Suche Heute Live
2. Bundesliga

Kühne will dem HSV 120 Millionen geben - unter Auflagen

11.08.2022 15:58
Finanzspritze für den Hambuerger SV durch Kühne?
© Manfred Siebinger via www.imago-images.de
Finanzspritze für den Hambuerger SV durch Kühne?

Milliardär Klaus-Michael Kühne will dem Hamburger SV eine weitere Finanzspritze von 120 Millionen Euro gewähren - knüpft sein Angebot aber an Bedingungen.

Das Geld über die Kühne Holding AG des bei den Fans umstrittenen Unternehmers würde nur fließen, wenn der finanziell angeschlagenen Zweitligist einem "Zehn-Punkteprogramm zur Sanierung des Hamburger Traditionsvereins" zustimmt. 

Besonders pikant ist Punkt neun der Kühne-Bedingungen, darin heißt es: "Aufsichtsrat und Vorstand der HSV Fußball AG werden so besetzt", dass der Klub "ordnungsgemäß, kompetent und erfolgsorientiert geführt wird". 

Ein klarer Seitenhieb auf die bisherige Führung, besonders das Verhältnis zwischen Kühne und Vorstandsmitglied Thomas Wüstefeld gilt als zerrüttet. Zudem will sich Kühne das Recht geben lassen, wie der Mutterverein "zwei von ihnen benannte Personen in den Aufsichtsrat zu entsenden". 

Außerdem will Kühne über die mögliche Kapitalerhöhung die Aktienverteilung der ausgegliederten Fußball AG neu ordnen, der HSV e.V. solle nur noch 50,1 Prozent (bisher rund 75 Prozent) halten, die Kühne Holding AG "ca. 39,9" Prozent (bisher rund 15 Prozent). Dazu wäre eine Zustimmung der Mitglieder notwendig. 

Zudem bekräftigte der 85-Jährige seinen bereits getätigten Vorschlag, das Volksparkstadion in "Uwe-Seeler-Stadion" umbenennen zu lassen. "Für die Dauer von 10 Jahren" sei er bereit, "eine jährliche Vergütung für das Namensrecht von EUR 3-4 Mio. an die HSV Fußball AG zu entrichten, insgesamt also im Zehnjahreszeitraum EUR 30-40 Mio.", wie es in einer Mitteilung hieß.

10. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
30.09.2022 18:30
SC Paderborn 07
Paderborn
1
1
SC Paderborn 07
SV Darmstadt 98
Darmstadt
SV Darmstadt 98
2
2
Hannover 96
Hannover 96
1
1
Hannover 96
Hamburger SV
Hamburger SV
Hamburger SV
2
1
01.10.2022 13:00
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
1
0
SpVgg Greuther Fürth
SV Sandhausen
Sandhausen
SV Sandhausen
1
1
Holstein Kiel
Holstein Kiel
1
1
Holstein Kiel
Hansa Rostock
Rostock
Hansa Rostock
1
0
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf
4
1
Fortuna Düsseldorf
Arminia Bielefeld
Bielefeld
Arminia Bielefeld
1
1
01.10.2022 20:30
FC St. Pauli
St. Pauli
0
0
FC St. Pauli
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim
1. FC Heidenheim 1846
0
0
02.10.2022 13:30
Karlsruher SC
Karlsruhe
3
1
Karlsruher SC
1. FC Nürnberg
Nürnberg
1. FC Nürnberg
0
0
1. FC Magdeburg
Magdeburg
1
0
1. FC Magdeburg
Jahn Regensburg
Regensburg
Jahn Regensburg
0
0
1. FC Kaiserslautern
K'lautern
1
0
1. FC Kaiserslautern
Eintracht Braunschweig
Braunschweig
Eintracht Braunschweig
1
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Hamburger SVHamburger SVHamburger SV1080216:61024
    2SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt1063119:11821
    3SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn1061326:121419
    4Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1052320:13717
    51. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim1045114:7717
    6Hannover 96Hannover 96Hannover 961052318:14417
    71. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lautern1036119:16315
    8Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruhe1042418:14414
    9Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel1034317:20-313
    10Hansa RostockHansa RostockRostock1041510:14-413
    11FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli1025314:15-111
    12Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg103257:15-811
    131. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg1031613:22-910
    141. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg103169:18-910
    15SV SandhausenSV SandhausenSandhausen1023511:14-39
    16Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweig1023511:20-99
    17SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth1015413:18-58
    18Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld1022613:19-68
    • Aufstieg
    • Relegation
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1Hamburger SVRobert Glatzel06
    SC Paderborn 07Felix Platte06
    31. FC KaiserslauternTerrence Boyd05
    Arminia BielefeldRobin Hack15
    SV SandhausenDavid Kinsombi15