Suche Heute Live
Bundesliga

Seit Tagen wurde gerätselt

Mané gibt Rückennummer beim FC Bayern bekannt

26.06.2022 21:23

Seit der Vorstellung von Sadio Mané beim FC Bayern wurde in Fankreisen intensiv darüber gerätselt, mit welcher Rückennummer der neue Superstar wohl für den Deutschen Fußball-Meister auflaufen wird. Jetzt hat der Neuzugang vom FC Liverpool selbst verraten, mit welcher Nummer er für die Münchner fortan auf Torejagd gehen will.

Am Sonntag lüftete der FC Bayern selbst das Geheimnis, indem er auf seiner Vereinshomepage eine Stellungnahme Sadio Manés veröffentlichte.

"Ich habe mich unter den freien Trikotnummern beim FC Bayern für die 17 entschieden und möchte mit meiner Mannschaft und dieser Nummer viele Erfolge feiern", wurde der 30-Jährige auf der Internetseite des deutschen Rekordmeisters zitiert.

Bis zuletzt hatte es Spekulationen über ein mögliches Konfliktpotenzial hinsichtlich der Rückennummer gegeben. In der meisten Zeit seiner Profi-Karriere war der senegalesische Starstürmer nämlich mit der Rückennummer 10 aufgelaufen. Diese ist allerdings beim FC Bayern schon an Leroy Sané vergeben. 

Jetzt ist klar, dass der Linksfuß seine 10 wird behalten können - ohne möglichen Krach innerhalb der Mannschaft. 

Prominente Rückennummer-Vorgänger beim FC Bayern

Mané hingegen hat sich für die Nummer 17 entschieden, die er bisher noch nie in seiner Karriere getragen hat. Neben der angestammten Rückennummer 10 war der langjährige Leistungsträger des FC Liverpool in der Vergangenheit zeitweise noch mit den Nummern 19, 40 und 21 bei seinen Vorgängerklubs aktiv gewesen. 

Die Detailfrage nach Manés Rückennummer ist fortan beantwortet, auch der Spieler selbst zeigte sich darüber erleichtert: "Jetzt freue ich mich sehr, wenn ich bald mit meinen neuen Teamkollegen die Vorbereitung auf die Saison beginnen kann."

Mit der Nummer 17 tritt Sadio Mané beim FC Bayern übrigens in prominente Fußstapfen. In den letzten Jahren hatten Innenverteidiger Jérôme Boateng (2011 bis 2021) und der einstige Mannschaftskapitän Mark van Bommel diese Nummer (2006 bis 2011) in den vergangenen 15 Jahren erfolgreich getragen. 

2. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
12.08.2022 20:30
SC Freiburg
SC Freiburg
1
1
SC Freiburg
Borussia Dortmund
Dortmund
Borussia Dortmund
3
0
13.08.2022 15:30
Bayer Leverkusen
Leverkusen
1
1
Bayer Leverkusen
FC Augsburg
Augsburg
FC Augsburg
2
1
RB Leipzig
RB Leipzig
2
1
RB Leipzig
1. FC Köln
1.FC Köln
1. FC Köln
2
1
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
3
2
1899 Hoffenheim
VfL Bochum
Bochum
VfL Bochum
2
2
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
Hertha BSC
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
1
0
SV Werder Bremen
SV Werder
2
1
SV Werder Bremen
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
2
1
13.08.2022 18:30
FC Schalke 04
Schalke 04
2
1
FC Schalke 04
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
Bor. Mönchengladbach
2
0
14.08.2022 15:30
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
0
0
1. FSV Mainz 05
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1. FC Union Berlin
0
0
14.08.2022 17:30
FC Bayern München
FC Bayern
2
2
FC Bayern München
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
0
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern22008:176
    2Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund22004:136
    31. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln21105:324
    3Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach21105:324
    51. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin21103:124
    61. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0521102:114
    7SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg21015:323
    81899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim21014:5-13
    9FC AugsburgFC AugsburgAugsburg21012:5-33
    10SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder20204:402
    11RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig20203:302
    11VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart20203:302
    13FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0420113:5-21
    14Hertha BSCHertha BSCHertha BSC20112:4-21
    14VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg20112:4-21
    16Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt20112:7-51
    17VfL BochumVfL BochumBochum20023:5-20
    18Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen20021:3-20
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg

    Torjäger 2022/2023

    #Spieler11mTore
    1FC Bayern MünchenJamal Musiala03
    2FC Schalke 04Marius Bülter12
    SV Werder BremenNiclas Füllkrug02
    SC FreiburgMichael Gregoritsch02
    RB LeipzigChristopher Nkunku02