Suche Heute Live
World Matchplay

Price nach Neun-Darter gegen van Gerwen

24.07.2022 10:37
Gerwyn Price gelang ein Neun-Darter
© IMAGO/Shane Healey
Gerwyn Price gelang ein Neun-Darter

Beim World Matchplay der Darts-Profis kommt es zum Finale der beiden Giganten Gerwyn Price aus Wales und Michael van Gerwen aus den Niederlanden.

"The Iceman", wie Price genannt wird, setzte sich in Blackpool deutlich mit 17:11 gegen den Niederländer Danny Nopppert durch. Dabei gelang dem ehemaligen Rugbyprofi aus Wales auch ein seltener Neun-Darter, bei dem die 501 Punkte innerhalb von neun Würfen ausgemacht werden. 

Zuletzt hatte dies beim World Matchplay der Schotte Gary Anderson im Jahr 2018 geschafft.

"Ich habe mich absolut brillant gefühlt", sagte Price, der nach dem Turnier auch Weltranglistenplatz eins vom Schotten Peter Wright übernehmen wird. Im Finale geht es nun am späten Sonntagabend (22:10 Uhr) gegen van Gerwen, der sich in der Vorschlussrunde mit 17:14 gegen den ehemaligen Champion Dimitri van den Bergh aus Belgien durchgesetzt hat.

Van Gerwen hat den Titel 2015 und 2016 gewonnen, für Price geht es erstmals um die nach Rekordsieger Phil Taylor benannte Trophäe.