Suche Heute Live
Bundesliga

Sportvorstands-Sohn wechselt in die MLS

Salihamidzic unmittelbar vor Bayern-Abschied auf Zeit

29.06.2022 12:13
Salihamidzic verlässt den FC Bayern wohl für 1,5 Jahre
© Mladen Lackovic via www.imago-images.de
Salihamidzic verlässt den FC Bayern wohl für 1,5 Jahre

Der Abschied von Nick Salihamidzic vom FC Bayern wird konkreter. Nachdem es in den letzten Tage nur lose Gerüchte gab, scheint nun alles ganz schnell zu gehen. Zusammen mit seinem Vater, Sportvorstand Hasan Salihamidzic, soll der 19-Jährige auf dem Weg nach Übersee sein.

Nach sieben Jahren beim FC Bayern könnte für Nick Salihamidzic, den Sohn des Sportchefs der Münchner, vorerst Schluss sein beim deutschen Rekordmeister. Der rechte Verteidiger steht offenbar vor einem Wechsel nach Kanada. Dort buhlen die Vancouver Whitecaps um das Bayern-Talent, jener Klub, von dem Alphonso Davies 2019 an die Säbener Straße wechselte und zum Star aufstieg. 

Ob Salihamidzic am Ende die gleiche Geschichte schreibt, ist noch offen. Nachdem "Bild" und "Transfermarkt.de" zuletzt übereinstimmend berichteten, dass der 19-jährige Abwehrmann auf Leihbasis beim kanadischen Klub anheuern soll, der in der nordamerikanischen Profi-Liga MLS aktiv ist, legt nun das letztgenannte Portal nach.

Demnach sind die Verhandlungen mittlerweile so sehr fortgeschritten, dass in Kürze mit einer Bestätigung des Wechsel gerechnet wird. Nach zahlreichen Gesprächen in den letzten Tagen sollen Nick und sein Vater Hasan Salihamidzic nun nach Kanada reisen, um den Transfer zu finalisieren. 

FC Bayern: Salihamidzic muss mit Salihamidzic verlängern

18 Monate wird Salihamidzic demnach in Vancouver unterschreiben, sich aber vorerst über das Farmteam der Whitecaps in der MLS Next Pro herantasten. Man geht jedoch davon aus, dass der Rechtsverteidiger zusammen mit den MLS-Stars trainieren wird. Mit der Zeit soll sich der rechte Abwehrspieler, der einen spanischen und bosnischen Pass besitzt, zu einem der Leistungsträger des Profi-Teams aufschwingen.

Um aber überhaupt in Kanada anzuheuern, muss Salihamidzic vorher seinen Vertrag beim FC Bayern verlängern. Dieser läuft nämlich 2023 aus. Da kommt es sicher nicht ungelegen, dass sein Vater der Sportchef ist. 

Mit Blick auf die angedachten anderthalb Leih-Jahre in der MLS, müsste Hasan Salihamidzic den Kontrakt seines Sohnes bis mindestens 2024 ausdehnen, so schreiben es die Statuten vor. Das dürfte jedoch eine Formsache sein.

2. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
12.08.2022 20:30
SC Freiburg
SC Freiburg
0
SC Freiburg
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
0
13.08.2022 15:30
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0
Bayer Leverkusen
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
RB Leipzig
RB Leipzig
0
RB Leipzig
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
0
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
0
1899 Hoffenheim
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
0
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Hertha BSC
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
0
SV Werder Bremen
SV Werder
0
SV Werder Bremen
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
13.08.2022 18:30
FC Schalke 04
Schalke 04
0
FC Schalke 04
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
0
14.08.2022 15:30
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
0
1. FSV Mainz 05
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
0
14.08.2022 17:30
FC Bayern München
FC Bayern
0
FC Bayern München
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern11006:153
    2SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg11004:043
    31. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln11003:123
    31. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin11003:123
    3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach11003:123
    61. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0511002:113
    7Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund11001:013
    8VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg10102:201
    8SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder10102:201
    10RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig10101:101
    10VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart10101:101
    12VfL BochumVfL BochumBochum10011:2-10
    13Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen10010:1-10
    141899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim10011:3-20
    14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0410011:3-20
    14Hertha BSCHertha BSCHertha BSC10011:3-20
    17FC AugsburgFC AugsburgAugsburg10010:4-40
    18Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt10011:6-50
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1FC Bayern MünchenJamal Musiala02
    1. FSV Mainz 05Karim Onisiwo02
    3VfB StuttgartNaouirou Ahamada01
    1. FC Union BerlinSheraldo Becker01
    Bor. MönchengladbachRamy Bensebaini01