Suche Heute Live
Premier League

Chance für den FC Bayern?

Chelsea bezüglich Ronaldo-Transfer wohl uneins

05.07.2022 14:47
Cristiano Ronaldo will im Sommer wechseln
© Phil Duncan via www.imago-images.de
Cristiano Ronaldo will im Sommer wechseln

Cristiano Ronaldo strebt einen Abschied von Manchester United an. Der FC Chelsea gilt als einer der Topfavoriten auf einen Transfer. Allerdings soll Blues-Trainer Thomas Tuchel noch nicht gänzlich überzeugt sein. Nutzt der FC Bayern die Situation aus?

Da Manchester United in der anstehenden Saison nicht in der Champions League vertreten ist, möchte Cristiano Ronaldo seine Zelte beim englischen Rekordmeister abbrechen. Eine Lösung könnte ein Wechsel innerhalb der Premier League sein. Der FC Chelsea soll an einer Verpflichtung des 37-Jährigen interessiert sein.

Besonders der neue Eigentümer Todd Boehly würde den Portugiesen nur allzu gerne an der Stamford Bridge sehen. Das berichtet "The Sun". Das Problem: Mit Trainer Thomas Tuchel fehlt dem Chelsea-Boss ein wichtiger Unterstützer. Der deutsche Übungsleiter sei noch nicht von den Plänen überzeugt, heißt es.

Tuchel soll die Verpflichtungen von Verteidigern sowie von Flügelspieler Raheem Sterling (Manchester City) als Priorität ansehen. Für Letztgenannten soll aber noch kein offizielles Angebot abgegeben worden sein.

Ronaldo auch beim FC Bayern gehandelt

Somit hat Boehly bezüglich seines Ronaldo-Vorhabens noch Arbeit vor sich. Die anderen Interessenten könnten die Unentschlossenheit der Londoner ausnutzen. In den vergangenen Tagen wurde auch der FC Bayern immer wieder als möglicher Abnehmer für den Ausnahmekönner genannt.

Zwar dementierte Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic die Berichte, das letzte Wort dürfte aber trotzdem noch nicht gesprochen sein.

Vereinslegende Lothar Matthäus legte seinem Ex-Klub jedenfalls unlängst einen Transfer nahe. "Ronaldo zu Bayern wäre sexy", meinte der Rekord-Nationalspieler in seiner "Sky"-Kolumne. Der FC Barcelona soll mittlerweile ebenfalls ein Auge auf Ronaldo geworfen haben. Es bleibt also spannend.

2. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
13.08.2022 13:30
Aston Villa
Aston Villa
2
1
Aston Villa
Everton FC
Everton
Everton FC
1
0
13.08.2022 16:00
Brighton & Hove Albion
Brighton
0
0
Brighton & Hove Albion
Newcastle United
Newcastle
Newcastle United
0
0
Arsenal FC
Arsenal
4
2
Arsenal FC
Leicester City
Leicester
Leicester City
2
0
Southampton FC
Southampton
2
0
Southampton FC
Leeds United
Leeds Utd
Leeds United
2
0
Manchester City
Man City
4
3
Manchester City
AFC Bournemouth
Bournemouth
AFC Bournemouth
0
0
Wolverhampton Wanderers
Wolverhampton
0
0
Wolverhampton Wanderers
Fulham FC
Fulham
Fulham FC
0
0
13.08.2022 18:30
Brentford FC
Brentford
0
Brentford FC
Manchester United
ManUtd
Manchester United
0
14.08.2022 15:00
Nottingham Forest
Nott. Forest
0
Nottingham Forest
West Ham United
West Ham
West Ham United
0
14.08.2022 17:30
Chelsea FC
Chelsea
0
Chelsea FC
Tottenham Hotspur
Tottenham
Tottenham Hotspur
0
15.08.2022 21:00
Liverpool FC
Liverpool
0
Liverpool FC
Crystal Palace
Cr. Palace
Crystal Palace
0

Torjäger 2022/2023

#Spieler11mTore
1Leeds UnitedRodrigo03
2Arsenal FCGabriel Jesus02
Arsenal FCGabriel Martinelli02
Brighton & Hove AlbionPascal Groß02
Manchester CityErling Haaland12