aber das machen wir zusammen. Das geht ja nicht von mir aus. Das ist immer eine Gemeinschaftsentscheidung, und die werden wir gemeinsam tragen."

Der Aufsichtsrat des wirtschaftlich klammen Vereins hatte beschlossen, finanzielle Mittel für neue Spieler freizugeben. "Es gibt Raum für Transfermöglichkeiten", hatte HSV-Präsident und Aufsichtsratschef Marcel Jansen kurz vor Mitternacht über die Webseite des Klubs verbreiten lassen.

Durch die Beteiligung am Weiterverkauf der Ex-Profis Amadou Onana vom OSC Lille zum FC Everton und Filip Kostic von Eintracht Frankfurt zu Juventus Turin nimmt der HSV eine nicht eingeplante Summe von mehr als fünf Millionen Euro ein. Nach Informationen der "Bild" darf Sportvorstand Jonas Boldt damit bis zu drei Millionen Euro ausgeben.

Kühne macht dem HSV Millionen-Angebot

Schon in der kommenden Woche könnte der Klub unter Flügelspieler Jean-Luc Dompé vom belgischen Erstligisten SV Zulte Waregem verpflichten. Der Franzose soll für rund 1,5 Millionen Euro zum Aufstiegskandidaten kommen.

Ansonsten hatte der Aufsichtsrat nach der Sitzung wenig mitzuteilen. Weder gab es eine Positionierung zur Offerte des Investors und Multi-Milliardär Klaus-Michael Kühne (85), der 120 Millionen Euro unter Bedingungen angeboten hatte. Noch wurden Angaben zum Abwahlantrag gegen Finanzvorstand Thomas Wüstefeld gemacht.

Nach Informationen des "Hamburger Abendblatt" und des "kicker" hatte Aufsichtsratsmitglied Hans-Walter Peters den Misstrauensantrag gestellt - und wieder zurückgezogen. Der umstrittene 53-jährige Wüstefeld darf somit bleiben.

10. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
30.09.2022 18:30
SC Paderborn 07
Paderborn
1
1
SC Paderborn 07
SV Darmstadt 98
Darmstadt
SV Darmstadt 98
2
2
Hannover 96
Hannover 96
1
1
Hannover 96
Hamburger SV
Hamburger SV
Hamburger SV
2
1
01.10.2022 13:00
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
1
0
SpVgg Greuther Fürth
SV Sandhausen
Sandhausen
SV Sandhausen
1
1
Holstein Kiel
Holstein Kiel
1
1
Holstein Kiel
Hansa Rostock
Rostock
Hansa Rostock
1
0
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf
4
1
Fortuna Düsseldorf
Arminia Bielefeld
Bielefeld
Arminia Bielefeld
1
1
01.10.2022 20:30
FC St. Pauli
St. Pauli
0
0
FC St. Pauli
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim
1. FC Heidenheim 1846
0
0
02.10.2022 13:30
Karlsruher SC
Karlsruhe
3
1
Karlsruher SC
1. FC Nürnberg
Nürnberg
1. FC Nürnberg
0
0
1. FC Magdeburg
Magdeburg
1
0
1. FC Magdeburg
Jahn Regensburg
Regensburg
Jahn Regensburg
0
0
1. FC Kaiserslautern
K'lautern
1
0
1. FC Kaiserslautern
Eintracht Braunschweig
Braunschweig
Eintracht Braunschweig
1
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Hamburger SVHamburger SVHamburger SV1080216:61024
    2SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt1063119:11821
    3SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn1061326:121419
    4Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1052320:13717
    51. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim1045114:7717
    6Hannover 96Hannover 96Hannover 961052318:14417
    71. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lautern1036119:16315
    8Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruhe1042418:14414
    9Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel1034317:20-313
    10Hansa RostockHansa RostockRostock1041510:14-413
    11FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli1025314:15-111
    12Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg103257:15-811
    131. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg1031613:22-910
    141. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg103169:18-910
    15SV SandhausenSV SandhausenSandhausen1023511:14-39
    16Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweig1023511:20-99
    17SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth1015413:18-58
    18Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld1022613:19-68
    • Aufstieg
    • Relegation
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1Hamburger SVRobert Glatzel06
    SC Paderborn 07Felix Platte06
    31. FC KaiserslauternTerrence Boyd05
    Arminia BielefeldRobin Hack15
    SV SandhausenDavid Kinsombi15