Suche Heute Live
Bundesliga

Keeper spielte beim FC Liverpool mit dem Superstar

Karius: So viele Tore traue ich Mané bei Bayern zu

05.08.2022 19:25

Der ehemalige Liverpool-Keeper Loris Karius hat über den Wechsel seines früheren Mitspielers Sadio Mané zum FC Bayern gesprochen und getippt, wie viele Tore dieser in München im ersten Jahr erzielt.

Beim FC Liverpool spielten sie zusammen, mittlerweile haben sie ganz unterschiedliche Wege eingeschlagen: Loris Karius und Sadio Mané. Während Letztgenannter jüngst beim FC Bayern anheuerte, ist der Keeper derzeit arbeitslos. Eine Situation, die sich möglichst bald ändern soll.

"Es ist eine Situation, die ich bis jetzt nicht hatte. Frei zu sein, den Verein auch frei wählen zu können. Das ist nicht alles nur negativ, es bringt auch schöne Dinge mit sich. Ich sehe es als Chance und Neustart. Ich treffe die Entscheidung diesmal sehr überlegt und lasse mir bewusst mehr Zeit, um den richtigen Verein zu finden", erklärte Karius bei "Sky" und verriet: "Es gibt Anfragen, wir haben auch schon gesprochen, aber für mich war noch nicht der Verein dabei."

Ein Karriere-Ende sei bislang überhaupt kein Thema, genauso wenig wie die Möglichkeit, als Nummer zwei bei einem großen Klub anzuheuern. "Ich weiß, dass ich mich überall beweisen muss. Das gehört zum Fußball dazu. Wenn ich jetzt bei Gesprächen raus höre, dass ich von vornherein die Nummer zwei bin, dann macht es für mich [aber] eigentlich grad wenig Sinn", stellte der 29-Jährige klar, der als LFC-Keeper nur in der Saison 2017/18 regelmäßig ran durfte und danach immer wieder verliehen wurde.

Karius: Mané ist am stärksten auf dem Flügel

Dennoch spielte Karius in seiner Zeit bei den Reds auch einige Male mit Sadio Mané zusammen, der in diesem Sommer zum FC Bayern wechselte. 

"Für die Bayern ist es der Transfer schlechthin. Auch, weil er flexibel ist. Er kann in der Spitze spielen, auf dem Flügel. Er hat seine Klasse über so viele Jahre unter Beweis gestellt", lobte der Schlussmann den Senegalasen. "Bayern wird noch sehr viel Spaß mit ihm haben. Er ist ein sehr bodenständiger Typ, der sich sehr schnell einfügt in die Mannschaft und zurechtkommen wird. Deshalb wird er nicht viel Anlaufzeit brauchen, um zu funktionieren", erklärte Karius.

Gefragt, wie viele Tore er Mané zutraue, sagte der Torwart: "25, 30 Tore kann er bestimmt machen." Laut dem 29-Jährigen würde es nach dem Abgang von Robert Lewandowski Sinn ergeben, den vielseitigen Offensivmann auf der Neuner-Position einzusetzen, aber: "Seine Eins-A-Position ist der Flügel."

2. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
12.08.2022 20:30
SC Freiburg
SC Freiburg
1
1
SC Freiburg
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
3
0
13.08.2022 15:30
Bayer Leverkusen
Leverkusen
1
1
Bayer Leverkusen
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
2
1
RB Leipzig
RB Leipzig
2
1
RB Leipzig
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
2
1
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
3
2
1899 Hoffenheim
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
2
2
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
Hertha BSC
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
1
0
SV Werder Bremen
SV Werder
2
1
SV Werder Bremen
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
1
13.08.2022 18:30
FC Schalke 04
Schalke 04
2
1
FC Schalke 04
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
2
0
14.08.2022 15:30
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
0
1. FSV Mainz 05
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
0
14.08.2022 17:30
FC Bayern München
FC Bayern
0
FC Bayern München
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund22004:136
    21. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln21105:324
    2Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach21105:324
    41. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin21103:124
    51. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0521102:114
    6FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern11006:153
    7SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg21015:323
    81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim21014:5-13
    9FC AugsburgFC AugsburgAugsburg21012:5-33
    10SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder20204:402
    11RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig20203:302
    11VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart20203:302
    13VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg10102:201
    14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0420113:5-21
    15Hertha BSCHertha BSCHertha BSC20112:4-21
    16Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt20112:7-51
    17VfL BochumVfL BochumBochum20023:5-20
    18Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen20021:3-20
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1FC Schalke 04Marius Bülter12
    SV Werder BremenNiclas Füllkrug02
    SC FreiburgMichael Gregoritsch02
    FC Bayern MünchenJamal Musiala02
    RB LeipzigChristopher Nkunku02