Suche Heute Live
Bundesliga

Salihamidzic zum Poker nach Italien

FC Bayern startet Geheimverhandlungen wegen de Ligt

07.07.2022 10:47
Matthijs de Ligt soll zum FC Bayern wechseln
© IMAGO
Matthijs de Ligt soll zum FC Bayern wechseln

Jetzt könnte alles ganz schnell gehen: Offenbar hat sich Hasan Salihamidzic, seines Zeichens Sportchef beim FC Bayern, auf den Weg nach Italien gemacht, um mit den Verantwortlichen von Juventus Turin über den Transfer von Matthijs de Ligt zu verhandeln. Dessen Management wartet nun auf Ergebnisse.

Der Poker des FC Bayern um die Verpflichtung von Matthijs de Ligt geht in die heiße Phase. Wie "Bild" erfahren hat, ist Bayerns Sportvorstand Hasan Salihamidzic am Mittwoch nach Mailand geflogen. Dort soll er erste ernsthafte Verhandlungen mit den Verantwortlichen von Juventus Turin geführt haben, die nun an die Öffentlichkeit gelangt sind. 

Demnach hat das Treffen mit Juve-Sportdirektor Federico Cherubini ganze drei Stunden gedauert, intensiv wurde über die Möglichkeit eines Transfers des niederländischen Innenverteidigers diskutiert. Anders als italienische Medien schreiben, hat es nach "Bild"-Informationen aber noch kein handfestes Angebot für de Ligt gegeben. Die "Gazzetta" hatte zuletzt von einer Offerte über 75 Millionen Euro berichtet. 

Sowohl bei dem Meeting als auch im Vorfeld habe lediglich ein Austausch über die jeweiligen groben Vorstellungen stattgefunden, konkrete Summen waren offenbar noch kein Thema. Von der Juve-Seite aus soll es jedoch ein Signal gegeben haben, dass der Klub ab 75 Millionen Euro verhandlungsbereit ist.

Transfer zum FC Bayern? De-Ligt-Management blockt andere Interessenten ab

Die in de Ligts Vertrag verankerte Ausstiegsklausel von 120 Millionen Euro ist derweil weder für Italiener noch für die Münchner ein Thema.

Wie es weiter heißt, sind sich die Juve-Bosse mittlerweile bewusst, dass der Abwehrspieler gern zum FC Bayern wechseln würde. Einer der Hauptgründe soll dabei sportlicher Natur sein: das offensive Spiel des deutschen Rekordmeisters kommt dem 22-Jährigen entgegen. 

Neben den Bayern wurde zuletzt auch der FC Chelsea als Interessent für einen Transfer des Innenverteidigers gehandelt. Derzeit müssen sich die Blues aber wohl gedulden.

Denn laut dem Bericht hat das Management von de Ligt derzeit alle Gespräche mit anderen Klubs eingestellt, weil man auf die Ergebnisse der Verhandlungen zwischen Juventus und den Münchnern wartet. 

3. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
19.08.2022 20:30
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
20.08.2022 15:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0
Bayer Leverkusen
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
20.08.2022 18:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
21.08.2022 15:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
0
21.08.2022 17:30
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern22008:176
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund22004:136
    31. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln21105:324
    3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach21105:324
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin21103:124
    61. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0521102:114
    7SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg21015:323
    81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim21014:5-13
    9FC AugsburgFC AugsburgAugsburg21012:5-33
    10SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder20204:402
    11RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig20203:302
    11VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart20203:302
    13FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0420113:5-21
    14Hertha BSCHertha BSCHertha BSC20112:4-21
    14VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg20112:4-21
    16Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt20112:7-51
    17VfL BochumVfL BochumBochum20023:5-20
    18Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen20021:3-20
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1FC Bayern MünchenJamal Musiala03
    2FC Schalke 04Marius Bülter12
    SV Werder BremenNiclas Füllkrug02
    SC FreiburgMichael Gregoritsch02
    RB LeipzigChristopher Nkunku02