Suche Heute Live
Super League

Krasser Fehlstart für Meister FC Zürich

17.07.2022 13:29
Foda und FC Zürich verlieren deutlich bei den Young Boys
© AFP/SID/BEN STANSALL
Foda und FC Zürich verlieren deutlich bei den Young Boys

Krasser Fehlstart für den langjährigen österreichischen Fußball-Nationaltrainer Franco Foda beim Schweizer Titelträger FC Zürich.

Der Nachfolger von Meister-Coach André Breitenreiter (zur TSG Hoffenheim) verlor am ersten Spieltag bei Young Boys Bern sang- und klanglos mit 0:4 (0:0). Die Gegentore fielen zwischen der 62. und 85. Minute.

Der Knackpunkt im Spiel war wohl der verschossene Strafstoß von Antonio Marchesano (55.) beim Stande von 0:0. Der ehemalige deutsche Nationalspieler Foda besitzt in Zürich einen Zweijahresvertrag bis 2024.

Der FC Zürich hatte in der vergangenen Saison erstmals seit 2009 den Titel in der Schweiz geholt.

9. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
01.10.2022 18:00
FC Basel
FC Basel
0
FC Basel
FC St. Gallen
St. Gallen
FC St. Gallen
0
01.10.2022 20:30
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
0
Grasshopper Club Zürich
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
0
02.10.2022 14:15
FC Sion
FC Sion
0
FC Sion
FC Winterthur
FC Winterthur
FC Winterthur
0
02.10.2022 16:30
FC Lugano
FC Lugano
0
FC Lugano
Servette FC
Servette
Servette FC
0
FC Luzern
FC Luzern
0
FC Luzern
BSC Young Boys
Young Boys
BSC Young Boys
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1BSC Young BoysBSC Young BoysYoung Boys852120:41617
    2Servette FCServette FCServette852111:7417
    3FC St. GallenFC St. GallenSt. Gallen850316:10615
    4FC SionFC SionFC Sion842212:11114
    5Grasshopper Club ZürichGrasshopper Club ZürichGrasshoppers833214:15-112
    6FC LuzernFC LuzernFC Luzern732212:8411
    7FC BaselFC BaselFC Basel723212:939
    8FC LuganoFC LuganoFC Lugano830514:15-19
    9FC ZürichFC ZürichFC Zürich80266:19-132
    10FC WinterthurFC WinterthurFC Winterthur80264:23-192
    • Champions League Quali.
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1BSC Young BoysCedric Itten15
    2FC LuganoŽan Celar34
    BSC Young BoysJean-Pierre Nsame04
    FC SionFilip Stojilković04
    5FC BaselWouter Burger03