Suche Heute Live
Bundesliga

Heiße Wechsel-Gerüchte um Stürmer des 1. FC Köln

Modeste gut genug für den BVB? Effenberg meldet Zweifel an

07.08.2022 11:50

Der frühere Bundesliga-Profi Fredi Bobic sieht einen möglichen Wechsel von Anthony Modeste zu Borussia Dortmund positiv.

"Das könnte Sinn machen, das kann Sebastian Kehl (Sportdirektor des BVB, Anm. d. Red.) aber sicherlich am besten beurteilten. Aus meiner Sicht ist es sinnvoll, jemanden aus der Liga zu holen und nicht jemanden von draußen, der sich noch akklimatisieren muss", sagte der Geschäftsführer von Hertha BSC im Doppelpass von "Sport1".

Modeste soll beim BVB der Ersatzmann für den an Hodenkrebs erkrankten Sébastien Haller werden. Laut "Sport1" sind sich die Dortmunder mit Modeste selbst bereits über einen Transfer einig. Er soll einen Einjahresvertrag bei der Borussia erhalten.

Offizielles BVB-Angebot für den 1. FC Köln?

Beim 1. FC Köln habe der BVB inzwischen ein offizielles Angebot eingereicht, hieß es. Vier bis fünf Millionen Euro Ablöse fließen angeblich in die Domstadt.

Für den BVB sei eine Verpflichtung des 34-jährigen Franzosen eher "eine Chance" als ein Risiko, urteilte der frühere BVB-Angreifer Heiko Herrlich. "Modeste hat sich mit seinen 20 Toren in der letzten Saison noch mal bewiesen. Er will sich sicherlich auch in Dortmund noch einmal zeigen."

Allerdings sei Haller von seinem Leistungsvermögen her "noch einmal ein anderes Level" als Modeste, gab Stefan Effenberg zu bedenken.

BVB bei Stürmersuche "zielführend unterwegs"

Der 28-Jährige, der auf unbestimmte Zeit ausfällt, habe "sich auch in der Champions League schon bewiesen", sagte der Vize-Europameister von 1992. "Aber es kann funktionieren, weil er die ja auch die Spieler des BVB schon kennt", schränkte Effenberg ein.

Dortmunds Sportdirektor Kehl hatte nach dem 1:0 gegen Bayer Leverkusen am Samstag bereits angekündigt, der Klub sei bei der Stürmersuche "recht zielführend unterwegs" und werde "in den nächsten Tagen" einen Neuzugang präsentieren.

Neben Modest waren in Dortmund unter anderem auch Memphis Depay (FC Barcelona), Edin Dzeko (Inter Mailand) oder Edinson Cavani (zuletzt Manchester United) gehandelt worden.

8. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
30.09.2022 20:30
FC Bayern München
FC Bayern
4
3
FC Bayern München
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
0
01.10.2022 15:30
RB Leipzig
RB Leipzig
4
2
RB Leipzig
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
0
0
SC Freiburg
SC Freiburg
2
2
SC Freiburg
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
1
0
1. FC Köln
1.FC Köln
3
0
1. FC Köln
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
2
1
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
2
2
Eintracht Frankfurt
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
0
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
3
2
VfL Wolfsburg
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
2
01.10.2022 18:30
SV Werder Bremen
SV Werder
5
4
SV Werder Bremen
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
1
0
02.10.2022 15:30
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
Hertha BSC
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
1
1
02.10.2022 17:30
FC Schalke 04
Schalke 04
0
FC Schalke 04
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin852115:6917
    2SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg852112:6617
    3FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern843123:61715
    4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund850311:10115
    51899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim842213:8514
    6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt842216:13314
    71. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln834114:10413
    8SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder833218:13512
    9Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach833211:10112
    10RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig832313:12111
    111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0583238:12-411
    12FC AugsburgFC AugsburgAugsburg73045:10-59
    13VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg82248:14-68
    14Hertha BSCHertha BSCHertha BSC81438:10-27
    15FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0471338:14-66
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart80539:13-45
    17Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen81259:16-75
    18VfL BochumVfL BochumBochum80175:23-181
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SV Werder BremenNiclas Füllkrug27
    21. FC Union BerlinSheraldo Becker06
    RB LeipzigChristopher Nkunku26
    4FC Bayern MünchenJamal Musiala05
    5SC FreiburgMichael Gregoritsch04