Heute Live
Bundesliga

"Die Tür ist nicht komplett zu"

Schalke hofft wieder auf Verbleib von Aufstiegsheld

22.06.2022 14:39

Lange schien es so, als müsste der FC Schalke 04 die erhoffte Weiterverpflichtung von Darko Churlinov zu den Akten legen. Gespräche mit dem VfB Stuttgart über einen festen Transfer des Aufstiegshelden waren ohne Ergebnis abgebrochen worden. Aufgegeben hat Sportdirektor Rouven Schröder die Hoffnung auf eine Einigung aber noch nicht.

Rückblick: Am letzten Donnerstag wurde bekannt, dass Darko Churlinov vorerst zum VfB Stuttgart zurückkehren wird, da Schalkes Sportchef Rouven Schröder und sein Stuttgarter Amtskollege Sven Mislintat zuvor keine Übereinkunft erzielen konnten.

S04 soll eine weitere Leihe des Nordmazedoniers angestrebt haben, allerdings ohne Kaufpflicht oder andere finanziell bindende Klauseln. Auf diese sollen die Schwaben wiederum bestanden haben.

Churlinov reagierte enttäuscht auf den Ausgang des Pokers. "Ich habe die Saison und den Aufstieg mit Schalke 04 und den super Fans sehr genossen, aber wenn sich Schalke nicht mit dem VfB Stuttgart einigt und mich nicht weiter haben will, dann werde ich zurück nach Stuttgart gehen", erklärte der Linksaußen bei "Sky".

Ein fester Transfer war für die Königsblauen jedoch kaum zu stemmen. Laut "kicker" pochte der VfB auf eine Ablöse über drei Millionen Euro für den 21 Jahre alten Offensivmann, der mit zwei Toren und sechs Vorlagen in 22 Zweitligaspielen überzeugt hatte.

Tür zum FC Schalke 04 für Darko Churlinov "nicht komplett zu"

Am Rande des Schalker Trainings-Starts am Mittwoch ließ Manager Rouven Schröder gleichwohl durchblicken, dass das letzte Wort noch nicht gesprochen ist.

"Wir können die Personalie so nicht umsetzen", entgegnete der frühere Profi auf "Sky"-Nachfrage zunächst, denn "hexen können wir nicht".

Zugleich verdeutlichte Schröder, weiterhin für Verhandlungen offen zu sein. "Die Tür ist nicht komplett zu", stellte der Kaderplaner klar.

1. Spieltag

  • Spielplan
  • Tabelle
05.08.2022 20:30
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
FC Bayern München
FC Bayern
FC Bayern München
0
06.08.2022 15:30
1. FC Union Berlin
Union Berlin
0
1. FC Union Berlin
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
0
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
Bor. Mönchengladbach
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1899 Hoffenheim
0
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
VfL Wolfsburg
SV Werder Bremen
SV Werder
SV Werder Bremen
0
VfL Bochum
Bochum
0
VfL Bochum
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1. FSV Mainz 05
0
FC Augsburg
Augsburg
0
FC Augsburg
SC Freiburg
SC Freiburg
SC Freiburg
0
06.08.2022 18:30
Borussia Dortmund
Dortmund
0
Borussia Dortmund
Bayer Leverkusen
Leverkusen
Bayer Leverkusen
0
07.08.2022 15:30
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
0
VfB Stuttgart
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
07.08.2022 17:30
1. FC Köln
1.FC Köln
0
1. FC Köln
FC Schalke 04
Schalke 04
FC Schalke 04
0
    #MannschaftMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
    11. FC Köln1. FC Köln1.FC Köln00000:000
    11. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion Berlin00000:000
    11. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 0500000:000
    11899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheim00000:000
    1Bayer LeverkusenBayer LeverkusenLeverkusen00000:000
    1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC Bayern00000:000
    1Bor. MönchengladbachBor. MönchengladbachM'gladbach00000:000
    1Borussia DortmundBorussia DortmundDortmund00000:000
    1Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurt00000:000
    1FC AugsburgFC AugsburgAugsburg00000:000
    1FC Schalke 04FC Schalke 04Schalke 0400000:000
    1Hertha BSCHertha BSCHertha BSC00000:000
    1RB LeipzigRB LeipzigRB Leipzig00000:000
    1SC FreiburgSC FreiburgSC Freiburg00000:000
    1VfB StuttgartVfB StuttgartVfB Stuttgart00000:000
    1VfL BochumVfL BochumBochum00000:000
    1VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburg00000:000
    1SV Werder BremenSV Werder BremenSV Werder00000:000
    • Champions League
    • Europa League
    • Europa Conference League Quali.
    • Relegation
    • Abstieg