Suche Heute Live
2. Bundesliga

Nürnberg tritt nach Derbysieg auf der Stelle

06.08.2022 15:02
Der 1. FC Nürnberg kam nicht über ein Remis hinaus
© IMAGO/Sportfoto Zink / Wolfgang Zink
Der 1. FC Nürnberg kam nicht über ein Remis hinaus

Jahn Regensburg hat den dritten Sieg im dritten Spiel der 2. Liga verpasst. Die Mannschaft von Trainer Mersad Selimbegovic kam in einem umkämpften bayerischen Duell gegen den 1. FC Nürnberg nicht über ein 0:0 hinaus, verteidigte aber zunächst die Tabellenführung.

Der ambitionierte Club versäumte es, nach dem umjubelten Derbysieg gegen Fürth nachzulegen.

Die Pläne von FCN-Trainer Robert Klauß waren früh durchkreuzt. Spielmacher Mats Möller Daehli musste angeschlagen beim Aufwärmen passen, kurz nach Beginn verletzte sich dann auch noch Tim Handwerker am Knie.

Doch der Club ließ sich vor 15.210 Zuschauern nicht beirren und bestimmte in der ersten Hälfte weitgehend das Geschehen, vergab aber gute Möglichkeiten. Der Jahn benötigte einige Zeit, kam nach gut einer halben Stunde aber auf und hatte durchaus auch seine Chancen.

Regensburg, das im Pokal zuletzt Köln überrascht hatte, blieb nach der Pause am Drücker, im Abschluss fehlte aber die Durchschlagskraft gegen gut stehende Gäste. Nürnberg konnte sich kaum noch befreien. Den wenigen Offensivaktionen fehlte das Tempo.

10. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
30.09.2022 18:30
SC Paderborn 07
Paderborn
1
1
SC Paderborn 07
SV Darmstadt 98
Darmstadt
SV Darmstadt 98
2
2
Hannover 96
Hannover 96
1
1
Hannover 96
Hamburger SV
Hamburger SV
Hamburger SV
2
1
01.10.2022 13:00
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
1
0
SpVgg Greuther Fürth
SV Sandhausen
Sandhausen
SV Sandhausen
1
1
Holstein Kiel
Holstein Kiel
1
1
Holstein Kiel
Hansa Rostock
Rostock
Hansa Rostock
1
0
Fortuna Düsseldorf
Düsseldorf
4
1
Fortuna Düsseldorf
Arminia Bielefeld
Bielefeld
Arminia Bielefeld
1
1
01.10.2022 20:30
FC St. Pauli
St. Pauli
0
FC St. Pauli
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim
1. FC Heidenheim 1846
0
02.10.2022 13:30
Karlsruher SC
Karlsruhe
0
Karlsruher SC
1. FC Nürnberg
Nürnberg
1. FC Nürnberg
0
1. FC Magdeburg
Magdeburg
0
1. FC Magdeburg
Jahn Regensburg
Regensburg
Jahn Regensburg
0
1. FC Kaiserslautern
K'lautern
0
1. FC Kaiserslautern
Eintracht Braunschweig
Braunschweig
Eintracht Braunschweig
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Hamburger SVHamburger SVHamburger SV1080216:61024
    2SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98Darmstadt1063119:11821
    3SC Paderborn 07SC Paderborn 07Paderborn1061326:121419
    4Fortuna DüsseldorfFortuna DüsseldorfDüsseldorf1052320:13717
    5Hannover 96Hannover 96Hannover 961052318:14417
    61. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846Heidenheim944114:7716
    71. FC Kaiserslautern1. FC KaiserslauternK'lautern935118:15314
    8Holstein KielHolstein KielHolstein Kiel1034317:20-313
    9Hansa RostockHansa RostockRostock1041510:14-413
    10Karlsruher SCKarlsruher SCKarlsruhe932415:14111
    11Jahn RegensburgJahn RegensburgRegensburg93247:14-711
    12FC St. PauliFC St. PauliSt. Pauli924314:15-110
    131. FC Nürnberg1. FC NürnbergNürnberg93159:15-610
    14SV SandhausenSV SandhausenSandhausen1023511:14-39
    15SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther FürthGr. Fürth1015413:18-58
    16Arminia BielefeldArminia BielefeldBielefeld1022613:19-68
    17Eintracht BraunschweigEintracht BraunschweigBraunschweig922510:19-98
    181. FC Magdeburg1. FC MagdeburgMagdeburg921612:22-107
    • Aufstieg
    • Relegation
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1Hamburger SVRobert Glatzel06
    SC Paderborn 07Felix Platte06
    31. FC KaiserslauternTerrence Boyd05
    Arminia BielefeldRobin Hack15
    SV SandhausenDavid Kinsombi15