Suche Heute Live
Bundesliga

Erinnerungen an Pep Guardiola werden wach

Bericht: Nagelsmann macht Druck wegen Wunschspieler

01.07.2022 21:43
Julian Nagelsmann hat mit dem FC Bayern einiges vor
© Eibner-Pressefoto via www.imago-images.de
Julian Nagelsmann hat mit dem FC Bayern einiges vor

Julian Nagelsmann will unbedingt seinen absoluten Wunschspieler beim FC Bayern haben und macht den Münchner Bossen daher offenbar mächtig Druck. 

Vor neun Jahren hieß es beim FC Bayern "Thiago oder nix". Der damalige Trainer Pep Guardiola hatte diesen Satz geprägt, weil er partout Thiago Alcantara vom FC Barcelona verpflichten wollte. Der spanische Spitzencoach bekam seinen mit Nachdruck geäußerten Wunsch schließlich erfüllt.

Im Sommer 2022 ist Guardiola längst zu Manchester City abgewandert und mittlerweile hat Julian Nagelsmann das Zepter beim deutschen Rekordmeister übernommen. Doch auch Nagelsmann hat nun eine klare Forderung und die lautet offenbar "Laimer oder nix".

Denn nach Informationen von "Bild" hat der 34-Jährige bei den Verantwortlichen des FC Bayern deutlich hinterlegt, dass er Konrad Laimer von RB Leipzig verpflichten möchte und ihn unbedingt für die neue Saison braucht.

Nagelsmann und Laimer kennen sich bestens aus gemeinsamen Zeiten bei den Roten Bullen zwischen 2019 und 2021. Zuletzt war bereits intensiv über das Interesse der Münchner am Österreicher, der seit 2017 für die Leipziger aufläuft, spekuliert worden. Es soll sogar bereits ein erstes konkretes Angebot für den 25-Jährigen gegeben haben. 

Nach Informationen von "fussballtransfers.com" lag eine Offerte über 22 Millionen Euro plus mögliche Nachzahlungen durch Boni allerdings unter den Forderungen der RB-Bosse. Diese sollen laut dem Portal und laut "Bild" ab einer Summe von 30 Millionen Euro gesprächsbereit sein.

Konrad Laimer will wohl zum FC Bayern

Das Problem: Die Bayern-Verantwortlichen wollen eigentlich nicht (viel) mehr als 20 Millionen Euro für den Mittelfeldspieler zahlen, dessen Vertrag bereits im kommenden Jahr abläuft. Im Hintergrund dürfte also weiter verhandelt und gefeilscht werden. Bis Ende Juni wäre Laimer noch durch eine Ausstiegsklausel von 35 Millionen Euro aus dem Kontrakt zu lösen gewesen - ohne Poker. Doch diese Summe war weit über den Vorstellungen des Nagelsmann-Klubs.


Mehr dazu: FC Bayern lässt es bei RB-Star Laimer noch ruhig angehen


Das Gute aus Bayern-Sicht: Laimer will laut dem "Bild"-Bericht sehr gern nach München wechseln. Er kann sich einen Transfer demnach so gut vorstellen, weil Nagelsmann ihn unbedingt will. Nun müssen nur noch die Bayern-Bosse den Geldbeutel ein wenig mehr öffnen, damit die Leipziger den zweikampfstarken Mittelfeldmann freigeben.

2. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
12.08.2022 20:30
SC Freiburg
SC Freiburg
1
1
SC Freiburg
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
3
0
13.08.2022 15:30
Bayer Leverkusen
Leverkusen
1
1
Bayer Leverkusen
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
2
1
RB Leipzig
RB Leipzig
2
1
RB Leipzig
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
2
1
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
3
2
1899 Hoffenheim
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
2
2
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
Hertha BSC
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
1
0
SV Werder Bremen
SV Werder
2
1
SV Werder Bremen
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
1
13.08.2022 18:30
FC Schalke 04
Schalke 04
2
1
FC Schalke 04
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
2
0
14.08.2022 15:30
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
0
1. FSV Mainz 05
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
0
14.08.2022 17:30
FC Bayern München
FC Bayern
0
FC Bayern München
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund22004:136
    21. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln21105:324
    2Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach21105:324
    4FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern11006:153
    5SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg21015:323
    61. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin11003:123
    71. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0511002:113
    81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim21014:5-13
    9FC AugsburgFC AugsburgAugsburg21012:5-33
    10SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder20204:402
    11RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig20203:302
    11VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart20203:302
    13VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg10102:201
    14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0420113:5-21
    15Hertha BSCHertha BSCHertha BSC20112:4-21
    16Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt20112:7-51
    17VfL BochumVfL BochumBochum20023:5-20
    18Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen20021:3-20
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1FC Schalke 04Marius Bülter12
    SV Werder BremenNiclas Füllkrug02
    SC FreiburgMichael Gregoritsch02
    FC Bayern MünchenJamal Musiala02
    RB LeipzigChristopher Nkunku02