Heute Live
Bundesliga

FC Barcelona erhöht das Angebot

Bayern-Lewandowski-Zoff laut Brazzo "reparabel"

24.06.2022 09:25

Erst am Mittwoch hatte Sportvorstand Hasan Salihamidzic untermauert, dass der FC Bayern Robert Lewandowski nicht vor seinem Vertragsende 2023 ziehen lassen will. Trotzdem könnte neue Bewegung in den Poker um den Stürmer kommen.

Wie die "Bild" berichtet, hat der FC Barcelona ein neues Angebot für Lewandowski abgegeben. Demnach haben die Katalanen ihre erste Offerte in Höhe von 32 Millionen Euro auf 35 Millionen Euro aufgestockt.

Dem Bericht zufolge haben die Bosse des FC Bayern allerdings nicht auf den Vorstoß der Spanier reagiert, das Angebot sei nach wie vor viel zu gering, um den deutschen Rekordmeister zu einem Umdenken zu bewegen. Laut dem Boulevardblatt fordern die Münchner mindestens 50 Millionen Euro für Lewandowski.

Trotz des klar formulierten Wechselwunschs des 33-Jährigen denkt der FC Bayern aber nach derzeitiger Sachlage nicht daran, seinen zweitbesten Torschützen der Vereinsgeschichte in diesem Sommer abzugeben.

"Unsere Haltung ist in dieser Angelegenheit klar: Robert hat Vertrag bis zum Sommer 2023", betonte Salihamidzic am Mittwoch im Gespräch mit der "Sport Bild".

Beziehung zwischen Lewy und FC Bayern "reparabel"

Am Donnerstag ergänzte er im "Sky"-Interview: "Ja, ich bin davon überzeugt. Er ist ein Profi und er hat große Ziele in seiner Karriere. Deswegen ist das reparabel."

Salihamidzic bestätigte unterdessen, dass er und Kahn in der vergangenen Woche auf Mallorca mit Lewandowski und dessen Berater Pini Zahavi gesprochen haben.

"Ich glaube, wir haben ein sehr gutes Gespräch gehabt", sagte der 45-Jährige. "Es stimmt, ich war da. Oliver Kahn war auch dabei, wir haben uns unterhalten, jede Seite hat seine Position erklärt, aber wir haben uns auch darüber besprochen, dass wir über die Details nicht sprechen wollen. Aber es war ein gutes Gespräch."

Nach derzeitigem Stand ist für Salihamidzic klar, dass Lewandowski in München bleibt. "Also bis jetzt sind es 100 Prozent. Am 12. Juli ist sein erster Arbeitstag, da erwarte ich ihn", meinte er.

An Gedankenspielen, bei was für einem Angebot der polnische Weltfußballer doch noch gehen darf, will sich der Sportvorstand nicht beteiligen. Er beschäftige sich "nie mit Sachen, die jetzt in der Luft sind".

1. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
05.08.2022 20:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
06.08.2022 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
06.08.2022 18:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
07.08.2022 15:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
07.08.2022 17:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln00000:000
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin00000:000
    11. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0500000:000
    11899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim00000:000
    1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen00000:000
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern00000:000
    1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach00000:000
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund00000:000
    1Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt00000:000
    1FC AugsburgFC AugsburgAugsburg00000:000
    1FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0400000:000
    1Hertha BSCHertha BSCHertha BSC00000:000
    1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig00000:000
    1SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg00000:000
    1VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart00000:000
    1VfL BochumVfL BochumBochum00000:000
    1VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg00000:000
    1SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder00000:000
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg