Suche Heute Live
2. Bundesliga

Dritter Saisonsieg: Heidenheim gewinnt beim Club

12.08.2022 20:33
Neun Punkte nach vier Spielen für Schmidts Heidenheimer
© FIRO/EIBNER/Sascha Walther/pool/FIRO/EIBNER/Sascha Walther/pool/SID/
Neun Punkte nach vier Spielen für Schmidts Heidenheimer

Der 1. FC Heidenheim hat sich mit seinem dritten Saisonsieg in der Spitzengruppe der 2. Fußball-Bundesliga festgesetzt. Die Mannschaft von Trainer Frank Schmidt gewann beim 1. FC Nürnberg 3:0 (1:0) und hat nach nun vier Spielen neun Punkte auf dem Konto.

Denis Thomalla (44.) brachte die Gäste kurz vor der Pause in Führung, Adrian Beck (49.) und Jan-Niklas Beste (80.) legten nach. Nürnberg dagegen enttäuschte weitgehend und muss sich nach der zweiten Niederlage zunächst nach unten orientieren.

Die Anfangsphase gehörte den Gästen, die den Club direkt unter Druck setzen. Bereits in der zweiten Minute blockte Lino Tempelmann einen gefährlichen Schuss von Jonas Föhrenbach, dann prüfte Beck Nürnbergs Torhüter Christian Mathenia (9.), der wenig später auch gegen Stefan Schimmer (20.) rettete.

Als Thomalla im Strafraum frei zum Abschluss kam, war Mathenia jedoch chancenlos. Beim zweiten Heidenheimer Treffer sah der Keeper nicht allzu gut aus - Torschütze Beck dürfte vor 27.155 Zuschauern aber auch ungehindert aus etwa 17 Metern schießen.

Nürnberg bemühte sich in der Folge um eine Antwort, kam in den wenigen gefährlichen Momentan aber nicht an FC-Torhüter Kevin Müller vorbei. Heidenheim beschränkte sich auf die Defensive und lauerte auf Konter.

10. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
30.09.2022 18:30
SC Paderborn 07
Paderborn
1
1
SC Paderborn 07
SV Darmstadt 98
Darmstadt
SV Darmstadt 98
2
2
Hannover 96
Hannover 96
1
1
Hannover 96
Hamburger SV
Hamburger SV
Hamburger SV
2
1
01.10.2022 13:00
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
1
0
SpVgg Greuther Fürth
SV Sandhausen
Sandhausen
SV Sandhausen
1
1
Holstein Kiel
Holstein Kiel
1
1
Holstein Kiel
Hansa Rostock
Rostock
Hansa Rostock
1
0
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf
4
1
Fortuna Düsseldorf
Arminia Bielefeld
Bielefeld
Arminia Bielefeld
1
1
01.10.2022 20:30
FC St. Pauli
St. Pauli
0
FC St. Pauli
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim
1. FC Heidenheim 1846
0
02.10.2022 13:30
Karlsruher SC
Karlsruhe
0
Karlsruher SC
1. FC Nürnberg
Nürnberg
1. FC Nürnberg
0
1. FC Magdeburg
Magdeburg
0
1. FC Magdeburg
Jahn Regensburg
Regensburg
Jahn Regensburg
0
1. FC Kaiserslautern
K'lautern
0
1. FC Kaiserslautern
Eintracht Braunschweig
Braunschweig
Eintracht Braunschweig
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Hamburger SVHamburger SVHamburger SV1080216:61024
    2SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt1063119:11821
    3SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn1061326:121419
    4Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1052320:13717
    5Hannover 96Hannover 96Hannover 961052318:14417
    61. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim944114:7716
    71. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lautern935118:15314
    8Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel1034317:20-313
    9Hansa RostockHansa RostockRostock1041510:14-413
    10Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruhe932415:14111
    11Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg93247:14-711
    12FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli924314:15-110
    131. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg93159:15-610
    14SV SandhausenSV SandhausenSandhausen1023511:14-39
    15SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth1015413:18-58
    16Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld1022613:19-68
    17Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweig922510:19-98
    181. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg921612:22-107
    • Aufstieg
    • Relegation
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1Hamburger SVRobert Glatzel06
    SC Paderborn 07Felix Platte06
    31. FC KaiserslauternTerrence Boyd05
    Arminia BielefeldRobin Hack15
    SV SandhausenDavid Kinsombi15