Suche Heute Live
Champions League Qual.

Nach Putin-Rufen: Fenerbahce entschuldigt sich nicht

30.07.2022 16:57
Fenerbahce-Fans sorgten für einen Eklat
© IMAGO/Seskimphoto
Fenerbahce-Fans sorgten für einen Eklat

Der türkische Fußball-Rekordmeister Fenerbahce Istanbul wird sich nicht für das Verhalten seiner Fans während des Spiels gegen Dynamo Kiev (1:2 n.V.) in der Qualifikationsrunde der Champions League entschuldigen.

"Es obliegt dem ukrainischen Botschafter und dem Sprecher des ukrainischen Außenministeriums, sich nach ihren unangemessenen Äußerungen bei uns zu entschuldigen", sagte Vereinspräsident Ali Koc am Samstag.

Die Anhänger hatten während der Begegnung den Namen des russischen Staatspräsidenten Wladimir Putin skandiert. Der ukrainische Türkei-Botschafter Wasyl Bodnar verurteilte das Verhalten scharf.

+++ Helfen Sie Familien in der Ukraine! Der RTL-Spendenmarathon garantiert: Jeder Cent kommt an. Alle Infos und Spendenmöglichkeiten hier! +++

Oleg Nikolenko, der Sprecher des ukrainischen Außenministeriums, hatte getwittert: "Unsere Streitkräfte haben Putin auf türkischem Boden mit 2:1 geschlagen. Wir empfehlen den türkischen Fans, auf der Gewinnerseite zu stehen."

Koc bezeichnete die Rufe der Anhänger zwar als "unangemessen und unnötig", aber eine offizielle Entschuldigung wird es nicht geben: "Was können wir tun? Den Mund halten?"

Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hatte eine Untersuchung angekündigt. Fenerbahce hatte sich bereits am Donnerstag in einer Stellungnahme vom Verhalten der Anhänger distanziert. Es repräsentiere "nicht die Haltung und die Werte unseres Vereins", hieß es in der Mitteilung.

16.08.2022 21:00
FK Bodø/Glimt
FK Bodø/Glimt
0
FK Bodø/Glimt
Dinamo Zagreb
Din. Zagreb
Dinamo Zagreb
0
FC Kopenhagen
Kopenhagen
0
FC Kopenhagen
Trabzonspor
Trabzon
Trabzonspor
0
Rangers FC
Rangers FC
0
Rangers FC
PSV Eindhoven
Eindhoven
PSV Eindhoven
0
17.08.2022 18:45
Qarabağ FK
Qarabağ FK
0
Qarabağ FK
Viktoria Pilsen
V. Pilsen
Viktoria Pilsen
0
17.08.2022 21:00
Maccabi Haifa
M. Haifa
0
Maccabi Haifa
Roter Stern Belgrad
Roter Stern
Roter Stern Belgrad
0
Dynamo Kiev
Dynamo Kiev
0
Dynamo Kiev
SL Benfica
SL Benfica
SL Benfica
0
23.08.2022 21:00
Viktoria Pilsen
V. Pilsen
0
Viktoria Pilsen
Qarabağ FK
Qarabağ FK
Qarabağ FK
0
Roter Stern Belgrad
Roter Stern
0
Roter Stern Belgrad
Maccabi Haifa
M. Haifa
Maccabi Haifa
0
SL Benfica
SL Benfica
0
SL Benfica
Dynamo Kiev
Dynamo Kiev
Dynamo Kiev
0
24.08.2022 21:00
Dinamo Zagreb
Din. Zagreb
0
Dinamo Zagreb
FK Bodø/Glimt
FK Bodø/Glimt
FK Bodø/Glimt
0
Trabzonspor
Trabzon
0
Trabzonspor
FC Kopenhagen
Kopenhagen
FC Kopenhagen
0
PSV Eindhoven
Eindhoven
0
PSV Eindhoven
Rangers FC
Rangers FC
Rangers FC
0

Torjäger 2022/2023

#Spieler11mTore
1Union St. GilloiseVictor Boniface35
2Qarabağ FKKady04
Ferencvárosi TCAdama Traoré I04
Qarabağ FKIbrahima Wadji04
5Roter Stern BelgradOsman Bukari03