Suche Heute Live
WM

Kanada folgt Finnland ins WM-Finale

28.05.2022 20:18
Im Halbfinale fertigte Kanada die Tschechen mit 6:1 (1:1, 3:0, 2:0) ab
© IMAGO/Jari Pestelacci
Im Halbfinale fertigte Kanada die Tschechen mit 6:1 (1:1, 3:0, 2:0) ab

Und jährlich grüßt das Murmeltier: Titelverteidiger Kanada und Olympiasieger Finnland bestreiten zum dritten Mal in Folge das Finale einer Eishockey-WM.

Im Halbfinale in Tampere fertigte Kanada Deutschland-Bezwinger Tschechien mit 6:1 (1:1, 3:0, 2:0) ab.

Nach einem ausgeglichenen ersten Drittel brach Kanada mit drei Toren binnen drei Minuten den Widerstand und die Moral der Tschechen, die durch David Krejci mit 1:0 (8.) in Führung gegangen waren. Es sollte der einzige tschechische Treffer bleiben, ehe die kanadische Tormaschine ins Rollen kam.

Dylan Cozens glich 30 Sekunden vor der ersten Drittelpause aus, danach trafen Adam Lowry (28.), Kent Johnson (29.) und Matthew Barzal (31.) im Minutentakt. Cole Sillinger (44.) und erneut Cozens (53.) machten im Schlussdrittel alles perfekt.

29.05.2022 19:20
Finnland
Finnland
4
0
0
3
1
Finnland
Kanada
Kanada
Kanada
3
0
1
2
0

Torjäger 2022 Finnland

#NameMannschaftTorePenalty
1TschechienDavid PastrňákTschechien71
KanadaDylan CozensKanada70
KanadaPierre-Luc DuboisKanada70
4SchweizNico HischierSchweiz61
SchwedenRasmus AsplundSchweden60