Suche Heute Live
Bundesliga

Überraschungsgast im Training

Bayern-Vertrag für Schalker Aufstiegskeeper?

04.08.2022 12:18
Martin Fraisl stand in der letzten Saison bei Schalke 04 zwischen den Pfosten
© IMAGO/Tim Rehbein/RHR-FOTO
Martin Fraisl stand in der letzten Saison bei Schalke 04 zwischen den Pfosten

Beim FC Schalke 04 war er nach dem Aufstieg in die Bundesliga nicht mehr gefragt, beim FC Bayern hingegen könnte er ein dringendes Personalproblem lösen: Martin Fraisl. Bekommt der S04-Keeper des letzten Jahres einen Vertrag bei den Münchnern?

Martin Fraisl ist derzeit vereinslos. Doch das könnte sich möglicherweise in Kürze ändern. Der 29-jährige Österreicher, der in der letzten Saison noch mit dem FC Schalke 04 in die Bundesliga aufstieg, hielt sich zuletzt bei verschiedenen kleineren Profi-Klubs fit, tauchte nun aber am Donnerstag im Training der zweiten Mannschaft des FC Bayern auf.

Dort soll der Torwart auf Herz und Nieren geprüft werden und im Erfolgsfall ein akutes Verletzungsproblem lösen, wie "Bild" berichtet. Derzeit stehen nämlich gleich vier Nachwuchskeeper nicht zur Verfügung, weil sie aufgrund von Blessuren ausgebremst werden.

Das führte zuletzt dazu, dass am Mittwochabend Frauen-Torwarttrainer Michael Netolitzky beim Gastspiel bei der DJK Vilzing auf der Bank der U23 Platz nehmen musste und U17-Keeper Benjamin Ballis zwischen den Pfosten stand. Immerhin mit Erfolg. Die Münchner kassierten zwar zwei Tore, gingen aber aufgrund guter Offensivleistungen mit 3:2 als Sieger vom Feld.

FC Bayern testet Fraisl

Dennoch sucht man bei der Zweitvertretung nach einem erfahreneren Mann im Tor. Fraisl könnte dieser Routinier sein.

Bilder zeigen, wie Torwarttrainer Jaroslav Drobny dem 1,88-Meter-Mann mit Schüssen vor Herausforderungen stellt. Weitere Tests sollen folgen. Sollte sich Fraisl als tauglich erweisen, dürfte dem arbeitslosen Keeper ein Engagement beim Rekordmeister winken, heißt.

Fraisl und der FC Schalke 04 waren nach der vergangenen Saison nach insgesamt 26 Partien (32 Gegentore, acht Mal zu Null) im Guten auseinander gegangen, nachdem der Torhüter erst im Sommer 2021 ablösefrei von ADO Den Haag nach Gelsenkirchen gewechselt war.

"Ich persönlich werde definitiv bei jedem Tor mitjubeln und für immer ein Schalker bleiben!", sagte Fraisl zuletzt in einem Interview der "Sport Bild". Ob das auch noch gilt, wenn er das Trikot des FC Bayern überstreift, blieb offen.

2. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
12.08.2022 20:30
SC Freiburg
SC Freiburg
1
1
SC Freiburg
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
3
0
13.08.2022 15:30
Bayer Leverkusen
Leverkusen
1
1
Bayer Leverkusen
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
2
1
RB Leipzig
RB Leipzig
2
1
RB Leipzig
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
2
1
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
3
2
1899 Hoffenheim
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
2
2
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
Hertha BSC
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
1
0
SV Werder Bremen
SV Werder
2
1
SV Werder Bremen
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
1
13.08.2022 18:30
FC Schalke 04
Schalke 04
2
1
FC Schalke 04
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
2
0
14.08.2022 15:30
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
0
1. FSV Mainz 05
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
0
14.08.2022 17:30
FC Bayern München
FC Bayern
0
FC Bayern München
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund22004:136
    21. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln21105:324
    2Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach21105:324
    4FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern11006:153
    5SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg21015:323
    61. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin11003:123
    71. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0511002:113
    81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim21014:5-13
    9FC AugsburgFC AugsburgAugsburg21012:5-33
    10SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder20204:402
    11RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig20203:302
    11VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart20203:302
    13VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg10102:201
    14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0420113:5-21
    15Hertha BSCHertha BSCHertha BSC20112:4-21
    16Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt20112:7-51
    17VfL BochumVfL BochumBochum20023:5-20
    18Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen20021:3-20
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1FC Schalke 04Marius Bülter12
    SV Werder BremenNiclas Füllkrug02
    SC FreiburgMichael Gregoritsch02
    FC Bayern MünchenJamal Musiala02
    RB LeipzigChristopher Nkunku02