Heute Live
Bundesliga

Bayern-Bosse "mit dem Kopf durch die Wand"

"Selten, dass so was passiert": So lief der Mané-Transfer

24.06.2022 10:00

Mit der Verpflichtung von Sadio Mané ist dem FC Bayern ein echter Coup auf dem Transfermarkt gelungen. Sportvorstand Hasan Salihamidzic erklärte nun, wie die Münchner den Deal einfädelten und gab Einblicke in die Verhandlungen.

"Wir saßen in meinem Garten und haben uns über viele Sachen wie den Transfermarkt unterhalten. Dann sagte Björn Bezemer, sein Berater, dass dieser Transfer möglich wäre und dann habe ich gedacht: 'Oh ja, darauf hätte ich Lust'", blicke Salihamidzic in einem "Sky"-Interview zurück.

Zwei Tage später sei der Sportvorstand bereits nach Liverpool geflogen, um sich mit Mané zu treffen. "Unsere Art ist es, den Spieler gleich kennenzulernen. Wir versuchen dann den Spieler von unserem Projekt, von unserem Team und von unserer Mannschaft zu überzeugen", so der 47-Jährige.

Bei dem Treffen machte Salihamidzic Mané klar, dass der Senegalese ein absoluter Wunschspieler des FC Bayern ist. "Dann hat Julian Nagelsmann seine taktischen Vorstellungen vom Fußball erklärt. Marco Neppe hat eine Präsentation gezeigt, hat ihm unsere Identität erklärt, wie wir uns mit dem Klub identifizieren. Wir versuchen, eine familiäre Atmosphäre aufrechtzuerhalten", erklärte Salihamidzic.

Das habe Mané so sehr "beeindruckt", dass er dem deutschen Rekordmeister direkt zugesagt hat. "Es ist selten, dass so was passiert. Sadio ist ein cleverer Bursche und hat von vornherein auch die Zusammenstellung unserer Mannschaft angeschaut, hat gesehen, dass wir eine gestandene Truppe haben mit vielen international erfahrenen Spielern, die eine Gier haben zu gewinnen und er mit seiner Mentalität und der Gier, hervorragend in unsere Mannschaft passt", so der Champions-League-Sieger von 2001.

FC Bayern geht "mit dem Kopf durch die Wand"

Um einen Deal wie den von Mané realisieren zu können, habe der FC Bayern "alles möglich gemacht. Das meine ich auch mit dem Kopf durch die Wand gehen", stellte Salihamidzic klar: "Ich schlafe dann nicht schlecht, wache aber manchmal auf und versuche mir Gedanken zu machen, was der nächste Schritt ist."

In dem Interview sprach Salihamidzic auch über das Gehaltsgefüge beim FC Bayern: "Wir haben eine Gehaltsstruktur und wir werden unsere Gehaltsstruktur nicht sprengen. Und genau so haben wir das auch ihm und seinem Berater aufgezeigt. Wir haben auf einer guten Basis gesprochen."

Bei den Münchnern streicht Mané dem Vernehmen nach zwischen 15 und 20 Millionen Euro ein.

1. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
05.08.2022 20:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
06.08.2022 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
06.08.2022 18:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
07.08.2022 15:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
07.08.2022 17:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln00000:000
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin00000:000
    11. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0500000:000
    11899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim00000:000
    1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen00000:000
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern00000:000
    1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach00000:000
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund00000:000
    1Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt00000:000
    1FC AugsburgFC AugsburgAugsburg00000:000
    1FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0400000:000
    1Hertha BSCHertha BSCHertha BSC00000:000
    1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig00000:000
    1SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg00000:000
    1VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart00000:000
    1VfL BochumVfL BochumBochum00000:000
    1VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg00000:000
    1SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder00000:000
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg