Suche Heute Live
Bundesliga

Verstärkung für die Regionalliga-Auswahl

Kurios: Mané-Chauffeur erhält Spieler-Vertrag beim FC Bayern

01.08.2022 11:05
Désiré Segbe Azankpo wechselt angeblich zum FC Bayern
© Philippe LECOEUR via www.imago-images.de
Désiré Segbe Azankpo wechselt angeblich zum FC Bayern

Seit Sadio Mané für den FC Bayern spielt, ist auch sein Chauffeur Désiré Segbe Azankpo ein regelmäßiger Gast an der Säbener Straße. Doch den Job am Steuer verfolgt der 29-Jährige nicht hauptberuflich, vielmehr ist der Nationalspieler des Benins selbst Fußball-Profi, wenn auch aktuell vereinslos. Einem Medienbericht zufolge könnte sich das nun ändern.

Sadio Mané und Désiré Segbe Azankpo lernten sich einst beim französischen Klub FC Metz kennen. Während Ersterer nach und nach zum Weltstar aufstieg, blieb seinem Kumpel der große Durchbruch auf Stationen in der Slowakei, England und Rumänien allerdings verwehrt.

Dennoch sind die beiden Afrikaner bis heute gut befreundet, zuletzt fungierte Azankpo als eine Art Trainings-Chauffeur für Mané. Offenbar winkt dem Mittelstürmer jetzt eine kuriose Beförderung.

FC Bayern: Azankpo verstärkt offenbar das Regionalliga-Team

So berichtet das senegalesische Portal "Tággat", dass Azankpo einen Zweijahresvertrag für die zweite Mannschaft des FC Bayern unterschreiben wird. Im Regionalliga-Team soll er unter Martin Demichelis trainieren.

Laut "Bild" hatte der 29-Jährige in den vergangenen Tagen schon "vom Balkon auf dem Büro-Gebäude der Bosse beim Geheimtraining" des deutschen Rekordmeisters zugeschaut.

Von offizieller Seite wurde der angeblich beschlossene Deal bislang nicht kommentiert.

Top-Start beim FC Bayern für Mané

Mané war im Sommer für rund 32 Millionen Euro von Jürgen Klopps FC Liverpool zum FC Bayern gewechselt. Dort soll der neue Superstar in die Rolle von Robert Lewandowski schlüpfen, der sich dem FC Barcelona angeschlossen hat.

In seinem ersten Pflichtspiel für seinen neuen Arbeitgeber traf der 30-Jährige direkt: Beim 5:3-Erfolg im Supercup gegen RB Leipzig erzielte Mané das zwischenzeitliche 2:0.

Sollten sich die Gerüchte um Azankpo bewahrheiten, kann er wohl auch in Zukunft zusammen mit seinem Buddy zum Training fahren.

16. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
20.01.2023 20:30
RB Leipzig
RB Leipzig
0
RB Leipzig
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
21.01.2023 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
21.01.2023 18:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
22.01.2023 15:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
22.01.2023 17:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern15104149:133634
    2SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg1593325:17830
    3RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig1584330:21928
    4Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt1583432:24827
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin1583424:20427
    6Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund1581625:21425
    7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg1565424:20423
    8Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach1564528:24422
    9SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder1563625:27-221
    101. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 051554619:24-519
    111899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim1553722:22018
    12Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen1553725:26-118
    131. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln1545621:29-817
    14FC AugsburgFC AugsburgAugsburg1543818:26-815
    15Hertha BSCHertha BSCHertha BSC1535719:22-314
    16VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart1535718:27-914
    17VfL BochumVfL BochumBochum15411014:36-2213
    18FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0415231013:32-199
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg
    • N = Aufsteiger
    • M = Meister der Vorsaison
    • P = Pokalsieger der Vorsaison

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1RB LeipzigChristopher Nkunku212
    2SV Werder BremenNiclas Füllkrug310
    Bor. MönchengladbachMarcus Thuram010
    4SC FreiburgVincenzo Grifo49
    FC Bayern MünchenJamal Musiala09