Suche Heute Live
Europa Conference League
Die Spiele der Europa Conference League bei RTL+

Coach Boris warnt sein Team

Kölns Gegner in den Conference-League-Playoffs steht fest

11.08.2022 22:37
Der 1. FC Köln reist nach Ungarn
© IMAGO/Herbert Bucco
Der 1. FC Köln reist nach Ungarn

Der 1. FC Köln bekommt es in den Playoffs zur Conference League mit dem FC Fehervar zu tun.

Die ungarische Mannschaft des deutschen Trainers Michael Boris gewann auch das Rückspiel in der dritten Qualifikationsrunde beim FC Petrocub-Hincesti aus Moldau mit 2:1 (2:1). Vor einer Woche hatten die Ungarn zu Hause mit 5:0 (3:0) vorgelegt.

"Wir wollen in der Conference League natürlich so weit wie möglich kommen", sagte Coach Boris im Gespräch mit RTL/ntv. "Ein Ziel war mindestens das Erreichen des Playoff-Spiels, was wir nun geschafft haben."

Für die Duelle mit den Kölnern formuliert der Deutsche zurückhaltende Ziele. "Das ist immer Tagesform abhängig. Wir schauen uns Köln an, wie sie spielen, was sie vorhaben. Wir werden versuchen, die beste Tagesform zu haben."

Boris erwartet "überragende" Kulisse beim 1. FC Köln

Ob es für den Verein ein Vorteil ist, das Rückspiel vor eigener Kulisse austragen zu können? Boris ist unschlüssig: "Darüber können wir uns nach dem ersten Spiel unterhalten." Durch den Wegfall der Auswärtstorregel sei es grundsätzlich egal, wann wo gespielt werde. Für das Hinspiel wünscht er sich, dass seine Mannschaft das Stadion mit der eigenen Leistung ruhig hält. Er weiß nämlich, was die "überragende" Kulisse bewirken kann.

Dem Georgier Budu Zivzivadze gelang am Donnerstag ein Doppelpack, den zweiten Treffer des Stürmers legte der Ex-Herthaner Pálko Dárdai, Sohn von Pál Dárdai, auf. Der frühere Mainzer Kenan Kodro wurde zu Beginn der zweiten Halbzeit für Dárdai eingewechselt.

In den Playoffs hat Köln am 18. August zunächst ein Heimspiel, eine Woche später (25. August) geht es nach Szekesfehervar, rund 60 km südwestlich von Budapest.

Der Effzeh könnte die Einnahmen aus der Conference League sehr gut gebrauchen, finanziell steht es um den Klub nicht allzu rosig. Sollte Köln die Playoffs überstehen, beginnt für den Bundesligisten am 8. September die Gruppenphase.

Zuletzt waren die Kölner in der Saison 2017/18 im Europacup vertreten. Damals schieden sie in der Gruppenphase der Europa League aus - und stiegen am Ende der Saison als Tabellenletzter in die 2. Bundesliga ab.

3. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
06.10.2022 18:45
RSC Anderlecht
Anderlecht
0
RSC Anderlecht
West Ham United
West Ham
West Ham United
0
Silkeborg IF
Silkeborg IF
0
Silkeborg IF
Fotbal Club FCSB
FCSB
Fotbal Club FCSB
0
Lech Posen
Poznań
0
Lech Posen
Hapoel Be'er Sheva
H. Be'er Sheva
Hapoel Be'er Sheva
0
1. FC Slovácko
1. FC Slovácko
0
1. FC Slovácko
OGC Nizza
OGC Nizza
OGC Nizza
0
SK Dnipro-1
SK Dnipro-1
0
SK Dnipro-1
FC Vaduz
FC Vaduz
FC Vaduz
0
Molde FK
Molde FK
0
Molde FK
Shamrock Rovers
Shamrock
Shamrock Rovers
0
Sivasspor
Sivasspor
0
Sivasspor
KF Ballkani
KF Ballkani
KF Ballkani
0
Pyunik FC
Pyunik
0
Pyunik FC
FK Zalgiris Vilnius
Žalgiris
FK Zalgiris Vilnius
0
06.10.2022 21:00
Heart of Midlothian
Hearts FC
0
Heart of Midlothian
AC Florenz
AC Florenz
AC Florenz
0
Rīgas Futbola skola
Rīgas FS
0
Rīgas Futbola skola
İstanbul Başakşehir
Başakşehir
İstanbul Başakşehir
0
Villarreal CF
Villarreal
0
Villarreal CF
Austria Wien
Austria Wien
Austria Wien
0
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
Partizan Belgrad
P. Belgrad
Partizan Belgrad
0
AZ Alkmaar
AZ Alkmaar
0
AZ Alkmaar
Apollon Limassol
Apollon
Apollon Limassol
0
KAA Gent
Gent
0
KAA Gent
Djurgårdens IF
Djurgårdens IF
Djurgårdens IF
0
Slavia Prag
Slavia Prag
0
Slavia Prag
CFR Cluj
CFR Cluj
CFR Cluj
0
FC Basel
FC Basel
0
FC Basel
Slovan Bratislava
Sl. Bratislava
Slovan Bratislava
0
    Gruppe A
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1İstanbul Başakşehirİstanbul BaşakşehirBaşakşehir22007:076
    2Heart of MidlothianHeart of MidlothianHearts FC21012:4-23
    3Rīgas Futbola skolaRīgas Futbola skolaRīgas FS20111:3-21
    4AC FlorenzAC FlorenzAC Florenz20111:4-31
    • Nächste Runde
    • Playoffs
    Gruppe B
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1West Ham UnitedWest Ham UnitedWest Ham22006:336
    2RSC AnderlechtRSC AnderlechtAnderlecht21101:014
    3Fotbal Club FCSBFotbal Club FCSBFCSB20111:3-21
    4Silkeborg IFSilkeborg IFSilkeborg IF20022:4-20
    • Nächste Runde
    • Playoffs
    Gruppe C
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Villarreal CFVillarreal CFVillarreal22006:426
    2Lech PosenLech PosenPoznań21017:523
    3Hapoel Be'er ShevaHapoel Be'er ShevaH. Be'er Sheva20111:2-11
    4Austria WienAustria WienAustria Wien20111:4-31
    • Nächste Runde
    • Playoffs
    Gruppe D
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln21105:324
    2Partizan BelgradPartizan BelgradP. Belgrad20204:402
    3OGC NizzaOGC NizzaOGC Nizza20202:202
    41. FC Slovácko1. FC Slovácko1. FC Slovácko20115:7-21
    • Nächste Runde
    • Playoffs
    Gruppe E
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1AZ AlkmaarAZ AlkmaarAZ Alkmaar22005:146
    2SK Dnipro-1SK Dnipro-1SK Dnipro-121013:213
    3Apollon LimassolApollon LimassolApollon20111:3-21
    4FC VaduzFC VaduzFC Vaduz20111:4-31
    • Nächste Runde
    • Playoffs
    Gruppe F
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1KAA GentKAA GentGent21103:034
    2Djurgårdens IFDjurgårdens IFDjurgårdens IF21103:214
    3Molde FKMolde FKMolde FK20112:3-11
    4Shamrock RoversShamrock RoversShamrock20110:3-31
    • Nächste Runde
    • Playoffs
    Gruppe G
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Slavia PragSlavia PragSlavia Prag21104:314
    2SivassporSivassporSivasspor21102:114
    3KF BallkaniKF BallkaniKF Ballkani20113:4-11
    4CFR ClujCFR ClujCFR Cluj20111:2-11
    • Nächste Runde
    • Playoffs
    Gruppe H
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC BaselFC BaselFC Basel22004:136
    2Pyunik FCPyunik FCPyunik21013:303
    3FK Zalgiris VilniusFK Zalgiris VilniusŽalgiris20110:1-11
    4Slovan BratislavaSlovan BratislavaSl. Bratislava20110:2-21
    • Nächste Runde
    • Playoffs

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1Villarreal CFÁlex Baena03
    Partizan BelgradFousséni Diabaté03
    Lech PosenMikael Ishak13
    1. FC SlováckoJan Kalabiška03
    5FC BaselWouter Burger02