Suche Heute Live
Bundesliga

RB Leipzig verschiebt Sportdirektor-Präsentation

30.06.2022 22:33
Vereinsvorsitzender und Geschäftsführer von RB Leipzig: Oliver Mintzlaff
© Christian Schroedter via www.imago-images.de
Vereinsvorsitzender und Geschäftsführer von RB Leipzig: Oliver Mintzlaff

Fußball-Bundesligist RB Leipzig verschiebt die Präsentation eines neuen Sportdirektors.

Wie der Vorstandsvorsitzende Oliver Mintzlaff auf der vereinseigenen Homepage mitteilte, werde der DFB-Pokalsieger den Sportdirektor nicht wie angekündigt im Juli präsentieren, sondern erst nach dem Ende der aktuellen Transferperiode.

"In den Wochen nach dem Pokalfinale haben wir dem Kandidaten, mit dem wir uns einig waren, aus den unterschiedlichsten Gründen abgesagt. Ein Grund dafür war, dass sich für uns zeitgleich überraschenderweise eine andere Tür geöffnet hat, die für uns eine extrem große Chance bedeutet", sagte der Klub-Chef.

Seit dem Abschied von Markus Krösche im April 2021 und dessen Wechsel zu Eintracht Frankfurt ist RB Leipzig ohne Sportdirektor. Die aktuelle Transferperiode wolle der Klub in der bisherigen Konstellation abschließen. Mintzlaff betonte, dass man zuletzt den Österreicher Xaver Schlager vom VfL Wolfsburg verpflichtet sowie die Verträge von Marcel Halstenberg und Kevin Kampl sowie insbesondere Christopher Nkunku verlängert habe.

"Dass wir einen solch fantastischen, begehrten und außergewöhnlichen Spieler wie Christo weiter an uns binden konnten, ist ein Ausrufezeichen für unseren Klub, national und international", sagte er. Mintzlaff kündigte an, Spieler verkaufen zu wollen, ohne Namen zu nennen, "um auf die richtige Kadergröße zu kommen".

Zugleich bestätigte Mintzlaff, dass Gespräche über eine Vertragsverlängerung mit Trainer Domenico Tedesco über den Sommer 2023 hinaus erst im Winter stattfinden sollen. "Das war mehr als einvernehmlich, da wir beide dasselbe Verständnis davon haben, dass wir uns nicht unter Druck setzen lassen müssen", sagte er.

2. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
12.08.2022 20:30
SC Freiburg
SC Freiburg
0
SC Freiburg
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
0
13.08.2022 15:30
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0
Bayer Leverkusen
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
RB Leipzig
RB Leipzig
0
RB Leipzig
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
0
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
0
1899 Hoffenheim
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
0
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Hertha BSC
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
0
SV Werder Bremen
SV Werder
0
SV Werder Bremen
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
13.08.2022 18:30
FC Schalke 04
Schalke 04
0
FC Schalke 04
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
0
14.08.2022 15:30
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
0
1. FSV Mainz 05
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
0
14.08.2022 17:30
FC Bayern München
FC Bayern
0
FC Bayern München
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern11006:153
    2SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg11004:043
    31. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln11003:123
    31. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin11003:123
    3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach11003:123
    61. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0511002:113
    7Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund11001:013
    8VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg10102:201
    8SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder10102:201
    10RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig10101:101
    10VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart10101:101
    12VfL BochumVfL BochumBochum10011:2-10
    13Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen10010:1-10
    141899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim10011:3-20
    14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0410011:3-20
    14Hertha BSCHertha BSCHertha BSC10011:3-20
    17FC AugsburgFC AugsburgAugsburg10010:4-40
    18Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt10011:6-50
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1FC Bayern MünchenJamal Musiala02
    1. FSV Mainz 05Karim Onisiwo02
    3VfB StuttgartNaouirou Ahamada01
    1. FC Union BerlinSheraldo Becker01
    Bor. MönchengladbachRamy Bensebaini01