Suche Heute Live
Bundesliga

So soll die "Mission Klassenerhalt" gelingen

Kramers neue Knallhart-Maßnahmen beim FC Schalke

29.06.2022 09:31

Frank Kramer hat vor rund einer Woche das Zepter beim FC Schalke 04 übernommen und soll mit dem Bundesliga-Rückkehrer das Unternehmen Klassenerhalt erfolgreich gestalten. Schon nach wenigen Tagen wird dabei deutlich, wo und wie der Cheftrainer seine Schwerpunkte setzt.

Kramer will einen taktisch disziplinierten und läuferisch sehr aufwendigen Fußball spielen lassen. Diesen Ansatz verfolgte der 50-Jährige schon in seiner Zeit als Coach bei Arminia Bielefeld und formte aus den Ostwestfalen die laufstärkste Mannschaft der Bundesliga. 

Um auch bei den Königsblauen eine ähnlich hohe Intensität zu erreichen, sollen die S04-Stars in den kommenden Wochen fit gemacht werden. Nach "Sport Bild"-Informationen stellte Kramer dafür den Vorbereitungsplan auf den Kopf. 

Täglich sind nun zwei Trainingseinheiten angesetzt, statt wie zuvor häufig nur eine. Während das Team beim ersten Teil geschlossen auf dem Rasen arbeitet, sollen im zweiten Teil individuelle Trainingsaspekte im Vordergrund stehen. 

Kramer startet mit 15-Stunden-Tagen beim FC Schalke

Die Schalke-Spieler sollen an ihren Schwächen arbeiten. Vor allem, wenn es um den läuferischen Bereich geht. Laut dem Magazin scheut Cheftrainer Kramer auch nicht davor zurück, seine Akteure mit reinem Lauftraining auf dem Platz von Strafraum zu Strafraum zu beschäftigen und zu fordern.

Hinsichtlich der eingeforderten Disziplin sorgt der Neu-Coach für eine weitere Reform. Der bisherige Strafenkatalog, der noch unter Dimitrios Grammozis eingeführt wurde, soll deutlich vereinfacht werden und weitestgehend von den Spielern selbst erstellt werden. Kramer will die S04-Stars mehr in die Eigenverantwortung entlassen, nur noch grundlegende Regelverstöße wie Unpünktlichkeit oder Undiszipliniertheiten auf dem Platz sollen bestraft werden. 

Beim Thema Arbeitseinstellung gibt der neue Linienchef der Gelsenkirchener bisher ein großes Vorbild ab. Laut "Sport Bild" wirkte Kramer bisher bis zu 15 Stunden täglich auf dem Trainingsgelände des FC Schalke, kam morgens 7:30 Uhr als Erster und ging 22:30 Uhr spät abends als Letzter. 

2. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
12.08.2022 20:30
SC Freiburg
SC Freiburg
0
SC Freiburg
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
0
13.08.2022 15:30
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0
Bayer Leverkusen
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
0
RB Leipzig
RB Leipzig
0
RB Leipzig
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
0
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
0
1899 Hoffenheim
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
0
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Hertha BSC
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
0
SV Werder Bremen
SV Werder
0
SV Werder Bremen
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
13.08.2022 18:30
FC Schalke 04
Schalke 04
0
FC Schalke 04
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
0
14.08.2022 15:30
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
0
1. FSV Mainz 05
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
0
14.08.2022 17:30
FC Bayern München
FC Bayern
0
FC Bayern München
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern11006:153
    2SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg11004:043
    31. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln11003:123
    31. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin11003:123
    3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach11003:123
    61. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0511002:113
    7Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund11001:013
    8VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg10102:201
    8SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder10102:201
    10RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig10101:101
    10VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart10101:101
    12VfL BochumVfL BochumBochum10011:2-10
    13Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen10010:1-10
    141899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim10011:3-20
    14FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0410011:3-20
    14Hertha BSCHertha BSCHertha BSC10011:3-20
    17FC AugsburgFC AugsburgAugsburg10010:4-40
    18Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt10011:6-50
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1FC Bayern MünchenJamal Musiala02
    1. FSV Mainz 05Karim Onisiwo02
    3VfB StuttgartNaouirou Ahamada01
    1. FC Union BerlinSheraldo Becker01
    Bor. MönchengladbachRamy Bensebaini01