Suche Heute Live
Bundesliga

Guilavogui-Verbleib in Wolfsburg weiter unsicher

06.08.2022 20:39
Wie geht es für Josuha Guilavogui weiter?
© Christian Schroedter via www.imago-images.de
Wie geht es für Josuha Guilavogui weiter?

Der langjährige Kapitän Josuha Guilavogui weiß auch nach seinem wichtigen Tor beim 2:2 (1:2) gegen Werder Bremen nicht, ob er beim VfL Wolfsburg bleiben oder den Verein noch in diesem Monat verlassen wird.

"Heute bin ich da. Was morgen ist, wissen wir nicht. Ich bin nicht in der Position, um zu sagen, was ich möchte", sagte der 31 Jahre alte Franzose nach dem Spiel.

Guilavogui spielte bereits von 2014 bis Januar 2022 für den VfL, ehe er zu Girondins Bordeaux in seine Heimat wechselte. Da der Traditionsclub dort überraschend aus der Ersten Liga abstieg und den Defensivspieler nicht fest verpflichten konnte, kehrte Guilavogui im Sommer zunächst nach Wolfsburg zurück. Eigentlich schien er dort trotz eines noch bis 2023 laufenden Vertrags nicht mehr gebraucht zu werden. Gegen Werder wurde er jedoch mit Beginn der zweiten Halbzeit eingewechselt, stabilisierte das bis dato so schwache VfL-Spiel - und schoss in der 84. Minute das Tor zum 2:2-Ausgleich.

"Fußball kann sehr schwer sein - und er kann der beste Job der Welt sein. Heute war so ein Moment", sagte Guilavogui. Einen Verbleib kann er sich offenbar vorstellen: "Ich weiß, was für ein großer Verein Wolfsburg ist. Die Bundesliga ist für mich auch eine der besten Ligen der Welt. Ich bin sehr dankbar, hier zu sein", sagte er. "Manchmal muss man etwas erst verlassen, um zu sehen: Das war total geil."

Auch Nationalspieler Lukas Nmecha sprach sich für Guilavogui aus. "Wir lieben alle Josh", sagte der Angreifer. "Er ist ein Führer, er hilft uns extrem. Hoffentlich bleibt er die ganze Saison bei uns."

3. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
19.08.2022 20:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
1
1
Bor. Mönchengladbach
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
0
20.08.2022 15:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0
Bayer Leverkusen
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
20.08.2022 18:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
21.08.2022 15:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
0
21.08.2022 17:30
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach32106:337
    2FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern22008:176
    3Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund22004:136
    41. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln21105:324
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin21103:124
    61. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0521102:114
    7SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg21015:323
    81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim21014:5-13
    9FC AugsburgFC AugsburgAugsburg21012:5-33
    10SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder20204:402
    11RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig20203:302
    11VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart20203:302
    13FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0420113:5-21
    14VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg20112:4-21
    15Hertha BSCHertha BSCHertha BSC30122:5-31
    16Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt20112:7-51
    17VfL BochumVfL BochumBochum20023:5-20
    18Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen20021:3-20
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1FC Bayern MünchenJamal Musiala03
    2FC Schalke 04Marius Bülter12
    SV Werder BremenNiclas Füllkrug02
    SC FreiburgMichael Gregoritsch02
    RB LeipzigChristopher Nkunku02