Suche Heute Live
3. Liga

Dynamo Dresden akzeptiert hohe Geldstrafe

18.07.2022 12:44
Dynamo Dresden wird zur Kasse gebeten
© IMAGO/Dennis Hetzschold
Dynamo Dresden wird zur Kasse gebeten

Fußball-Drittligist Dynamo Dresden wird die Geldstrafe von 300.000 Euro wegen Ausschreitungen seiner eigenen Anhänger akzeptieren.

"Wir gehen nicht in Berufung", sagte Geschäftsführer Jürgen Wehlend in einer digitalen Medienrunde.

Von den 300.000 Euro Strafe, die vor einer Woche verkündet wurden, kann der Drittliga-Klub bis zu 100.000 Euro für sicherheitstechnische oder gewaltpräventive Maßnahmen verwenden, was dem Deutschen Fußball-Bund bis zum 31. Dezember 2022 nachzuweisen wäre.

Wehlend sprach von einer Zäsur, die diese Vorfälle bedeuten. "Es muss ein Umdenken stattfinden", forderte der Funktionär. "Es gibt viel zu tun. Das gehen wir intensiv an. Das wird eine Arbeitssaison, in der es Maßnahmen zu entwickeln gilt."

Geahndet worden waren die Zuschauervorkommnisse während des Zweitliga-Spiels gegen den FC Schalke 04 am 1. April und der beiden Relegationsspiele gegen den 1. FC Kaiserslautern am 20. Mai und am 24. Mai.

10. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
30.09.2022 19:00
Erzgebirge Aue
Aue
3
2
Erzgebirge Aue
SV Meppen
SV Meppen
SV Meppen
0
0
01.10.2022 14:00
VfL Osnabrück
Osnabrück
5
3
VfL Osnabrück
Waldhof Mannheim
Mannheim
Waldhof Mannheim
0
0
MSV Duisburg
Duisburg
1
0
MSV Duisburg
Hallescher FC
Hallescher FC
Hallescher FC
0
0
SV 07 Elversberg
Elversberg
1
1
SV 07 Elversberg
SC Verl
Verl
SC Verl
2
0
Borussia Dortmund II
Dortmund II
1
0
Borussia Dortmund II
TSV 1860 München
TSV 1860
TSV 1860 München
1
0
1. FC Saarbrücken
Saarbrücken
2
0
1. FC Saarbrücken
SC Freiburg II
Freiburg II
SC Freiburg II
2
1
01.10.2022 14:15
SpVgg Bayreuth
Bayreuth
1
1
SpVgg Bayreuth
Dynamo Dresden
Dresden
Dynamo Dresden
1
1
02.10.2022 13:00
Viktoria Köln
Vikt. Köln
0
Viktoria Köln
VfB Oldenburg
VfB Oldenburg
VfB Oldenburg
0
02.10.2022 14:00
SV Wehen Wiesbaden
SV Wehen
0
SV Wehen Wiesbaden
Rot-Weiss Essen
RW Essen
Rot-Weiss Essen
0
03.10.2022 19:00
FC Ingolstadt 04
Ingolstadt
0
FC Ingolstadt 04
FSV Zwickau
FSV Zwickau
FSV Zwickau
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1TSV 1860 MünchenTSV 1860 MünchenTSV 18601072123:121123
    2SV 07 ElversbergSV 07 ElversbergElversberg1071225:111422
    3SC Freiburg IISC Freiburg IIFreiburg II1053213:10318
    41. FC Saarbrücken1. FC SaarbrückenSaarbrücken1045116:7917
    5Dynamo DresdenDynamo DresdenDresden1052317:11617
    6Waldhof MannheimWaldhof MannheimMannheim1051413:18-516
    7SV Wehen WiesbadenSV Wehen WiesbadenSV Wehen943219:11815
    8FC Ingolstadt 04FC Ingolstadt 04Ingolstadt943212:7515
    9MSV DuisburgMSV DuisburgDuisburg1042412:11114
    10VfL OsnabrückVfL OsnabrückOsnabrück1034315:11413
    11Viktoria KölnViktoria KölnVikt. Köln934213:11213
    12VfB OldenburgVfB OldenburgVfB Oldenburg933312:13-112
    13SV MeppenSV MeppenSV Meppen1025315:18-311
    14SC VerlSC VerlVerl1032511:15-411
    15FSV ZwickauFSV ZwickauFSV Zwickau93157:16-910
    16Rot-Weiss EssenRot-Weiss EssenRW Essen923410:17-79
    17Hallescher FCHallescher FCHallescher FC1022614:18-48
    18Borussia Dortmund IIBorussia Dortmund IIDortmund II102267:17-108
    19Erzgebirge AueErzgebirge AueAue101368:15-76
    20SpVgg BayreuthSpVgg BayreuthBayreuth101366:19-136
    • Aufstieg
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1SV 07 ElversbergLuca Schnellbacher07
    2TSV 1860 MünchenFynn-Luca Lakenmacher06
    3Dynamo DresdenAhmet Arslan15
    FC Ingolstadt 04Tobias Bech05
    SV Wehen WiesbadenBenedict Hollerbach15