Suche Heute Live
Bundesliga

Juve zeigt erste Kostic-Bilder

11.08.2022 12:09
Kostic verlässt Eintracht Frankfurt
© IMAGO/H. Langer
Kostic verlässt Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurts wechselwilliger Flügelspieler Filip Kostic ist bei seinem designierten neuen Klub Juventus Turin angekommen.

Der italienische Topverein teilte via Twitter Bilder von der Ankunft des 29 Jahre alten Serben in Turin. Kostic hat bei der Eintracht einen Vertrag bis 30. Juni 2023, will den Klub allerdings in diesem Sommer verlassen. Mit Juve soll er sich schon seit längerer Zeit einig sein. Nun steht auch eine Einigung der beiden Vereine bevor.

Im Gespräch ist eine Ablösesumme zwischen 15 und 20 Millionen Euro. Beim UEFA-Supercup in Helsinki am Mittwochabend (0:2 gegen Real Madrid) war Kostic schon nicht mehr für den Europa-League-Sieger dabei.

Trainer Oliver Glasner sagte, man werde einen Ersatz auf der linken Seite verpflichten. Kostic spielte vier Jahre für die Hessen. Im vergangenen Sommer hatte der Flügelspieler per Streik erfolglos versucht, seinen Wechsel zu Lazio Rom zu erzwingen.

8. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
30.09.2022 20:30
FC Bayern München
FC Bayern
4
3
FC Bayern München
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
0
01.10.2022 15:30
RB Leipzig
RB Leipzig
4
2
RB Leipzig
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
0
0
SC Freiburg
SC Freiburg
2
2
SC Freiburg
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
1
0
1. FC Köln
1.FC Köln
3
0
1. FC Köln
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
2
1
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
2
2
Eintracht Frankfurt
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
0
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
3
2
VfL Wolfsburg
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
2
01.10.2022 18:30
SV Werder Bremen
SV Werder
5
4
SV Werder Bremen
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
1
0
02.10.2022 15:30
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
Hertha BSC
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
1
1
02.10.2022 17:30
FC Schalke 04
Schalke 04
2
1
FC Schalke 04
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
3
2
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin852115:6917
    2SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg852112:6617
    3FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern843123:61715
    4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund850311:10115
    51899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim842213:8514
    6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt842216:13314
    71. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln834114:10413
    8SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder833218:13512
    9Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach833211:10112
    10FC AugsburgFC AugsburgAugsburg84048:12-412
    11RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig832313:12111
    121. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0583238:12-411
    13VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg82248:14-68
    14Hertha BSCHertha BSCHertha BSC81438:10-27
    15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 04813410:17-76
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart80539:13-45
    17Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen81259:16-75
    18VfL BochumVfL BochumBochum80175:23-181
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SV Werder BremenNiclas Füllkrug27
    21. FC Union BerlinSheraldo Becker06
    RB LeipzigChristopher Nkunku26
    4FC Bayern MünchenJamal Musiala05
    5FC AugsburgErmedin Demirović04