Heute Live
Bundesliga

Wie lange fällt der BVB-Kapitän aus?

Comeback-Plan von Marco Reus enthüllt

22.06.2022 21:59
Marco Reus fehlt zum Trainingsauftakt beim BVB
© IMAGO/David Inderlied
Marco Reus fehlt zum Trainingsauftakt beim BVB

Borussia Dortmund muss zum Trainingsstart am kommenden Montag ohne Marco Reus auskommen. Nun ist der Comeback-Plan des verletzten BVB-Kapitäns durchgesickert.

Reha statt Nations League: Für Marco Reus endete die abgelaufene Saison mit einem herben Rückschlag.

Während des Trainings der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zog sich der Kapitän von Borussia Dortmund einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu. Zuvor hatte Reus bereit ein Infekt gestoppt.

Das Vorspielen bei Bundestrainer Hansi Flick fiel komplett aus. Punkte im engen Kampf um einen Platz im Kader für die Winter-WM in Katar konnte Reus nicht sammeln.

Auch der BVB muss noch auf den 33-Jährigen verzichten. Der Trainingsstart am kommenden Montag werde definitiv ohne Reus über die Bühne gehen, berichten die gewöhnlich gut informierten "Ruhr Nachrichten".

BVB: So läuft die Reha von Marco Reus

Demnach liege Reus zwar gut in seinem Reha-Plan. Erst Anfang Juli werde der Offensivspieler aber wieder ins Teamtraining einsteigen können.

Um möglichst schnell und möglichst nachhaltig wieder voll belastbar zu werden, arbeitet Reus dem Bericht zufolge auch im Familienurlaub auf Ibiza derzeit an seiner Gesundung.

Vor dem Schock zum Saisonausklang lag hinter dem gebürtigen Dortmunder eine vergleichsweise verletzungsfreie Zeit. Lediglich sechs Pflichtspiele seines BVB verpasste Reus 2021/2022 laut Statistik des Portals transfermarkt.de aus gesundheitlichen Gründen.

Verlängert der BVB noch einmal mit Marco Reus?

Vor Reus liegen wichtige Monate. Neben dem Ziel WM-Teilnahme steht für ihn auch seine sportliche Zukunft auf Vereinsebene auf dem Spiel.

Reus' Vertrag beim BVB läuft 2023 aus. Eine Verlängerung hängt maßgeblich von seiner Fitness ab.

"Wenn ein Spieler deutlich jenseits der 30 ist, muss man gucken, wie lange er noch in der Lage ist, Top-Leistungen zu bringen", hatte Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke unlängst gegenüber den "RN" betont.

1. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
05.08.2022 20:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
06.08.2022 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
06.08.2022 18:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
07.08.2022 15:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
07.08.2022 17:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln00000:000
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin00000:000
    11. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0500000:000
    11899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim00000:000
    1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen00000:000
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern00000:000
    1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach00000:000
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund00000:000
    1Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt00000:000
    1FC AugsburgFC AugsburgAugsburg00000:000
    1FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0400000:000
    1Hertha BSCHertha BSCHertha BSC00000:000
    1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig00000:000
    1SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg00000:000
    1VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart00000:000
    1VfL BochumVfL BochumBochum00000:000
    1VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg00000:000
    1SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder00000:000
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg